Die erste Anzeige...

Diskutiere Die erste Anzeige... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hy ihrz, schlechte Nachrichten....ich habe gestern die erste anzeige wegen ruhestörung in der nacht bekommen. Beschwert haben sich die über...

  1. #1 cuxgirl8633, 27. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy ihrz,

    schlechte Nachrichten....ich habe gestern die erste anzeige wegen ruhestörung in der nacht bekommen.
    Beschwert haben sich die über uns, bzw. gleich bei der polizei anzeige gemacht.
    Jetzt wird es wohl erstmal an den vermieter gehen..als ob der schimmel an der wand nicht reicht...
    Molly hats endgültig geschafft das ich jetzt wirklich nicht weiß was ich machen soll...sie ist laut egal was ich mache, ich kann anchts schon nicht mehr zuhause schlafen....
    Ich weiß nicht mehr was ich amchen soll, und ich weiß das sie der auslöser dafür ist das es so laut ist...wenns mal alle wären...ich würde ja ausziehen zu hause und mir irgendwo ne wohnung suchen, aber da würde wieder das gleiche problem entstehen...man wieso muss dieser vogel so laut sein?

    Meine großmutter hat mir jetzt die knarre auf die brust gesetzt..entweder molly geht, oder ich muss ausziehen....ausziehen wäre mir natürlich lieber, aber das geld dafür habe ich nicht ...denn ne ausbildung lässt noch auf sich warten...habe schon mti meinem Freund darüber gesprochen ob wir zusammenziehen wollen..er wills auch nicht solange dieser krach von den vögeln ausgeht...Molly hat jetzt sogar maddin still bekommen...der sagt auch keinen ton mehr d.h. sie schnökert sich den ganzen tag da was zurecht...

    Ich bin echt verzweifelt..vor allem wenn cih moly weggebe was ist dann mit max, und woher ne andere henne, und ach ich weiß auch nciht..ich könnt echt heulen wirklich..weiß nicht mehr weiter....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    kann dir im tausch einen alten kogo anbieten, der quasselt den ganzen tag, oder 2 amas die schreien auch ab und an mal :nene:

    nee mache ich nicht was soll ich dir raten ??????????????
    wie hälst du sie, sind es wf, nb oder hz ?????
    verstehen sich die beiden, sind es hahn und henne ????????????
    was haben sie für beschäftigungsmöglichkeiten ???????????
    bei welchen situationen schreien sie ??????

    es gibt da viele ursachen und möglichkeiten.
     
  4. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Nichts für ungut, aber wenn das Tier wirklich ununterbrochen schreit, kannst du ja nicht ewigen Langmut deiner Nachbarn verlangen... Was tust du denn nun konkret? Warst du mittlerweile beim Tierarzt oder hast du vielleicht mal irgendeinen Züchter / Fachmann / waswissich das Tier anschauen lassen. Das Verhalten ist nun völlig abnormal und irgendwas muss einfach geschehen...
     
  5. #4 cuxgirl8633, 27. Februar 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Ich wweiß das was geschehen muss, ich werd gleich anfang nächste woche zum tierarzt fahren....irgendwas muss da sein...

    Und sie schreien ja nicht beide...molly ist hauptschreier...und hzwar wirklich stundenlang....und vor allem laut.

    klar ich verstehe meine anchbarn nur zu gut wirklich ganz im ernst...ich hab da verständniss für nur ich weiß nciht wie ich handeln muss.

    Ja es handelt sich um hahn und henne, molly ist von 06 max ist ca., 5 starker rupfer, deswegen brachte ne henne dringendst weil er sich blutig gebissen hat 4 monate gesucht und nur nen jungen vogel....Handaufzucht ab der 4 woche.

    Haltung 3m lange 2m hohe 2m tiefe voliere, ausgewogenes futter, grauenfutter, mit vitaminen viel obst und gemüse, ab und an eiweiß (gekochtes ei oder mal ein wenig joghurt) spielzeug ohne ende, bepflanzung mit bambus. Freiflug 2-5 stunden am tag, uv lampe...
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Ich kann verstehen, dass Du verzweifelt bist.
    Als ich Deinen Bericht gelesen habe, ist mir ganz spontan der Gedanke an Bachblüten gekommen. Ich kenn mich da nicht sonderlich gut aus, aber ich weiss, dass man gute Resultate erzielen kann. Vielleicht findest Du Bachblütennotfalltropfen.
    Sicher gibt es hier im Forum jemand, der Dir mehr über Bachblüten und deren Erfolge berichten können.

