Die Ultimativen Leckerchen?

Diskutiere Die Ultimativen Leckerchen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo. Ich habe nun schon einiges über das klickern gelesen, mein Problem wäre nur: Mit was belohne ich? Mein Dicker z.B. frisst vieles...

  1. -Palli-

    -Palli- Guest

    Hallo.

    Ich habe nun schon einiges über das klickern gelesen, mein Problem wäre nur: Mit was belohne ich?

    Mein Dicker z.B. frisst vieles garnicht und nüsse, Pinienkerne oder so nimmt er auch nicht an.

    Obststücke (auch getrocknet) ebensowenig.

    Was sind eure Ultimativen Leckerchen für eure Feinschmecker?
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petrus

    petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mag er auch keine Walnüsse? Unser alter Grauer ist darauf voll abgefahren.
     
  4. -Palli-

    -Palli- Guest

    Doch, aber das frisst er alles nur wenn er auch will. Draußen so aus der Hand nimmt er garnichts... :-(
     
  5. Okraschote

    Okraschote Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal mit Erdnussbutter, da fährt mein Nicki voll drauf ab. Käse geht auch immer. Auch wenn das nicht gerade die gesündesten Leckerchens sind, beim Clickern gibt man ja nur Micromengen.
     
  6. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch okay. Leg das Leckerli einfach hin. So baut sich Vertrauen auf. Irgendwann wird er es auch aus der Hand nehmen. Der eine braucht halt länger.....Dass dein Geier keine Pinienkerne nimmt wundert mich. Das ist bei uns der ABSOLUTE Renner! Kriegen sie auch so oft zum Obst/Gemüse aber als "Superleckerli" geht es auch.

    Wenn er Walnüsse mag, dann versuche es, wie oben zu verfahren. Leg ihm die Belohnung hin. Mit der Zeit verringere den Abstand zwischen Vogel und Mensch, lass die Hand länger liegen bevor du sie zurückziehst etc.
    Wie gesagt - irgendwann wird völliges Vertrauen da sein und er wird das Leckerli o.ä. aus der Hand nehmen :zustimm:

    PS: Pellets gingen auch als Belohnung (wenn er die mag) weil schön bunt/interessant. Bananenchips sind auch bei den meisten Geiern beliebt.
     
  7. -Palli-

    -Palli- Guest

    Danke, aber hinlegen bringt auch nichts. Er frisst draußen nichts. Deswegen dachte ich vielleicht gibts ja was super tolles auf was viele Graue total abfahren :-)
     
  8. Krissel

    Krissel Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    auf nem Gutshof, südl. Augsburg
    Naja zum hinlegen nicht so geeignet, aber meiner bekommt manchmal einen Teelöffel, wo ich davor die Spitze ins Honigglas getunkt habe. Glaub mir, dieser Löffel ist heilig bei Loki und es wird alles versucht, auch ja den allerletzten Molekültropfen Honig abzulutschen. Wenn er sieht das ich am Löffel "tunken" bin kommt er sofort angewezt und wartet, wackelnd vom linken auf den rechten Fuß trettend, bis er den Löffel bekommt.:lekar::lekar:

    Probier mal Honig.
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Palli,

    bei meinen sind das ultimative Leckerchen zum Clickern geschälte Sonnenblumenkerne (bei Edeka etc.). Auf SB-Kerne stehen i.d.R. die meisten Papageien, ich wüsste bis jetzt keinen, der die nicht mag.:zwinker:
    Außerdem sind die SB von der Größe her ideal zum Clickern.
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Palli,
    du kannst auch folgenden Weg wählen:
    Beobachte, welche "Kernsorte" dein Graupapagei als erstes aus der "normalen Körnermischung" frisst.
    Dann sortierst du aus der "normalen Körnermischung" genau diese Körner aus. Und diese aussortierten Körner (vermutl. weiße und gestreifte Sonneblumenkerne" benutzt du als Leckerli:
    Am Anfang nur von außen auf eine Sitzstange legen, bis er ans Gitter kommt und sie frisst (daneben (außen) stehen bleiben! - auch wenn du dazu Zeit brauchst).
    Ein Korn nachschieben (von außen, durchs Gitter).
    Wenn du das konsequent durchziehst, wird es nicht lange dauern, bis er die Körner durchs Gitter aus deinen Fingern nimmt. Vertrauen aufbauen - langsam, aber beharrlich!
    Dieser Weg braucht viel Zeit (wenig im Hinblick auf die Dauer eines Papageienlebens!), du kannst ihn dabei aber nicht "überfüttern" und kannst dein momentanes Ziel (Futter aus der Hand nehmen) auf "natürlichem" Weg erreichen. Dann kannst du es beim gezielten Training einsetzen.
    LG
    Susanne
     
  11. -Palli-

    -Palli- Guest

    Hallo.

