Die kleinen Wellis sind da :-)

Diskutiere Die kleinen Wellis sind da :-) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, gestern hab ich Euch noch nach Adressen gefragt, jetzt sitzen schon zwei kleine Wellensittiche hier. Ein weißer Albino...

  1. #1 flaeschchen, 7. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo zusammen,

    gestern hab ich Euch noch nach Adressen gefragt, jetzt sitzen schon zwei kleine Wellensittiche hier.
    Ein weißer Albino (gefällt mir persönlich jetzt nicht sooooooo sehr gut aber ist trotzdem ok) mit dem gelben Fleck auf dem Kopf... 7 Wochen alt..
    Das Mädchen ist blau-weiß gestreift... 5 Wochen alt.. beide sind sooo süss...
    Lucky und Willi sind ein bißchen beleidigt, aber der Kleine hat die beiden schon mal mit einem leisen Piepen begrüsst :-)
    Ich werde mal abwarten bis sie sich ein wenig eingelebt und beruhigt haben, dann gibts Fotos...

    Bin schon richtig verliebt in die beiden :-))

    Schönes Wochenende noch!
    Viele Grüße
    Silvia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nico

    Nico Guest

    Frage: Wieso kaufst du dir denn einen Albino wenn du Ihn "nicht so gut" findest?
     
  4. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Mir wurde beim Pferdekauf mal gesagt:"Ein gutes Pferd hat keine Farbe!"
    Ich wollte nie ein braunes Pferd - und jetzt geb ich sie nie mehr her!

    Das gleiche gilt für Wellis bestimmt auch - mal sehen wie sich der kleine Albino langsam in Silvias Herz hineinstiehlt ;)

    @Nico
    Schau mal bei "Bald volles Haus" rein.
    Silvias Freund hat die zwei Kleinen mitgebracht. :0-
     
  5. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Farbe...

    Hallo:0-

    Also ich persönlich mag die Albinos auch nicht so- wegen der roten Augen.
    Aber zu den Farben kann ich Dir eins sagen: Ich wollte nie einen naturfarbenen Nymphen (sondern es sollte unbedingt ein geperlter und ein gescheckter sein) und nun hab ich ein naturfarbenes Weibchen und find sie wirklich S O O O O O schön! Hach, ich kann mich gar nicht sattsehen...
    Wirst sehen, das wird Dir auch noch so gehen;)
    Fotos möchte ich bitte auch bald sehen!
    :0-
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Glückwunsch zu den beiden Neuen.


    Ich hätte mir nie einen Albinowelli gekauft, hab aber trotzdem eine niedliche wieße Wellidame mit roten Augen. Sie ist ein Bagabewelli und da hab ich nicht nach der Farbe geschaut, sie ist ein Weibchen und brauchte einen Freund, dass war entscheidende. Hergeben würde ich sie aber auch nicht mehr, denn die Farbe ist eigentlich egal, die Eigenschaften des kleinen Piepmatzes machen ihn so liebenswert.
     
  7. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Silvia,

    herzlichen Glüchwunsch zu Deinen Neuzugängen :) .

    Apropo Albinos:
    Hab selber ein kleinen weisses Federbällchen mit roten Augen.
    Die Kleine ist wunderhübsch und hat ein total liebes Wesen :) .
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Chelsea

    Chelsea Guest

    Gratuliere zu deinem Neuzugang.
    Ist ja auch wirklich egal wie die Farbe ist - finde ich!
    Bin schon ganz gespannt auf Fotos :)
     
  10. #8 flaeschchen, 8. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo zusammen!

    @Nico: ja die beiden Pieper hat mein Freund gekauft... ihm ists beim Züchter gar nicht aufgefallen...

    Mittlerweile find ich sie aber beide wirklich zum Knuddeln...
    Sie sind schon recht zutraulich, kommen sogar im Käfig schon auf den Finger...
    Und soooo frech...

    Willi hat bei seinem Rundflug gleich mal nen Zwischenstop auf dem Käfigdach eingelegt und ist gleich mal in den Fuß gezwickt worden ;-)
    Wir werden die beiden Kleinen jetzt ungefähr ne Woche mal in ihrem Käfig lassen.. erst mal ein bißchen an uns gewöhnen, dann werden sie umziehen...

    Muß mal sehen wie die Lucky weiterhin reagiert... heute gabs ein mords Pfeifkonzert, da ist sie gleich mal ein wenig in die Ecke gekrochen... :-((

    Denke aber trotzdem dass es was wird mit unseren Vögeln... bin da zuversichtlich :-))

    Schönes Restwochenende noch und viele Grüße
    Silvia
     
Thema:

Die kleinen Wellis sind da :-)

Die Seite wird geladen...

Die kleinen Wellis sind da :-) - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  5. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...