Ebay - mir fehlen die Worte

Diskutiere Ebay - mir fehlen die Worte im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; das meint ich jetzt zwar nicht, aber egal. mal wieder in nen fettnapf gehüpft :D sorry! *g* Schon klar Kein Problem. ;) Wird spät...Gute...

  1. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    *g* Schon klar
    Kein Problem. ;)

    Wird spät...Gute Nacht, Vogelforum! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    du wirst, wenn du 102 jahre alt wirst und dein ganzes leben nach wie vor im forum als quasselstrippe fungierst bei deinem tod einen stolzen beitragsrekord von knapp 313.673 beiträgen vorzuweisen haben :+klugsche

    (9,75 beiträge pro tag x 365 x 87 + 4.061) :D
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Ausgerechnet haste das auch schon? Kompliment... Sollte ich allerdings schon mit 50 Jahren mehr als 313.678 Beiträge geschrieben haben, dann erwarte ich eine Entschädigung (für die falsche Prophezeihung), in Höhe der geschriebenden Beiträge. Wenn ich dann z.B. 552.121 Beiträge geschrieben habe, dann musst du mir 552.121 € geben. Spar schonmal schön...:D
     
  5. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Vor einiger Zeit war ein Bericht im Fernsehen über zwei Tierpräparatorinnen. Die haben dann eine Kundin besucht, die hatte an der Wand ein Gestell auf dem so einige ausgestopfte Wellis gesessen haben....

    Wie schon gesagt, jedem das seine. Ich persönlich finde es grausam.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Ich glaube ich muss etwas mehr quasseln..??? :prima:
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meine Tiere habe ich alle beerdigt.Nee ne ausgestopfte neben mir *schauder*
    nichts gegen dich katta, jeder wie er möchte ist aber nicht so mein geschmack :nene:
     
  8. Grobolka

    Grobolka Guest

    Ich bin auch der Ansicht, dass verstorbene Tiere ordnungsgemäß bestattet werden. Aber ein Tier ausstopfen, dass mein geliebter Freund ist und war käm für mich nicht in Frage.
     
  9. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Willst wohl Priester werden, wie ? Daniel als Geistlicher ?

    Sorry, das Thema deprimiert mich so. Mußte was Albernes machen.
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Nee...damit war eigentlich gemeint, dass ich mit 102 noch gerne klar denken möchte.:D
     
  11. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    also ich persönlich, würde auch nie ein Tier präperieren lassen. Auch wenn der Körper nicht mehr da ist, kann man den Vogel durch die Erinnerungen weiterleben lassen.. Dazu brauch ich keine Federn..
    Für wissenschaftliche Zwecke finde ich es allerdings gut, das ist besser, als wenn (noch bei vielen Unis angewandt) man Tiere extra für Versuche oder für Anatomiekenntnisse tötet.
     
  12. #31 Susi+Strolchi, 21. Oktober 2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Hallo zusammen!

    Das Thema hat ja doch einiges an Emotionen aufgewirbelt. Ist jedenfalls schön, dass hier keine bösen Antworten entstanden sind.

    Jeder hat halt seine eigenen Ansichten zu diesem Thema.
    Ich persönlich kann dem ganzen auch nichts abgewinnen. Mir fällt es schon immer schwer, Fotos von meinen verstorbenen Lieblingen anzusehen :traurig:

    Dieses "Ausstopfen" finde ich auch insofern schrecklich, weil oftmals ein Welli ja aufgrund Krankheit gestorben ist. Man weiß, wie er in den letzten Tagen seines Lebens aussah, aufgeplustert, lustlos, strubbelig .... Und dann sitzt er plötzlich wieder hübsch und steif auf einem Gestell :( 8o Ne :nene:

    Für mich war es schon schrecklich genug, vor 7 Jahren meine tote Oma in der Leichenhalle zu verabschieden. Sie ist an Krebs gestorben und sah dementsprechend vorher aus - keine Haare mehr, weiße fleckige Haut ... Und da lag sie dann plötzlich, fein herausgeputzt, dezent geschminkt, Perücke ..... das paßte irgendwie nicht mehr zu ihr. Falls Ihr versteht, was ich meine :traurig:


    Zurück zum Thema: Die Auktion ist jedenfalls für 17 € ausgelaufen. Werde mal versuchen, vom Käufer zu erfragen, wofür und warum er so was gekauft hat. Falls ich was heraus bekomme, werde ich Euch natürlich informieren.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Piepsmatz

    Piepsmatz Guest

    Ich muss gestehen, dass ich mir damals, als Yoshi krank und mir klar wurde, dass er eher früher als später sterben wird, auch Gedanken gemacht hatte, ihn präparieren zu lassen.

    In der Zeit, die uns noch gemeinsam verblieb, habe ich dann aber davon Abstand genommen. Denn mir war klar geworden, dass ich ihn gehen lassen muss und er in meinem Herzen besser aufgehoben ist als auf einem Ast an der Wand oder im Regal.

    Und ich bin froh, dass ich ihn beerdigt habe, denn so konnte ich ihm einen (meiner Meinung nach) würdigen Abschied bereiten.

    Ich leide immer noch darunter, dass ich ihm nicht helfen konnte und er fehlt mir so sehr! Gerade jetzt kommen mir wieder die Tränen und ich bin froh, dass er hier jetzt nicht irgendwo an der Wand hängt... Ich habe ja immer noch Probleme, mir Fotos von ihm anzusehen...

    Mein Fazit: Theoretisch ist alles denkbar. Aber ob man das so über's Herz bringt und sich angesichts des toten Vogels, der ja zwangsläufig nicht mehr der ist, der er mal war, wohlfühlt, ist eine andere Sache. Und ich kann mich Meike :0- und einigen anderen nur anschließen: Das Verabschieden und das Trauern hängen auch für mich eng zusammen mit einem Begräbnis.

    Glücklicherweise habe ich einen Garten - sonst hätte er ein schönes Plätzchen im Wald bekommen.

    Aber letztendlich muss das wirklich jeder für sich entscheiden.

    Und noch etwas: Ich freue mich, dass dieses Thema hier so offen und fair diskutiert wird und hoffe, es bleibt so.

    Liebe Grüße
     
  15. #33 Susi+Strolchi, 22. Oktober 2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Schade, der Verkäufer macht immer Privatauktionen. Wird schwierig, da was heraus zu bekommen
     
Thema: Ebay - mir fehlen die Worte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mir fehlen die worte

Die Seite wird geladen...

Ebay - mir fehlen die Worte - Ähnliche Themen

  1. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  2. Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.

    Bei der Winterfütterung der Wildvögel sollte das Trinkwasser nicht fehlen.: Liebe Wildvogel Freunde gerade das Trinkwasser bei Frost sollte nicht fehlen.Ich habe immer eine Plastic Schale genommen und einen Stein mit...
  3. Schwungfedern fehlen

    Schwungfedern fehlen: Guten Abend Ich habe Heute 2 Wellis geholt die 6 Wochen alt sein sollen der Vorbesitzer schien mir unwissend denn er bekam Sie mit angeblichen 3...
  4. Türkentaubenkind fehlen Federn

    Türkentaubenkind fehlen Federn: [ATTACH] Hallo ihr Lieben, es saß auf unserem Hinterhof ein Türkentaubenkind, welches offensichtlich nicht richtig fliegen konnte. Er sitzt nun...
  5. Wellensittich Federverlust ums Auge

    Wellensittich Federverlust ums Auge: Hallo liebe Community! Seit etwa einer Woche fehlen federn rund um beide Auge meines Wellensittichs. Da ich keine Rötung oder stark auffallende...