Duschen?

Diskutiere Duschen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; BITTE PAPAGEIEN NIEMALS (!!!!) FÖHNEN!!!!!!! Nur so als Hinweis, damit niemand auf die Idee kommt! Elvis und ich haben so ein kleines...

  1. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    BITTE PAPAGEIEN NIEMALS (!!!!) FÖHNEN!!!!!!!

    Nur so als Hinweis, damit niemand auf die Idee kommt!

    Elvis und ich haben so ein kleines Ritual. Sobald er einigermaßen nass ist, darf er unter dem Waschekorb rauskommen und dann setzt er sich oben drauf und ich dusche noch etwas weiter. Wenn ich Pech habe, fliegt er dann klatschnass auf mich und ich dusch gleich mit. Ansonsten kommt er nach dem Duschen auf meine Hand und dann schüttle ich den Kopf hin und her und mache "brrrr". Daraufhin schüttelt er sich dann auch. :D Das wiederholen wir dann 2-3 mal und danach darf er wieder in sein Vogelzimmer. Dort bekommt er dann natürlich ein Leckerli. Klar, dass er während und nach der ganzen Prozedur kräftig gelobt wird. Anschließend wird das ganze mit Lora wiederholt. Die bleibt aber nur still sitzen und lässt das Duschen über sich ergehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cosima

    Cosima Guest

    Willi fliegt sich nach dem duschen manchmal trocken, oder sie 'streift' sich am Kletterbaum oder dem Käfig die Tropfen ab.
    Das sieht sehr witzig aus, wenn sie auf dem Bauch rumrutscht.
    Im Winter ist meine kleine Afrikanerin sehr verfroren und setzt sich zum Trocknen oft auf die Heizung.
    Fönen würde ich sie auch nicht. Das trocknet die Haut zu sehr aus und ist kontraproduktiv.
    Ausserdem habe ich mal gelesen, dass in einem Fön evtl. Teflon verarbeitet sein kann und Teflondämpfe sind für alle Vögel giftig.
     
  4. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...... zum Thema Duschen kann ich nur folgendes schreiben. Während der Käfighaltung habe ich meine Geier ab und zu mit unter die Dusche genommen, da sie mir freiwillig hinterher flogen. Die hatten richtig Spass dabei - alle Beide. Das Wasser habe ich natürlich entsprechend angepasst - also nicht zu warm. Als beide daran gewöhnt waren, haben sie es fast eingefordert, sie sind also während des Freifluges ab und zu in die 2. Etage geflogen - in Richtung Bad. Letztendlich sah es dann so aus:

    [​IMG]


    .... ich hoffe, das Bild ist nicht zu intim :p

    ..... wie schon geschrieben, es hatte sich bei mir so ergeben, ich wäre vorher niemals auf die Idee gekommen, sie mit unter die Dusche zu nehmen.

    Gruss Frank
     
  5. -Harley-

    -Harley- Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    sieht ja stark aus, wo sitzt der da? auf deiner Nase? :)
     
  6. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin



    ..... das kann ich Dir gar nicht sagen, war mal ein Schnappschuss meiner Frau. :zwinker:
     
  7. anja1976

    anja1976 Guest

    Hallo,

    unser Frodo duscht und badet nicht wirklich gerne. Wir haben ihn auch erst seit Ende November 2007 und er ist knapp 1 Jahr alt.

    Das gekaufte Badehaus für ihn, mag er garnicht. Da setzt er keinen Fuß rein.

    Am Wochenende habe ich ihn mit unter die Dusche genommen. Nach drei aufgeregten Ehrenrunden im Badezimmer hat dann doch die Neugier an der Dusche gesiegt und er ist mitgekommen. Auf der Schulter. Das Wasser war eher zum Trinken als zum Duschen, denn das kommt ja von oben und das war ihm irgendwie unheimlich. Ein bißchen hat er sich den Schnabel gewaschen, das war´s aber auch. Ich habe permanent mit ihm gesprochen. Ganz ruhig. Immer erklärt, was gerade passiert. Er wurde da mehr durch den Wasserdampf und die paar Spritzer, die ich verursacht habe, nass.

