Die NEUE ist da !!!!

Diskutiere Die NEUE ist da !!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wunderbare Fotos: mehr davon. Zum Thema TA-Kosten kann ich auch was sagen: Ein Kontrollcheck mit Röntgen, Blutabnehmen,...

  1. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wunderbare Fotos: mehr davon.

    Zum Thema TA-Kosten kann ich auch was sagen: Ein Kontrollcheck mit Röntgen, Blutabnehmen, Kotuntersuchung, kostet so um die 200 Mark. Je nach dem, was du machen lässt.

    Ich kann nur sagen, die TA kosten, können einen auffressen, wenn ein Papagei echt krank ist. Die Behandlung von meiner Ette kostet mich den letzten Pfennig. Zwischen 1500 und 2000 Mark muss ich bezahlen für Spritzchen, Magnetfeld, Röntgen, etc. Und das bei einem TA, der uns einen Freundschaftspreis macht.

    Und das schlimmste, eine Psychologin für Graue (naja, so in der Art) hat uns geraten Ette abzugeben. In ein Zuhause, in der sie jemanden hat, der sie den ganzen Tag betreuen kann. Weil sie sich auch mit Paule nicht versteht. Doch wer nimmt schon einen totkranken Grauen, der viel Zeit und vor allem Geld kostet, wegen der Medikamente etc.

    Erst muss sie allerdings so gesund sein, dass sie den Umzug überlebt.

    Aber bitte, nicht erschrecken, das mit Ette ist (hoffentlich) ein Extremfall!

    Alles Liebe,
    Bee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tika

    Tika Guest

    Tierarztkosten

    Hi
    Ich kann auch ein Lied davon singen wie teuer das sein kann ich habe letztens insgesamt 1200 DM beim Doc gelassen . Das kann schon ein großes Loch in die Haushaltskasse reissen .Aber was tut man nicht alles für diese Geier .Ich würde es immer wieder tuen weil sie ja nix für können.Man kann nur vorbeugend etwas für sie tuen . Gute Haltung und zweimal im Jahr zum Doc zur Vorsorge.Schlimmer als die Kosten die auf einen zukommen empfinde ich aber die Ungewissheit was aus dem Vogel wird, wird er wieder gesund oder nicht .Die Hilflosigkeit mit der man manchmal daneben steht ist einfach Mist.Ich hoffe das all eure Geier gesund und munter bleiben .
    Liebe Grüsse Tina
     
  4. #83 Coco´s Boss, 14. Januar 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Kosten.

    Gibt es eigentlich keine (Tier) Krankenversicherung für Papageien?? Dachte mal sowas gelesen zu haben? Oder war das nur für Hund und Katze??
    MfG
    Joe
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    So Leute,

    bin aus D`dorf zurück und habe ein frohe Botschaft für
    Betty/Benny und Euch :D

    Ich habe am Sonntag noch mit Kerstin gesprochen,
    und wir sind uns einig, dass Betty auch wenn es ein Benny sein
    sollte, auf jeden Fall bei uns bleibt!

    Kerstin ist wichtig dass es ihr/ihm gut geht
    und sie möchte nur eine kleine Schutzgebühr.

    Also egal ob Betty oder Benny……..das Tier bleibt !!!

    Und wenn es doch eine Betty ist, was ich immer noch annehme,
    (entgegen meines Tierarztes :D )
    dann habe ich noch Geld übrig um die weitere Behandlung dann locker
    bezahlen zu können.

    Ich werde morgen noch mal beim DOC anrufen,
    man ich will das Ergebnis trotzdem haben ……… grrrrrrrrr!

    Gestern hat sie übrigens 395 gr. gewogen…………..hehe, die 400 knacken
    wir in den nächsten 3 Tagen :D

    Freudige Grüße
    Eure Betty , Carlo und Piwi
     
  6. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Super, toll, da fällt mir ein Stein vom Herzen (nicht wegen meiner PN an dich ;) :D )! Ich freu mich für Betty/Benny!

    Danke Piwi, daß dur der / dem kleinen so sehr hilfst und Danke auch an Kerstin, daß sie so verständnisvoll reagiert!!
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Tier-Krankenversicherung

    Hallo Joe,

    Deine Anregung mit der Tier-KV:
    Ich kenne das Problem als Hundehalterin. Die Versicherungen haben meist viele Klauseln, was alles ausgeschlossen wird. Das eingezahlte Geld ist auf jeden Fall weg. Deshalb haben wir für unsere Hunde ein Sparbuch angelegt auf das per Dauerauftrag jeden Monat ein bestimmter Betrag fließt. So sind wir für den -teuren- Notfall abgesichert. Das wäre sicher auch für Euch Papageierhalter eine Möglichkeit.
    Liebe Grüße
    Gunna:p
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Piwi!
    Ganz große Klasse.
    Ich hab mir aber eh gedacht das du Betty/Benny nicht mehr hergeben kannst nachdem du sie/ihn so liebevoll aufpäppelst.
    Freu mich ganz doll für dich
    Viele Grüße Sandra
     
  9. #88 Ann-Uta Beisswenger, 15. Januar 2002
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Super, dass Mr. oder Mrs. B bleiben kann!!! Ein grosses Lob an Kerstin...wenn doch nur mehr Menschen so eine Einstellung hätten!!!!!
     
  10. Paula

    Paula Guest

    Hi Piwi, Hallo Kerstin,

    ich muss hier auch mal meine Begeisterung loswerden: Darüber, dass Du, Piwi, Betty so toll aufpäppelst und sie auf jeden Fall behalten willst, und darüber, dass Du, Kerstin, das Wohl des Vogels im Auge hast und Geld in diesem Fall keine Rolle spielt. Klasse!!