    Wünsche Dir alles alles Gute

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  7. #6 cuxgirl8633, 27. Februar 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Ja daran hatte ich acuh schon gedacht...nur isses schwer molly alleine zu therapieren wenn sie in der gruppe sitzt...d.h. wieder alleine sperren..mal schauen ich muss morgen erstmal krisenrat zuhause machen...
     
  8. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    bachblüten kannst du in der Gruppe anwenden. Es wird nur bei denen wirken die es brauche. :prima:
     
  9. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    will jetzt nicht auf hz rumreiten aus 06, also noch kein jahr womöglich voll auf den mensch geprägt ????????
    dann mir nichts dir nichts zu einen zuchtreifen hahn ist mit sicherheit nicht die beste lösung. es beginnt die brutzeit, es könnte auch damit zusammenhängen. der hahn möchte seinen trieb ausleben und die henne ist noch nicht soweit
    schreit sie auch in deinem beisein oder nur wenn kein mensch in der nähe ist, so dass sie nicht die zuwendung hat, welche sie gerne möchte ?
     
  10. #9 cuxgirl8633, 28. Februar 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Ähm nein menschenbezogen ist sie absolut gar nicht.
    D.h. sie kommt gar net zu mir nur nach zureden und ein wenig rufen, dann acuh nru auf den kopf, anfassen lässt sie sich auch nciht..sie ist eigentlich so wie ich wollte das sie wird halt vogel...nein sie schreit immer wenn cih da bin wenn ich weg bin, etc.
    Ja klar isses für nen geschlechtsreifen hahn nciht ideal aber wenn cih keine ältere henne bekommen habe, und der sich blutig gebissen hat, zu derzeit war ich wirklich froh das ich ne henne überhaupt bekommen habe :D
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je, das ist natürlich nicht toll :( !

    Ehrlich gesagt ist mir gerade dieses nächtliche Geschrei komisch.
    Wie Jan oben und ich auch hier schon mal geschrieben hab, könnten da auch Schmerzen hinterstecken.
    Ich würde zur Sicherheit wirklich einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen .
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    ich möchte noch einen Gedanken ins Feld werfen....
    Wenn die beiden sich aneinander gewöhnt haben, sich füttern usw. der Hahn sowieso schon eine Rupfergeschichte hinter sich hat dann würde ich die beiden, so schwer es wohl für dich sein wird, also ich würde sie auf keinen Fall trennen. Wenn du die Henne nicht mehr behalten kannst, musst du wohl diesen Schritt gehen.
     
  13. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    ja da ist guter rat erst mal schwierig, würde sie auch erst mal untersuchen lassen. ohne den vogel zu sehen ist es eh mehr wie schwierig was zu sagen. würde ihn mal röntgen lassen, vieleicht ist auch was mit den knochen calziummangel - rachites oder irgendwas verschluckt was nicht wieder zum vorschein kommt ???
    ja die t- grauen sind nicht so häufig wie die kongo, wenn man gesundheitsmässig alles abgeschekt hat die beiden in eine gruppe setzen könnte, damit sie sich einen partner suchen könnte. da ist dann die frage wo und bei wem ?
     
  14. #13 Claudia5124, 28. Februar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Das ist schon möglich, dass Molly auch rachitisch ist, bei ihrem Bruder hatten wir den minimalen Verdacht anhand der Röntgenbilder. Bei Mogli ist es aber wirklich minimal gewesen. Ich würde wirklich schnell zum TA gehen und alles abchecken lassen, vielleicht hat sie wirklich Schmerzen und schreit dadurch die ganze Zeit.
     
  15. #14 cuxgirl8633, 28. Februar 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Naja calzium mangel ist eigentlich ausgeschlossen, da sie prime und zusätztlich noch calzium bemessen auf die gruppe ins wasser bekommen.
    naja ich werds nächste woche sehen..ich hoffe mein freund bekommt mittags frei....
     
  16. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Ich muss jetzt nochmal fragen: Dein erster Thread ist von Mitte Februar... seitdem schreit der Vogel fast ohne Unterbrechung Tag wie Nacht? Und deine Nachbarn machen das mit? Und deine Familie? Und du hast es in den 2 Wochen nicht ein mal zum Tierarzt geschafft oder jemand anders vogelkundigen bitten können, sich den Vogel vielleicht mal vor Ort anzusehen? Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen.

