Dürfen Wellis "Tretower Rübchen" essen?

Diskutiere Dürfen Wellis "Tretower Rübchen" essen? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wer weiß das? Habe die heute auf dem Markt gesehen... und da meine Wellis nichts Rotes mögen (nur Möhren) war ich froh ein kleines weißes...

  1. malejie

    malejie Guest

    Wer weiß das?

    Habe die heute auf dem Markt gesehen... und da meine Wellis nichts Rotes mögen (nur Möhren) war ich froh ein kleines weißes Gemüse zu finden...
    Kennt jemand diese Rüben?
    UNd sind die giftig für WEllis?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    also ich kenne diese Art nicht, aber im algemeinen sind sie nicht giftig. also wenn du sie essen kannst können das wellis glaub ich auch. aber sicher bin ich mir nicht.
     
  4. #3 Krümel-Lilly, 25. Januar 2004
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hi,

    du meinst sicherlich "Teltower Rübchen".

    Sie enthalten weniger Wasser als die anderen Rübsensorten, dafür relativ viel Zucker, Stärkemehl und bis zu 3 % Eiweiß.

    Die kleine, geschmacklich kohlrabi-ähnliche Feldfrucht enthält nicht nur Vitamin A und C, kürzlich wurde auch nachgewiesen, dass sie über ein sehr hohes Antikrebspotenzial verfügt.

    ...versuche es doch einfach, wirst ja sehen, ob deine Piepser das Rübchen mögen....
     
  5. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo!

    Hab im Buch vom Arndt-Verlag nachgelesen. Hier steht drin, dass Rüben im allgemeinen gern genommen werden, wenn die Kleinen sich erst einmal dran gewöhnt haben.

    Probier es doch einfach mal aus und berichte uns, ob Deine Piepser diese Rüben mögen.
     
  6. malejie

    malejie Guest

    Hab die Dinger mal selbst probiert, schmecken so wie n Zwischending aus Radischen und Kohlrabi...
    Mal sehen ob die von den 4en angerührt werden...
     
  7. #6 Krümel-Lilly, 26. Januar 2004
    Krümel-Lilly

    Krümel-Lilly Guest

    Hi,

    .....na, haben deine Geierlein die Rübchen verkostet?
     
  8. malejie

    malejie Guest

    hm 4 mal ist abgebissen worden...
    aber immerhin sie haben sie überhaupt angerührt!
    Was bei Tomaten und Paprika nicht der Fall ist...
     
  9. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Probier doch mal , Deinen Pieper über die Kerngehäuse von roter Paprika an dieses Gemüse zu gewöhnen..... hat bei uns super geklappt , erst haben sie nur die Kerne gefressen und jetzt fressen sie auch das Rote wenn die Kerne alle sind ....
     
  10. malejie

    malejie Guest

    hm, muss ich mal ausprobieren.
    Zur Zeit sind sie sowieso auf Anti-Gemüse.
    Da wird kein Apfel und Möhre angerührt...
    Naja vielleicht ist die Phase ja neächste Woche wieder vorbei.

    sag mal weißt du wo man diese "GEmüsespieße" herbekommt?
    In welcher Abteilung gibts es die im Zooladen?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Siri

    Siri Guest

    ich würde dir von den Gemüsespiessen aus dem Zooladen abraten, wenn es sich um die verchromten Version mit den Schraubverschlüssen am unteren Ende handelt. Dort sammelt sich zwangsläufig Fruchtsaft und das ganze fängt an zu rosten. Die sich dabei lösenden Metalloxide sind zum Teil giftig.

    Nimm einfach Edelstahlspiesse für Schaschlick (es gibt welche mit Haken am oderen Ende) und stecke unten einen Korken drauf damit nichts runterrutscht. Der Edelstahl kann nicht rosten und der Korken ist gut abwaschbar und kann jederzeit ausgewechselt werden, wenn die Verschmutzung zu groß ist.
     
  13. #11 Heiko + Irmgard, 2. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2006
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Es gibt von ***** (glaub ich) so 3er lein Spießchen, auf die man eigentlich so verschiedene Kräcker Röllchen stecken kann/soll. Als die alle waren, habe ich das ganze einfach zum Fruchtspieß umfunktioniert.
    Ist komplett aus Plastik. Kann nach der Benutzung also alles in die Spülmaschine!
    Ich weiß nicht ob Kork nach mehrlaliger Benutzung noch so hygienisch ist?

    Ich versteh auch gar nicht warum andere Pieper kein Grünzeug fressen (haben wir Mutierte Mümmelmannsittiche????:? :D )
    Bei uns wird alles sofort aud Nahrhaftigkeit untersucht.... vor allem ales rote.
    Egal ob Kirsche, Erdbeere oder Hagebutte (leider Gottes sind sie auch wild auf rote Blütenblätter :k )

    Naja, falls es diese Dinger von ***** noch gibt würd ich das mal ausprobieren. Da man ja die Kräcker mitkauft, muss man sich nicht so ärgern, wenn sie trotz Spieß kein Grünzeug fressen;)

    Hier mal ein Bild vom umfunktionierten Spieß
    (kann man sich dann vielleicht besser vorstellen)
     

    Anhänge:

Thema:

Dürfen Wellis "Tretower Rübchen" essen?

Die Seite wird geladen...

Dürfen Wellis "Tretower Rübchen" essen? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...