Dürfen Wellis Tannenzweige haben?

Diskutiere Dürfen Wellis Tannenzweige haben? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; mal ne frage kann man wellis au tannenzweige geben???

  1. harry1004

    harry1004 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    augsburg
    mal ne frage kann man wellis au tannenzweige geben???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja, das dürfen sie. Aber bitte nur in Maßen, wegen der enthaltenen Ätherischen Öle. Und achte bitte darauf, dass die Zweige nicht voller Harz sind, der könnte nämlich das Gefieder verkleben!
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Meine bekommen immer was vom Weihnachtsbaum ab :)
     
  5. #4 Fantasygirl, 20. November 2009
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich persönlich würde Wellis und Tanne nicht zusammen lassen.
    Aufgrund des Harzes kann es leider passieren, dass den Wellis das Gefieder oder im schlimmsten Fall auch die Atemwege verkleben.
     
  6. #5 Sittichfreund, 20. November 2009
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Meine Wellis bekommen den abgeräumten Weihnachtsbaum zum "zerfieseln" reingestellt. Die Nadeln sind bald alle ab und die Rinde in ein paar Wochen.
    Ein verklebtes Gefieder ist übrigens nicht schlimm, was mir aber noch nie auffiel, doch wird es bei der nächsten Mauser ja eh ersetzt.
     
  7. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hehe, jedes Jahr das gleiche Thema ;)

    Die Mehrzahl der User hier bietet den Wellis Zweige an, aber wie gesagt: Sorten nehmen, die nicht viel Harz enthalten. Also echte Tannen statt Fichten nehmen und alles ist in Butter.
     
  8. geierline

    geierline Futterspenderin

    Dabei seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Minden und Hannover
    Unsere kriegen Nordmanntanne rein ;-) Unser Bauer gegenüber lässt jedes Jahr Tannenbäume verkaufen und von den Resten kann man sich was aussuchen und mitnehmen.
    Unsere Grassittiche sind besonders begeistert!
     
  9. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Im Winter kann man auch Fichte nehmen. Das Harz ist dann fest und beppt nicht mehr so. Meine Kleinen lieben die Fichtenzweige. Die werden geschreddert wie nix.
    Nordmann nehmen sie auch gerne.

    Wegen der Öle bekommen meine Geier allerdings das Tannengrün nur maximal 2x im Monat.
     
  10. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Vielleicht könnte man es dann mal oben fest pinnen:
    "Wellensittiche dürfen "harzarme" Tannenzweige knabbern."?
     
  11. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Dann würden wir Deichshaf die Möglichkeit nehmen, seinen Satz aljährlich zur x-mas Zeit zu posten :zwinker:
     
  12. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Schließe mich den Worten an.

    Wenn nur 1 User mal nicht richtig aufpasst, ist das Gejammer groß (auch wenn mir viele Züchter schon gesagt haben, dass man das geben kann). :trost:
     
  13. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Wie sieht es denn mit dem normalen Weihnachtsbaum aus,wenn die Wellis im Wohnzimmer leben?:o:?
     
  14. Falke93

    Falke93 Banned

    Dabei seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    BITTE KEINE TANNENZWEIGE GEBEN. Ich habe mal aus guten willen einen für mich harzfreien Tannenzweig. meinen wellensittichen gegeben . und dan hatte ich das schlamasel.meine tweety hatte einen verklebten kropf oder eine tannennadel im hals stecken. sie musst operiert und gespült werden. und danach noch lange zeit mit medikamenten behandelt werden. weil tannenzweige jeder art giftig für wellis sind
     
  15. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW

    Danke für Dein "Fallbeispiel".

    So was meine ich.

    Den Wellis kann man sooooooooo viel anderes anbieten... warum dann Extra-Würstle ???
     
  16. Hellehavoc

    Hellehavoc Das Höllengeierchen

    Dabei seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Planet Erde
    Also das ist der größte Blödsinn, den ich seit Längerem hier lesen musste!

