Dimmer

Diskutiere Dimmer im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, ich bin technisch nicht sonderlich begabt, gerade wenn es um Elektrik geht und möchte hier mal um Rat fragen und mir einige Tipps...

  1. Cora W.

    Cora W. Guest

    Hallöchen,

    ich bin technisch nicht sonderlich begabt, gerade wenn es um Elektrik geht und möchte hier mal um Rat fragen und mir einige Tipps einholen.

    Folgendes:

    Wir sind gerade dabei für unsere 4 großen Aras einen neuen Volierenraum auszubauen und herzurichten.

    Der Raum ist ca. 60 qm groß und davon sollen ca. 40 qm als Voliere für die Aras dienen. Wir haben vor, ca. 5-6 150 cm lange Tageslichtlampen mit EVG zu installieren. Diese Lampen haben wir bereits gekauft. Alle Lampen sollen über einen Schalter, der außerhalb der Voliere ist, geschaltet werden. Mir wäre es am liebsten, wenn man noch irgendwie eine Zeitschaltuhr und einen Dimmer integrieren könnte, so dass es wie es das auch bei Aquarien gibt, morgens zu einer bestimmten Zeit die Lampen langsam angehen und abends langsam ausgehen. Bei unserem Aquarium hatten wir damals so etwas, aber das waren auch Quecksilberdampflampen. Ist so etwas bei den Tageslichtlampen auch möglich und was gibt es da für verschiedene Lösungen, die auch nicht den Geldbeutel aufs Unermäßliche strapazieren?

    Viele Grüße
    Cora
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 19. September 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Cora

    Die Antwort auf Deine Frage: N e i n
    Machbar ist alles, die Leuchtstoffröhren dimmen ist teuer. Soweit mir bekannt ist, gibt es Dreistufendimmer für Leuchtstoffröhren. Du müßtest jedoch für jede Lampe einen haben.
    Zweite Möglichkeit ist, die Röhren mittels eines speziellen Drahtgeflechtes zu dimmen. Das kann sich kein normal sterblicher leisten.
    Warum das so schwierig ist? Nun, normalerweise hast Du in einer Lampe einen Glühfaden. Leuchstoffröhren haben das nicht. Die haben an den Enden Heizdrähte welche Elektronen erzeugen. Diese Elektronen bewegen sich durch ein besonderes Gas von einem Ende zum anderen. Dadurch leuchtet das Gas. Damit das funktioniert ist eine bestimmte elektrische Leistung nötig. Wird die unterschritten, reicht es nicht mehr den Fluß der Elektronen in Gang zu halten.
    Das ist ähnlich wie ein künstlicher, andauernder Blitz. Der zündet auch erst ab einer gewissen Spannung.
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Wir haben so einen Dimmer mit Zeitschaltuhr.
    Morgend schaltet er immer zur gleichen Zeit ein und dimmt eine normale Glühbirne inerhalb einer halben Stunde rauf und schaltet dan auf die Leuchtstoffröhren um.
    Abend schaltet er von der Leuchtstoffröhre auf die Glühbirne um und dimmt diese innerhalb einer halben Stund bis es dunkel ist runter.
    Ich bin sehr zufrieden mit dieser Lösung im Vogelzimmer,weil sich meine Tiere dadurch genau richten wann sie ihre Schlafplötze aufsuchen und es kommt zu keinen Streitigkeiten mehr.
     
  5. Cora W.

    Cora W. Guest

    Hallo Sandra,

    danke, Deine Lösung hört sich gut an und ich werde mal mit meinem Mann und einem Elektriker darüber reden. Da wir auch Pflanzen in die Innenvoliere setzen/stellen möchten würden sich sicher anstelle von normalen Glühbirnen auch solche Pflanzenbirnen eignen. Hab auch schon gleich das nächste Problem bzw. die nächste Idee, dazu mache ich aber einen neuen Thread auf.

    @Alfred

    Ich hab’s mir schon fast gedacht, dass es so nicht möglich ist
    :( !

    Viele Grüße
    Cora
     
  6. Uninvited

    Uninvited Guest

    Hi zusammen,
    hab´ über das Dimmen von Leuchtstoffröhren so einiges im Netz gefunden, scheint alles im "normalen" finanziellen und auch möglichen Bereich zu liegen.
    Hier mal einer von unzähligen Links:


    http://www.soundlight.de/produkte/wg18/3004b/

    Liebe Grüße, Marc
     
Thema:

Dimmer

Die Seite wird geladen...

Dimmer - Ähnliche Themen

  1. Dimmer ADZ-L Quiko

    Dimmer ADZ-L Quiko: Hallo, ich habe von meinem verstorbenen Kollegebzw. seiner Familie einen Dimmer mit Bird Lamp " Leuchtstoffröhre" bekommen, dieser wollte ich...
  2. T5 Röhre dimmen simulieren

    T5 Röhre dimmen simulieren: Hallo, ich würde gerne den Sonnenaufgang und Untergang simulieren . Am liebsten mit einer t5 ho Röhre . Zur Zeit läuft alles über zeitschaltuhr,...
  3. Dimmen von T5 HO Röhren

    Dimmen von T5 HO Röhren: Hallo, zum Thema Dimmen ist hier ja schon einiges geschrieben worden. Ich würde gerne wissen, ob meine LIFE-GLO T5 HO - Röhren (24 W ) mit...
  4. Dimmen von T5 HO mit integriertem EVG

    Dimmen von T5 HO mit integriertem EVG: Hallo, zum Thema Dimmen ist hier ja schon einiges geschrieben worden. Ich würde gerne wissen, ob meine LIFE-GLO T5 HO - Röhren (24 W ) mit...
  5. Zeitgesteuerter Dimmer

    Zeitgesteuerter Dimmer: Hallöchen Ihr Lieben, ich suche einen zeitgesteuerten Dimmer für die Tageslichtröhren in meinen zwei Volieren. Nach Möglichkeit nicht...