Dringend Hilfe gebraucht!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere Dringend Hilfe gebraucht!!!!!!!!!!!!!!!!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo!Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll,aber meine Mutter hat zwei Wellensittiche,den einen hat sie nun sechs Jahre,den zweiten hat sie vor...

  1. #1 Manfred Debus, 18. Mai 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll,aber meine Mutter hat zwei Wellensittiche,den einen hat sie nun sechs Jahre,den zweiten hat sie vor ca.4 Wochen dazubekommen.Egal,aber heute mußte meine Mutter ins Krankenhaus,und wird da 3-4 Tage bleiben müßen.Die zwei Wellis haben wir gestern zu meiner Schwester gebracht.Nun kommts!Sie fressen nicht.Was sollen wir tun?Liegt es vieleicht daran,das wir sie aus der gewohnten Umgebung raus genommen haben?Bei meiner Mutter hatten sie immer Freiflug,doch das traut sich meine Schwester nicht,da hinter dem Wohnzimmerschrank ca.5 cm abstand besteht.Ich bitte euch in aller Form mir so schnell wie möglich zu antworten,denn ich habe leider keine Ahnung wie lange so ein Welli ohne Futter sein kann.Was sollen wir tun????Lg.Manni!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wölkchen, 18. Mai 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Wo stehen die Wellis denn im Moment? Ist es sehr ruhig? Oder zu viel Lärm? Manche Wellis sind erst mal ganz ruhig, wenn sie umgesiedelt werden (meine zwar nie....).
     
  4. Elise

    Elise Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Wellensittiche können echte Sensibelchen sein, wenn sich etwas Gewohntes verändert.
    So ein Standortwechsel ist schon bedeutend.
    Ich würde sie in Ruhe lassen, vielleicht bisschen Musik, Ihnen reichlich Kolbenhirse in den Käfig hängen, ihr Lieblingsgrünzeug (müsste ja bekannt sein) anbieten.
    Ich bin sicher, sie "tauen" auf.
     
  5. #4 Wölkchen, 18. Mai 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Nachtrag: Ich bin mir aber sicher, dass sie "heimlich" doch fressen, wenn DU nicht hinschaust.

    Ist doch ihr Käfig, den sie gewohnt sind, oder?
     
  6. #5 Manfred Debus, 18. Mai 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Ja,ist es.Ich bin ja nicht unten,meine Schwester hat sie doch.Ich habe ihr übrigens gesagt das sie sich hier einmal anmelden soll,um selber zu antworten,denn sie bekommt es ja mit,was passiert.Doch leider kam die E-Mail die kommen sollte,nicht.Ich hoffe das sie so schnell wie möglich frei geschaltet wird,um selber zu Antworten,oder Fragen zu stellen.Lg.Manni!
     
  7. #6 Trucker_Dino, 18. Mai 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Hallo Manfred
    Ist von Welli zu Welli halt unterschiedlich. Aber das Verhalten ist normal. Manche brauchen halt etwas länger um sich einzugewöhnen. Sie werden schon irgendwann futtern wenn sie Hunger bekommen.

    Und zum Schrank: Besorgt euch doch in der entsprechen Länge eine breitere Leiste. Es gibt in verschiedene Baumärkten auch billig Restholzplatten. Entsprechend zuschneiden und auf dem Schrank an die Wand legen. Habe ich bei meiner Freundin auf dem Küchenschrank auch gemacht.
     
  8. Elise

    Elise Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Schranksicherung:
    zur Not kann man auch ein oder mehrere Strand/Bade/Handtücher fest rollen und rutschfest in den Spalt zur Wand klemmen..
     
  9. #8 Wölkchen, 18. Mai 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Ich hab im Wohnzimmer alte große Bücher hingelegt... da passiert auch nix mehr.
     
  10. #9 Manfred Debus, 18. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Ja ,ich denke mir mal,das die Handtuchlösung die beste wäre,denn meine Mutter sollte ja hoffentlich in spätestens vier Tagen wieder zuhause sein.Dino!Ich hoffe das du recht hast,und sie hoffentlich bald anfangen zu Futtern.Lg.Manni!
     
  11. #10 Wölkchen, 18. Mai 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Gute Besserung Deiner Mutter :0-
     
  12. #11 Trucker_Dino, 18. Mai 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Angenommen sie würden nicht, dann halt mal mit einem Teelöffel voll Körner ganz langsam in den Käfig und es den Piepsern versuchen untern Schnabel zu halten.
    Aber ganz wichtig "langsam, sehr langsam".

    Hat bei unserem vor zwei Jahren verstorbene Pepinno auch funktioniert. Aber der war damals ein Neuzugang. Hat den ganzen Tag (ca. 10 Std) nur auf einem Fleck gehockt und sich nicht gerührt.

    Ich gehe davon aus, wenn sie in ihrem gewohnten Käfig sitzen, das sie von selber futtern. Vielleicht stört bzw. irritiert sie auch nur die neue Pflegeperson.
     
  13. #12 Le Perruche, 18. Mai 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manni,

    die Wellensittiche werden schon fressen wenn sie Hunger haben.

    Und die paar Tage können sie es auch im Käfig aushalten.

    Alles Gute für Deine Mutter.
     
  14. #13 Wölkchen, 19. Mai 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Wie schaut es heute aus?
     
  15. #14 Flitzpiepe, 19. Mai 2011
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    es ist auch nicht gesagt, dass sie bei Deiner Schwester den Freiflug nutzen!

    Unsere waren schon mehrfach zur Urlaubsbetreuung bei der Nachbarin und der Einzige, der da rauskommt, ist der Bourki-Hahn, alle anderen bleiben drin. Aber wenn wir sie wieder rüberholen, die Tür aufmachen, fliegen alle sofort (man steht wirklich im Weg, sobald die Tür offen ist!) raus und rüber zur ihrer Voli bzw. drehen erstmal ein paar Runden im Wohnzimmer.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Manfred Debus, 19. Mai 2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!Ja,er etwas gefressen,aber nicht wie sonst.Aber ich denke auch,das wenn er Hunger hat,wird er auch futtern.Danke für eure schnellen Antworten.Lg.Manni!
     
  18. #16 Wölkchen, 19. Mai 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Das ist fein
     
Thema:

Dringend Hilfe gebraucht!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Dringend Hilfe gebraucht!!!!!!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...