    Danke für eure Antworten, besonders an Uhu. naja, er ernährt sich ja hauptsächlich von SBK. Dann werde ich es mal so probieren :-)

    danke
     
  12. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Also unsere fahren total auf Trauben ab! Aber welcher Papagei nicht? =)
     
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Schano,

    ich habe einen solchen Papagei.:zwinker: Meine Timmy, Graupapageihenne, mag Trauben so absolut gar nicht. Hat sie noch nie gemocht und wird sie auch nie mögen. Ist für sie einfach nur "bähhhh".
    Meine anderen 4 lieben die Trauben.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Palli,

    auch ich habe im Grunde kein ultimatives Leckerlie für meine Grauen.
    Ich denke die sind zu verwöhnt für Leckerlie.
    Jedoch hat so jeder seine Vorlieben.
    Bei mir könnte es mit unter sein: Quark, Joghurt oder Nudeln.
    Vielleicht noch Kolbenhirse, aber aus der Reserve locken könnte ich die alle nicht.
    Klar haben die an allem großes Interesse was Süssigkeiten angeht, aber da gibt es bei mir nicht einmal einen kleinen Bissen.
    Die wollen alle unbedingt Gummibärchen und wissen noch nicht einmal wie die schmecken, aber wir Menschen essen die doch immer. Genauso ist es mit Chips und Schokolade. Wenn ich denen jedoch Gemüse oder Obst voresse, dann schütteln sie schon den Kopf als ob sie riechen würden, dass sie das irgendwann mal essen sollten. Die können meine Gedanken lesen:
    Du Vogel bekommst das nicht, also will ich das unbedingt haben.
    Du Vogel sollst das mal essen, igitt willst mich vergiften.

    Hab mal als super Tipp getrocknetet Zwergfeigen bekommen, frische essen sie ja mit großem Genuss, nur eben diese nicht, so hab ich alle gefuttert.

    Hast du mal Popkorn (ungesalzen und ungesüsst) ausprobiert?

    Gruß

    Boracay
     
  16. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    huhu sybille!

    Er mag gar keine trauben??? Ist er von dieser Erde? :zwinker:

    Wie siehts denn mit mandarinen aus? die sind auch ein echter knaller, die würden sie essen bis sie durch das wohnzimmer rollen können =)
     
Thema:

Die Ultimativen Leckerchen?

Die Seite wird geladen...

Die Ultimativen Leckerchen? - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich das richtige Leckerchen fürs Clickertraining

    Wie finde ich das richtige Leckerchen fürs Clickertraining: Halli Hallo, möchte mit meiner Coco mit dem Clickertraining beginnen. Habe dafür einen Targetstick mit integriertem Clicker erstanden. Ich habe...
  2. Krähen als ultimative Problemlöser

    Krähen als ultimative Problemlöser: Die BBC hat letztens dieses Video veröffentlicht. Ich habe nicht schlecht gestaunt. Dass Krähen intelligente Tiere sind, war mir schon länger...
  3. Fettarme gesunde Leckerchens?

    Fettarme gesunde Leckerchens?: Hallo an alle Papageienhalter, ich war am Mittwoch bei meiner vTÄ und meine Grünlinge müssen abnehmen 8o. Ich muss jetzt das Futter...
  4. was kriegen eure Geier als ultimatives Mini-Leckerli?

    was kriegen eure Geier als ultimatives Mini-Leckerli?: Ich überleg nämlich hin und her, was als kleiner Happen beim Clickern ginge ....Mit Stückchen Zwieback oder Haferflocke mörmeln sie zu lange, oder...
  5. Das ultimative Leckerchen ???

    Das ultimative Leckerchen ???: Hallo Foris, ich bin neu hier im Forum, darum stelle ich mich kurz vor : Ich heisse Yvonne, bin glücklich verheiratet , habe zwei Mädels, zwei...