    Allerdings Piwi, hast Du schon bedacht: Wenn Betty doch ein Hahn ist, brauchst Du eigentlich zwei neue Hennen...:D :D :D

    Liebe Grüße,
    Gudrun.
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Kann mich den anderen nur anschliessen. Bin wirklich beeindruckt von dem, wozu Ihr aus Tierliebe bereit seit.

    Wenn doch nur alle so denken und handeln würden.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  12. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Piwi-Petra und Carlo
    einfach toll !!! - Ich habs ja schon vermutet, dass du es nicht mehr übers Herz bringst, "Dein Sorgenkind" herzugeben - bei dem psychischen und physichen Einsatz, ich "hörte" es seit geraumer Zeit schon "flüstern" aus Deinen Berichten hier.
    Ein Riesenkompliment für Dich/Euch und alles Gute für Eure Bande.
     
  13. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Das

    hab ich kommen sehen.
    Ja Piwi daztu hast Du ein viel zu großes Vogelherz um den Piep wieder rauszurücken.
    Na herzlichen Glückwunsch zu dem Entschluß. Für Be.....? ist as mit sicherheit die beste Lösung.
     
  14. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hi Piwi
    Ich freue mich so das Betty bei dir bleibenm darf.
    Alles liebe weiterhin für deine Racker
     
  15. Tika

    Tika Guest

    Hab ich mir doch gleich gedacht

    Huhu
    Na dann herzlichen Glückwunsch .Hihihi hab ich mir doch gleich gedacht das du sie net mehr hergebe kannst .
    Liebe Grüsse Tina
     
  16. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Jaja, ist mal wieder typisch……………..

    Ihr habt es schon gewusst, bevor ich es geahnt habe :D

    Ich werde gleich noch mal zum TA gehen, da ich nun mit meiner
    Carmen Probleme habe.
    Sie hat ein leises Pfeifen beim Atmen und das hat sie erst seit
    Freitag.
    Ich hoffe nicht, dass es etwas Ernstes ist, wie Aspergillose,
    dann nehme ich mir einen Strick :(

    Ich berichte, wenn ich wieder da bin.

    Man, langsam reicht es mir !

    Bis später…………..
    Piwi
     
  17. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    hallo ihr...

    ...auch wenn wir nicht mehr ganz so oft online sind und Zeit zum Schreiben haben, lese ich trotzdem in sekundenschnelle immer wieder das neueste über Betty (ich glaube fest daran, dass sie eine sie ist:D ).
    Wie ihr alle hier warten auch wir auf das Ergebnis, ich glaube, heute oder morgen ist es ja soweit.;)
    Das finanzielle stand auch nicht im Vordergrund, sondern, dass Betty bei Petra bleiben darf. Oh man, wir freuen uns so für die Kleine. Und Kosten wird sie eh noch reichlich verschlucken, vor allem, wenn sie gar keine sie ist und Petra 2 Weiber anschaffen muß.8o

    Wir drücken auch alle Daumen...bis dann
     
  18. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Den Strick

    eh Piwi so geit dat nich ne
    wer soll dann sich um deine Babys kümmern?
    NEE NEE dat lot man blewen min lütt Deern:(
     
  19. Piwi100

    Piwi100 Guest

    So,

    ich bin vom DOC zurück und habe auch gleich eine tolle Nachricht mitgebracht.

    :D Betty ist eine BETTY :D
    (Hätte mal mit meinem Doc wetten sollen, ....gewonnen ! )
    Nun müssen sich Betty und Carlo nur noch verstehen,
    dann wird Alles gut ;)
    Entgegen der Meinung vieler Leute, soll man bei Rachitis kranken
    Papa`s noch nicht davon ausgehen, daß sie generell
    keine Jungen bekommen soll.
    Der Doc meint, daß würde nun erst einmal davon abhängen, wie sie sich entwickelt,
    da sie ja zum Glück noch sehr jung ist.
    Ob oder ob nicht, daß wird sich dann in 1-2 Jahren heraustellen,
    wenn man dann die neuesten Röntgenbilder hat.

    Also auch da noch nicht die Flinte ins Korn werfen. ;)

    Carmen hat eine Entzündung im Halsbereich, die mit Antibiotika
    behandelt wurde.
    Also nichts Ernstes.

    Ihr könnt den Strick wieder in den Keller bringen :D

    Eure Piwi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Knuddel sie doch mal ganz fest von mir :) :) :)

    und dann soll sie Dich knuddeln ;)
     

    Anhänge:

  22. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Super...

    ...wir wußten doch, auf Betty ist Verlaß:D :D :D

    Mensch Piwi, wir freuen uns echt riesig. Natürlich drücken auch wir die Daumen, dass sie sich mit Carlo versteht. Die machen das beide schon, ist ja ne schöne...nur...Carlo braucht bei ihr so seine festen Nerven, oder?;)

    Auch von uns was erfreuliches.
    Sam und Jule leben jetzt ja so richtig auf, seitdem keine "Große" Konkurrenz mehr da ist. Bewegen sich viel sicherer und brauchen auch nicht mehr um ihr Futter zu kämpfen oder hoffen, dass noch was übrig bleibt, wenn Betty mit dem Zuschlagen fertig ist.Grins

    Hatten uns ja in der wenigen Zeit natürlich auch mit Betty beschäftigt, mit Vorsprechen, Pfeiffen und so...Die Kleine wollte ja nicht so, wie wir wollten....dafür pfeifft Sam jetzt alles nach, was eigentlich für Betty bestimmt war.
    Auch so ein typisches Hinterherpfeiffen,so wo sich sonst jede Frau oder Mann umdreht, hat er echt gut drauf.
    Wir sind echt baff.
     
Thema:

Die NEUE ist da !!!!

Die Seite wird geladen...

Die NEUE ist da !!!! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...