    Woanders schreibst du auch, ihr hättet seit kurzem 2 Katzen und einen Welpen - sowas ist ja auch nicht grade stressarm für einen Vogel....
     
  17. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    ???????????

    muss mir jetzt nicht unbedingt einleuchten oder ????????

    wenn bei der aufzucht gewisse magelernährung stattfindet gibt es oft unreparable schäden, da sind spätere gaben höchstens lindernd aber nicht mehr.

    @ Jan

    muss dir recht geben in 2 wochen nicht mal die wichtigsten dinge abzuklären, wirft auch ein gewisses licht ..................
     
  18. #17 Tierfreak, 1. März 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass die neuen Katzen und der Hund als Auslöser in Betracht kommen oder zumindest die Geschichte zusätzlich anheizen.
    Wenn man mal bedenkt, das Hund und Katze eigentlich als natürlicher Feind des Grauen gelten, ist es sicher gut denkbar, dass Dein Grauer mit gleich 3 neuen Feindbildern auf einmal echt überfordert ist.

    Haben die Katzen und der Hund nachts evtl. auch Zugang zum Zimmer der Grauen ?
    Wenn ja, würde ich die Zimmertür zu machen, damit die Fellträger zumindest nachts da rausbleiben und die Vögel so wirklich in Ruhe schlafen können.
     
  19. #18 cuxgirl8633, 1. März 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    So, die vögel haben weder was mit dem hudn ncoh mit der katze zu tun, da diese tiere nämlich zimmerverbot haben. Schon immer gehabt haben und immer haben werden, d.h. keinen Kontakt zu den anderen tieren die bei uns rumlaufen.

    so, und vogelkundige Leute? Hier wohnt niemand der vogelkundig is, und ich fahre nächste woche nach hamburg zum tierarzt termin steht schon für mittwoch, ich kann nicht dahin bevor ich kein geld habe...weil der will das nicht auf rechnung machen sondern gleich bar machen weil er damit schlechte erfahrungen gemacht hätte...so da kann cih nxi dran ändern und cih kann mir von niemand geld leihen, weil niemand welches hat was er mir leihen kann.

    Versteh nich was das hier jetzt soll ich frag anch hilfe und wieder mal wüste vorstellungen.

    Ich muss jedesmal anch hamburg mit den tieren, und frage erstmal rum, bevor ich dahin fahre stressige fahrt, tierarztbesuch etc.das is purer stress für alle beteiligtne.

    Mittwoch geh ich zum tierarzt und dann werden wir sehen.
    Ja wenn dann kann nur ein fehler bei der aufzucht gemacht worden sein, weil bei mir die ernährung eigentlich gut ist.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 cuxgirl8633, 1. März 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Achso und die eine katze haben wir schon seit nem jahr, die andere ist 16 die wird eh keine großen sprünge mehr amchen, und der hund hat auc nix mit den vögeln zutun nochmals gesagt...
    Das einzige was in mein zimmer darf sind menschen.

    Und meine wandelnden blätter tun den vögeln nix :)
     
  22. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Hey, kein Grund, hier so zu reagieren... aber es wird ja wohl noch erlaubt sein, das Ganze mal zu hinterfragen. Du stellst dich ins Forum, bittest um Hilfe, diverse Leute nehmen das auch Ernst und machen sich Gedanken und du antwortest in der Regel mit (überspitzt ausgedrückt) "naja... neee... bei mir ist alles super... an meiner Haltung kann es eh nicht liegen" und lässt dir alles aus der Nase ziehen. Ausserdem informierst du dich nicht richtig über Vorschläge (z.B. Bachblüten) sondern tust die einfach ab. Hast du denn wenigstens mal die Züchterin kontaktiert? Und wegen der Anzeige: hast du mal mit den Leuten in deinem Haus gesprochen? Nicht dass dir bald noch der Tierschutzverein vor der Tür steht...
    Wenn es wirklich so ist, dass der Vogel ununterbrochen schreit, kann kein Mensch so leben, schon gar nicht in einem Mietshaus. Das ist mir einfach unbegreiflich.
     
Thema:

Die erste Anzeige...

Die Seite wird geladen...

Die erste Anzeige... - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...