Die Ruhe ist vorbei

Diskutiere Die Ruhe ist vorbei im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, es sieht so aus, als ob meine Bande dem Kenny eine Trauerzeit erlaubt hat und diese ist jetzt vorbei. Es gibt nur noch Zank...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo zusammen,

    es sieht so aus, als ob meine Bande dem Kenny eine Trauerzeit erlaubt hat und diese ist jetzt vorbei.

    Es gibt nur noch Zank und Streit. 5 mal am Tage renn ich nach oben weil dort so ein Lärm ist. Jeder hakt auf dem armen Kenny rum, bin schon am überlegen ihn einzeln zu setzen. Wenn ich im Zimmer bin fängt er sofort an zu schlafen, so fertig ist er schon, und die 4 anderen tun ihm dann nichts, die haben ja Angst vor mir. Die Nächte verbringt er immer alleine in einer Ecke, kuscheln tut auch keiner mehr mit ihm.

    Hätte nicht gedacht das Kathis so sein können, sie waren immer so lieb und rücksichtsvoll und nun sowas.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Hallo Anni,

    der arme Kenny braucht dringend eine neue Partnerin. Unternimm das bitte möglichst schnell was.

    Für die Übergangszeit ist es vielleicht wirklich besser, ihn einzeln zu setzen, sonst bekommt er ja gar keine Ruhe. Der dauernde Streß ist natürlich gar nicht gut für ihn.

    Ja, ja, die ach so lieben Kathis können manchmal ganz schöne Biester sein. :(
     
  4. Gina2

    Gina2 Guest

    Hallo Anni,

    oh der arme Kenny :( Ich hoffe, Du findes bald eine neue Partnerin für ihn. Ist es nicht schon schlimm genug, daß er seine Kira verloren hat? Daß sich jetzt auch noch die anderen mit ihm zoffen müssen... Ich dachte immer, Kathis seien liebevolle und fürsorgliche Vögel... ich konnte sogar mal in einem Zoogeschäft mit gemischter Voliere beobachten, wie ein Kathi einen Nymphensittich (der keinen Partner hatte) gekrault hat, obwohl der Kathipartner direkt daneben saß.
     
  5. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo!

    höhöhö, *kugelambodenvorlachen*
    Das habe ich auch mal gedacht, bis ... aber die Geschichte kennt ihr ja schon.
    Ne, im Ernst, zur ihren Partnern sind Katharinasittiche total lieb, interartliche Kommunikation funktioniert auch meistens.
    Aber ich habe jetzt schon von mehreren anderen Kathi-Haltern und -Züchtern gehört, die mir bestätigten, dass Kathis ganz schöne Fieslinge sein können. :(
    Aber, dass sie jetzt Kenny attackieren, den sie ja eigentlich kennen, das finde ich auch absolut seltsam.
    Ich würde ihn aber auf jeden Fall erst einmal einzeln setzen. Ruhig im gleichen Zimmer lassen, damit er die anderen noch hört und sieht.
    Dieser ganze Stress kann sonst für Kenny auch gefährlich werden, denn auch bei den Vögeln reagiert das Immunsystem auf "psychischen" Stress und der Vogel kann dadurch anfälliger für Krankheiten werden.
    Gönn ihm ein bißchen Ruhe - und eine neue Partnerin!

    Liebe Grüße,
    Siggi
     
  6. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Wie läuft's?
    Wie geht's Kenny und seinen Kumpels?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Siggi,

    alles klar, fast.

    Kenny fühlt sich wohl in seiner "Einzelhaft". Hab noch kein passendes Weibchen gefunden, leider. Er turnt und frißt und glucks, hat normalen Kot und kommt im Käfig sogar auf die Hand. Wenn er fliegen darf, was er nicht so oft ausnutzt, kommt er aber nicht. Am liebsten klettert er von aussen an "seinem" Käfig rum, die Voliere der Anderen interessiert ihn gar nicht.

    Tja, und die Anderen waren und sind in Brutstimmung, deshalb der Krieg. Nachdem das erste Ei im Schlafhaus lag, hab diese durch Kästen ausgewechselt. Shirly sitzt jetzt auf 5 Eiern, nur wer ist der Hahn? Joshi, ihr Partner, sitzt immer bei Julia, die auch schon 2 Eier gelegt hat. Romeo bewacht den dritten Kasten ohne Frau. Es werden beim Fressen immer noch Kämpfe ausgetragen, zwischen Shirly und Romeo. Verstehe einer die Vogelwelt.

    Meine Wellis sind auch am brüten, ein Paar hat 6 Kükis und das Andere 5 Eier. Mal sehen ob da was kommt, ist das erstemal bei denen, und der Hahn war etwas töffelig beim Besteigen.

    Hab seit einer Woche zwei Amazonen, ist doch etwas anderes als Sittiche. Komme hier zu nichts mehr, weil ich nur von einem Piepser zum Anderen laufe. Aber der Zeitplan kommt so langsam in die Reihe.

    Das wars dann erstmal aus Stade.
     
  9. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hey Anni!
    Is ja Wahnsinn. Noch mehr Kathi-Eier. Da bin ich ja mal gespannt, ob's dieses mal klappt!!!

    Schön, dass es Kenny besser geht. Er scheint seine "Einzelhaft" ja wirklich nich sonderlich tragisch zu nehmen. Das ist schön.

    Wow, zwei Amazonen?
    Nicht übel. Wie alt sind die denn? Was stellen sie denn so an, dass du immer zu ihnen hinrennen musst? Sie sind also im Haus!?

    Fragen über Fragen.

    Gruß,
    Siggi
     
Thema:

Die Ruhe ist vorbei

Die Seite wird geladen...

Die Ruhe ist vorbei - Ähnliche Themen

  1. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...
  2. Gibt es Vögel, die Zimmerpflanzen in Ruhe lassen?

    Gibt es Vögel, die Zimmerpflanzen in Ruhe lassen?: Hallo, ftüher hatte ich schonmal Nymphens.abr derzeit keine Pflanzen. Inzwischen ist meine Wohnung voll mit ziemlich großen, die ich eigentlich...
  3. Ruht er bloß aus, oder geht es ihm nicht gut? - Der Sitz meines Hahns.

    Ruht er bloß aus, oder geht es ihm nicht gut? - Der Sitz meines Hahns.: Hallo liebe Wissende, ich habe anbei mal ein Foto angehängt, dass meinen Hahn in einer in jüngerer Zeit häufiger anzutreffenden Pose zeigt:...
  4. Traute Viersamkeit vorbei

    Traute Viersamkeit vorbei: Moin, nach einem guten Vierteljahr trauter Viersamkeit (2.2) ist leider Unfrieden bei meinen Blaugenichk-Sperlis ausgebrochen. Die Sperlidamen...
  5. Welche Temperaturen vertragen Kanaries? krank? Kommt nicht zur Ruhe

    Welche Temperaturen vertragen Kanaries? krank? Kommt nicht zur Ruhe: Hallo, ich bin mir unsicher, ob Coco, mein neuer Kanarienvogel es verträgt, wenn ich die Balkontür auflasse, wenn ich weg bin. Dieser Sommer ist...