    Gestern sind wir zwei in die Badewann gegangen. Frodo nur mit den Füßen. Auch wieder nach einigen Ehrenrunden und der Betrachtung des Wassers vom Badewannenrand aus. Ich habe ihm Spielzeug mitgenommen und das hat er fröhlich ins Wasser geworfen. Irgendwann war es dann soweit, dass ich ihn auf der Hand ins Wasser halten konnte. Mit den Füßen ging es noch, aber als dann der Hintern ins Wasser kam und man sich in der Wanne auf den Boden stellen sollte, ging es wieder zurück auf den Wannenrand. Aber er hat sich getraut!

    Danach gab´s viel Lob, ein Leckerchen, noch im Badezimmer und ein Handtuch zum Füße abtrocknen.

    Naja, den alten Schisshasen werde ich auch noch zum Duschen kriegen. :)

    Natürlich ganz langsam, so weit er will. Ich will da nichts überstürzen.

    Sind eure Vögel eigentlich komplett triefnass, wenn sie duschen oder baden?

    Gruß. Anja
     
  8. *Aika*

    *Aika* KamiKatzeMietz

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    ich könnte Pico gar nicht mit nehmen in die wanne.. der is ja en monster :D da hätte ich keine Hand mehr... aber ich weiss nich sie is eh ein schisser...
     
  9. anja1976

    anja1976 Guest

    Hi *Aika*,

    ja Frodo ist auch nicht der mutigste Graue unter der Sonne, ich habe auch ziemlich lange gebraucht, bis er mit kam, aber mit viel Geduld ging das.

    Aber wenn du schon vorher keine Hand mehr hast, dann würde ich das wohl auch nicht mehr probieren. Zumindest würde ich dann nochmal gaaaaanz von vorne anfangen und mich langsam der Wanne nähern. :D

    Gruß. Anja
     
  10. graueLuna

    graueLuna Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Luna habe ich bisher leider noch nicht zum duschen überreden können.
    Was für mich schade ist, denn momentan setzt sie immer das Wohn- oder Esszimmer unter Wasser. :zwinker:
    Zumindest dann wenn sie wieder meint sie ist eine Superschwimmerin. :)

    So wie hier:
     

    Anhänge:

  11. #30 DerGeier20, 8. Januar 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Muss ja jeder selber wissen. Jack hat schiss vor wasser und wenn der doc sagt er muss nicht duschen dann werde ich ihn auch nicht zwingen! Unser doc hat ahnung (für die die wieder was anderes behaupten und meinen schlauer zu sein)8(

    Frage: Warum Papagei nicht föhnen? würd mich interessieren!
     
  12. graueLuna

    graueLuna Mitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Naja, nicht duschen müssen sei mal dahin gestellt, gerade jetzt in der Winterzeit da kann es nicht Schaden wenn er mal mit Wasser in Berührung kommt, weil die Luft doch sehr trocken ist was dann zur trockner Haut und Juckreiz führt.

    Muss ja nicht duschen sein, kannst ja mal versuchen ob es baden mag. Luna zumindest findet das klasse. :beifall:

    Und zum Thema fönen:
    Fönen schadet zum einen das Gefieder da der Fön austrocknet und zum anderen kann der Fön mit einer Teflonbeschicntung versehen sein. Also bei garnicht gut. :nene:
     
  13. #32 DerGeier20, 8. Januar 2008
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Okay jetzt bin ich schlauer im bezug auf den fön!
    Ne baden mag er auch nicht. Haben einen Luftbefeuchter und eine Luftfeuchte von 60-70%
     
  14. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .... falls Du Deine Geier in der Wohnung hälst, sei bitte vorsichtig mit Luftfeuchte über 65 %. In Verbindung mit der dafür falschen Temperatur könnte hier auch eine Schimmelpilzbildung einsetzen, wenn Du den Taupunkt erreichst - dafür gibt es eine Tabelle zum ablesen. Zum "Taupunkt" kannst Du gerne mal gugeln. Ich setze das Hygrometer "Testo-H2" ein, dieses alarmiert, wenn der Taupunkt erreicht ist. Gerade bei Luftbefeuchtern, die keine automatische Abschaltung bei erreichen er gewünschten Luftfeuchte enthalten, kannst Du schnell diesen unerwünschten Nebeneffekt erreichen. Die von Dir angegebenen 70% wären dann schon alarmierend.

