Eberesche gefunden .Aber......

Diskutiere Eberesche gefunden .Aber...... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo , ich habe endlich Ebereschen gefunden,wollte aber noch mal die Früchte und Blätter beim googeln vergleichen bevor ich die Dinger Robby...

  1. gela77

    gela77 Guest

    Hallo ,
    ich habe endlich Ebereschen gefunden,wollte aber noch mal die Früchte und Blätter beim googeln vergleichen bevor ich die Dinger Robby anbiete.
    Ich möchte ihm so viel wie möglich aus der Natur anbieten und was lese ich da?
    http://www.meb.uni-bonn.de/giftzentrale/eberesch.html
    Neeee,das kann doch nicht ,oder?Ich will den Kleinen doch nicht vergiften.
    Was denn nu?
    Ich lass es lieber. ? Oder ?
    Übrigens,ich habe immer noch keine Feder für die Geschlechtsbestimmung,alles liegt bereit,Plastiktütchen,Auftrag,Frankierter Briefumschlag,Hatte heute auch schon 2x eine Schwanzfeder in den Fingern,ich hab gesagt zu Robby, zieh du,aber hat er nicht.
    :k Booaaa,ich kann noch nicht.Ich hab ihn schon wieder so rappelig mit dem Federnhalten gemacht das er doch wieder nach mir gehackt hat.Mein Mann weigert sich auch beharrlich,er will auch nicht gehasst werden.Ich kuck schon alle paar Minuten ob er vielleicht so wie am Anfang ein paar grössere Federn verloren hat.Ist aber nicht.
    Ich möchte doch noch anmerken,das die Leute die Robby abgegeben haben bestimmt nicht böse zu ihm waren,sie sagten weil der Sohn Neurodermitis hat konnten sie ihn nicht behalten.ich stand auch noch einige Zeit per Email mit ihnen in Kontakt und habe berichtet wie es ihm geht.Habe auch angeboten das sie ihn gerne besuchen können,"Jederzeit".Ich habe aber leider keine Antwort auf meine letzte Mail vor ca.3 Wochen bekommen.
    Na ja.............
    Liebe Grüsse gela77 :0-
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.886
    Zustimmungen:
    1.748
    Ort:
    Groß-Gerau
    Keine Sorge, Giftlisten für Säuger sind immer nur zu einem kleinen Teil auf Vögel zu übertragen-
    Ebereschenbeeren sind ebenso wie zB die für uns eher giftigen Feuerdorn, Traubenholunder und Ligusterbeeren für Vögel unbedenklich
     
  3. #3 NicoleJ, 14.09.2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Wie Ingo schon sagt, völlig unbedenklich für Vögel. Ich fütter die schon paar Jahre in Mengen..... ;)

    ..... achte mal auf das Benutzerbild :cheesy:
     
  4. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Genau wie meine Vorredner sagen für Vögel unbedenklich!
    Ich füttere auch schon seit Jahren,die Großen fressen sie genauso gern wie die Kleinen.
     

    Anhänge:

  5. #5 Gonzotier, 14.09.2004
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Ganz viele Vogelbeeren...

    Ein ganz freundliches Hallo!

    Unsere Racker fressen die Beeren auch wahnsinnig gerne!
    Dieses Jahr haben wir sogar einige mehr gepflückt, um einen kleinen Vorrat in der Gefriertruhe anzulegen!

    Hatten bei den Vorbereitungen auch ganz feine Helferlein!
    (Hoffe ihr entschuldigt den kleinen grünen Eindringling - weiß der gehört hier ins Forum nicht hin - ;) )

    Ganz lieben Gruß
    Kati :0-
     

    Anhänge:

  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Gela!
    Kann ich mich nur anschließen!
    Vogelbeeren sind völlig ungefährlich für Graue und ein gesundes Zusatzfutter im Herbst.
     

    Anhänge:

  7. gela77

    gela77 Guest

    Boaaaaa DANKE !!!!!!
    Na diese Bilder und Antworten haben mich ja echt überzeugt.
    Ich werde mir wirklich ein paar gescheite Bücher zulegen,zur Not werde ich auch einen Förster ?? auftreiben,der mir ein wenig auf die Sprünge hilft wegen Essbarer Früchte der mir auch die Bäume oder Sträucher zeigt wo was Essbares dranhängt.
    Wie ich das von dieser Uni Bonn gelesen habe war ich echt verunsichert.Nie hätte ich gedacht das es solche Unterschiede zwischen Säuger und ähhhhh? wie heisst es noch mal ????? gibt.
    Ich bin ja noch so blööööööd.Ja wirklich,gebe ich zu.
    Ich hätte mich wirklich von vornherein schlau machen sollen.
    Übrigens,ich habe heute an einer von Robby`s Schwanzfedern gezogen............
    Ich mache es NIE WIEDER.Mein Schrei war lauter als von ihm.
    Die sind ja wirklich soooo fest in seiner Haut.Ich habe richtig gespürt wie es
    "KRCHHHH" im Gefieder gemacht hat,aber die Feder sitzt immer noch fest drin und Robby ist stinksauer auf mich.
    Ich warte jetzt einfach ab bis er von allein eine verliert und dann sollen die in Bielefeld kucken wie sie da was bestimmen.
    ICH MACH ES NICHT MEHR ! (heul)
    Vielen,vielen Dank für Eure Antworten wegen den Ebereschen-Beeren,morgen geh ich sofort sammeln.Hoffentlich finde ich noch welche.:-)
    by,gela
     
Thema:

Eberesche gefunden .Aber......

Die Seite wird geladen...

Eberesche gefunden .Aber...... - Ähnliche Themen

  1. Eberesche wie richtig dörren

    Eberesche wie richtig dörren: Hallo, ich würde gerne Ebereschebeeren Dörren. Kann mir jemand Tipps geben? Müssen die Beeren vorher vorbereitet werden? Wie lange müssen sie...
  2. Ist das Eberesche?

    Ist das Eberesche?: Hallo! Sagt bitte, ist das Eberesche? Ich frage lieber vorher bevor ich diese Lucy und Chicco gebe. LG. Manni!
  3. Was ist dieses Jahr mit den Ebereschen los?

    Was ist dieses Jahr mit den Ebereschen los?: Normalerweise hole ich um diese Jahreszeit reichlich Ebereschen-Beeren für meine Piepserchen, aber dieses Jahr tragen die Sträucher gar nicht....
  4. Eberesche?

    Eberesche?: hallo ich wollte mich nur noch mal vergewissern ob dies hier eberesche ist, wenn ja kann man so frische beeren einfach so verfüttern :+schimpf...
  5. Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) einfrieren

    Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) einfrieren: Hallo zusammen, ich habe gestern einen ganzen Eimer voll Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) für meine Grauen gesammelt und bin nun dabei, sie für...