    Tannezweige SIND NICHT EIN BISSCHEN GIFTIG für unsere Welli!
    Harz ist im Winter wie schon mehrfach erwähnt kaum nen Problem, da es wegen der anderen Zusammensetzung für den Winter ZÄH wie Schuhleder ist.
    Wer wegen Fichte trotzdem Vorsicht walten lassen möchte, kann Nordmanntanne geben oder andere Edeltannen, die im allgemeinen harzärmer sind, als Fichten.

    Ganz einfach, weil Tannenzweige unter Anderem viel Vitamin C und noch andere Vitamine enthalten und auch nicht gespritzt werden, wie z.B. Salat und auch keine Nitrate enthalten.
    Zudem ist anderes biologisches und schadstoffarmes Grünzeug im Winter hierzulande MANGELWARE.
     
  17. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Ich möchte ausdrücklich auf folgende Seiten hinweisen, wo sich viele User ernste Gedanken gemacht haben.

    Da dieses Thema 3 x "mit Gefahren" betont wird, lasse ich weiterhin Vorsicht walten.

    Falls das jetzt hier gelöscht wird, kann mich jeder, der es wünscht per PN kontaktieren.

    An dem Werk waren viele Leute beteiligt, die sich wirklich Gedanken gemacht haben.

    http://www.birds-online.de/aktuell/winterspecial/gefahrenadventszeit.htm

    http://www.welli.net/gefahren-im-advent.html

    http://www.vwfd.de/2/25/256.php
     
  18. Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    ich kann ja auch nur das sagen was meine tierärztin sagt.ich glaube das auch weil es stimmen muss. mein vogel hatte schweren durchfall und erbrechen.alles vergiftungserscheinung laut TÄ. es war nicht schön anzusehen meine zahme tweety fast sterben zu sehen. aber es gibt immer ausnahmen was ich nicht berzweifeln will. aber eins weiß ich aus voller überzeugung.NIE WIEDER TANNENZWEIGE:nene::nene::nene:
     
  19. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Jede/r der/die Zweifel hat wird ja auch nicht gezwungen irgend etwas den Ws anzubieten.
    Vorsicht ist besser als Nachsicht, da gebe ich jedem recht :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Na dann hol ich dieses Jahr lieber meinen kleinen krüppeligen Plastikbaum aus der Versenkung.:(
     
  22. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Dank Dir Michael - für die positive Rückmeldung. Finde ich sehr, sehr positiv.

    Natürlich geben viele User diese Zweige - und es mag noch nie was passiert sein. Aber ich kenne leider auch die andere Seite.

    Wie Michael schon sagte: Vorsicht ist besser als Nachsicht
     
Thema: Dürfen Wellis Tannenzweige haben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich tannenzweige

    ,
  2. dürfen wellensittiche tannenzweige

    ,
  3. tannenzweige für wellensittiche

    ,
  4. durfte wewellensitich tannenbum fressen,
  5. kanarievogel tannenengruen,
  6. tanne für wellensittiche,
  7. tannengrün für wellensittiche,
  8. mögen wellensottiche tanne?,
  9. dürfen wellensittiche fichte ?,
  10. tannenzweige,
  11. dürfen shetland fohlen auch tannenzweige fressen,
  12. tannenzweig wellensittich,
  13. dürfen Vögel tanne,
  14. tannenzweige für sittiche,
  15. fressen wellensittiche tannenzweige,
  16. tannenzweige wellensittiche,
  17. ist tanne für wellensittiche giftig,
  18. blautanne für wellensittich,
  19. Wellensittich und Nord,
  20. nordmanntanne wellensittich,
  21. Darf ich Sittichen Kiefer oder tannenzweige geben,
  22. Tannenweige sittiche,
  23. wellensittich fichte,
  24. wellis und tannen,
  25. dürfen wellensittiche tanne essen
Die Seite wird geladen...

Dürfen Wellis Tannenzweige haben? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...