    Gruss Frank
     
  15. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    @Geier20: Föhnen trocknet vor allem die Haut aus und die ist bei Graupis eh schon extrem empfindlich.

    Ich habe Elvis auch schon mehrfach mit in die Badewanne genommen. Das heißt, er saß auf dem Wannenrand und hat ganz fasziniert geschaut, was ich mache. Erst versuchte er, in meine Fußzehen zu beißen, dann sprang er auf meinen Bauch und versuchte in meinen Bauchnabel zu beißen. Das gelang ihm aber zum Glück nicht, weil der Bauchnabel unter Wasser war. :D Glück für mich! :~ Dummerweise ist er dann auf die glorreiche Idee gekommen, mir in die Brustwarzen zu beißen!!! :+schimpf 8o :k

    Seitdem bin ich dann doch etwas vorsichtiger geworden... :D
     
  16. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo,

    ist wohl schon gut für die Grauen!
    Ich befürchte, dass bei einer Luftfeuchtigkeit über 60% die Wände in der Wohnung Schimmel ansetzen.
    Was meinen die Anderen dazu?

    Grüße von Reiner
     
  17. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ..... na, da habe ich doch schon was zu geschrieben. Hier mal ein Link:

    optimales Raumklima

    Kurzzeitig mal bis 65% ist ja ok, aber 70% sind dann m.E. viel zu hoch.

    Gruss Frank
     
  18. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Wir haben keinen SCHIMMEL in der Wohnung!
     
  19. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    na dann ist ja alles bestens.

    Gruss Frank
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Wie haben auch gerade einen Venta Lw41 bei Ebay gekauft, weil der besser ist als das Gerät was wir jetzt haben!
     
  22. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Genau daran musste ich heute denken !!

    Hab mit meiner Mutter telefoniert (88 Jahre) und wir haben zufällig über Haare gesprochen, dabei sagt sie "Föhnst du deine Haare immer noch, du weißt doch wie schlecht das für die Haare ist" Haut und Haare trocken dabei viel zu schnell aus.

    Ist also sowohl für Vögel als auch für Menschen schlecht.
     
Thema:

Duschen?

Die Seite wird geladen...

Duschen? - Ähnliche Themen

  1. Dusche für Bourkies

    Dusche für Bourkies: Hallo Forum , ist es ein Fehler seine Bourkies im Sommer , etwas mit einer Srühflasche Wasser Kühlung zu verschaffen ? Und können die...
  2. Waschen!

    Waschen!: Hallo Leute! Wie kriege ich die Graupappageien sich zu waschen? Mit der Sprühflasche klapp es nicht. Zu viel Angst egal wie ich es versuche....
  3. Knabbern/ Schreddern/ Spielen / duschen

    Knabbern/ Schreddern/ Spielen / duschen: Hallo ihr lieben, Aton ist nun bei uns eingezogen und macht sich prima! Er hat Spielzeug in seiner Voliere auch frische Äste und Sachen zum...
  4. Pauli und Prija beim duschen

    Pauli und Prija beim duschen: [ATTACH] hab heute meine beiden beim Duschen mit der Handycam erwischt. Die Fotos liegen leider falsch rum eigentlich hängen die beiden Kopf über...
  5. wo bekomme ich eine vogelwanne mit dusche von oben:-)keine ahnung wie das heisst.

    wo bekomme ich eine vogelwanne mit dusche von oben:-)keine ahnung wie das heisst.: hallo vogelfreunde:idee:, ich habe mal vor einiger zeit in einem video eine vogelwanne für wellis gesehen,wo oben automatisch das wasser aus...