Edelmädchen Daisy

Diskutiere Edelmädchen Daisy im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; :D Hu Hu bei uns gibts wieder Zuwachs. Unsere Papageienfamilie hat sich wieder um ein Mädel erweitert. Seit heute Nachmittag lebt Daisy bei...

  1. #1 Beatrix Angela, 17. Dezember 2002
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    :D Hu Hu bei uns gibts wieder Zuwachs.

    Unsere Papageienfamilie hat sich wieder um ein Mädel erweitert.
    Seit heute Nachmittag lebt Daisy bei uns. Sie ist eine hübsche Neuguinea Henne, die aber auch schon leider einen kleinen Leidensweg hinter sich hat und wir kamen wieder mal wie die Jungfrau zum Kind .;)
    Also ich las letzte Woche in unserer örtlichen Zeitung, daß eine Papageienhenne samt Käfig günstig verkauft wird, weil sie dringend ein neues Zuhause braucht. Da ja 250 Euro samt Käfig mehr wie billig sind war ich neugierig und rief auf die Anzeige an, um die Besitzer zu fragen warum sie das Tier verkaufen wollen, das Tier ist ja außerdem erst 2 Jahre alt. Habe mich fast eine Stunde mit der Besitzerin unterhalten und ihr geraten doch um ein Männchen für Daisy zu schauen da sie langsam anfing sich zu rupfen und ihre Krallen blutig biß, sie berichtete mir daß Daisy bereits eine Woche in der Tierklinik war und man keine körperlichen Mängel feststellen konnten sondern es also seelisch bedingt war. Da sie aber jetzt ein Baby bekommen haben und noch ein Kleinkind im Haus da ist außerdem der Mann für mehrere Wochen in das Krankenhaus muß ist sie überfordert außerdem sind die räumlichen Verhältnisse zu klein, so daß man sich eben entschieden hat dem Vogel zu liebe einen guten Platz zu suchen.
    Darum der billige Preis das Geld ist egal Haupsache Daisy bekommt einen guten Platz denn eben einen zweiten Vogel dazu geht einfach nicht. Um dem Vogel zu ersparen, daß er ein Wandervogel wird hab ich meinen Mann überredet sie zu nehmen, da mein Mann bei Tieren nie nein sagen kann sind wir jetzt um ein Familienmitglied reicher.:D Nun ist sie da und sehr aufgeweckt und neugierig habe aber festgestellt, daß sie am Kopf total gelb gesprenkelte Federn hat, weiß da jemand Bescheid was das sein kann. Habe das bei Edel eigentlich noch nie gesehen.:?
    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.
    Liebe Grüße von Beatrix mit Erwin und unserer Geierei :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Beatrix
    Glückwunsch zu Daisy! Wieviele Geier habt ihr denn nun eigentlich schon? Muss gleich mal in dein Profil reinschauen. Die gelbgesprengelten Federn, hm, Ernährungsfehler? Weisst du, wie Daisy bisher gefüttert wurde? Und was sagten denn eure anderen Geier heute zum Zuwachs?
     
  4. Addi

    Addi Guest

    edel

    Was auch immer Deine Beweggründe waren, schön dass der Vogel jetzt in Gesellschaft ist


    , furchtbar was den Vögeln angetan wird ,,,,,,Alles aus Tierliebe .
     
  5. #4 Beatrix Angela, 18. Dezember 2002
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Daisy

    Hallo Karin,
    mit Daisy haben wir jetzt 7 Geierlein :D
    Also meine gesamte Bande war heute sooooooooooo neugierig und beobachteten den Aufbau von Daisys Käfig genau Susi nahm gleich Daisys Herrchen in Beschlag und blieb auf seinem Rücken sitzen um ja alles mit zu kriegen :) . Selbst Lollo verdrehte vor Neugierde ihre Augen um auch alles sehen zu können und selbst die zwei Herren Chico und Coco bestaunten die Neue ausgiebig:D
    Man beobachtete Die Neue genau und war recht verwundert daß die mit voller Wonne auf ihrer Schaukel schaukelte, denn dies haben sich meine vier Edel und selbst die zwei Amas mit ihrer Schaukel noch nie getraut um die wird immer ein großer Boden gemacht. Als mein Männe heimkam begrüßte er die Daisy auch sofort und bekam gleich einen Begrüßungsbiß na ja man soll halt nicht sofort reinlangen :p . Aber mein Männe ist nicht zu erschüttern nahm es gelassen und sprach mit ihr wobei sie ihm aufmerksam zuhörte, Es ist absoluter Friede im Vogelzimmer und na ja morgen schauen wir mal weiter .
    Zu fressen bekam sie Pellets und Äpfel anderes Obst will sie angeblich nicht, na das werden wir noch sehen Hirsekolben gab ich ihr den hat sie erst vorsichtig untersucht glaube sowas sah sie noch nie und über Pats gutes Papageienfutter hat sie sich sofort her gemacht.
    Also ich denke es wird schon die gelben Sprenkel sehen witzig aus wie Edelhenne mit Sommersprossen.
    Gruß Beatrix ;) :0-
     
  6. #5 katrin schwark, 18. Dezember 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Beatrix

    Schön, das Daisy nun bei Euch ist. Langsam wird Dein Haus voll.:D Die gelben Federn, sind ein Vitamin und Mineralmangel. Es heisst zwar immer, das in Pellets alles drin wäre, aber so sicher bin ich da jetzt nicht mehr. Du kannst nur versuchen, sie schnellstens an Obst zu gewöhnen. Mir wurde von einigen Züchtern gesagt, das Edels krank werden können, wenn man sie fast nur mit Körnerfutter ernährt. Aber ich denke, wenn sie es von den anderen sieht, wird sie auch anfangen Obst zu futtern. Ich wünsch Dir viel Spass mit Deiner siebener Bande. :D
     
  7. #6 Rolf Nübel, 20. Dezember 2002
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: gelbe Federn im Gefeider ?

    Hallo, zusammen ! Zu den gelben Federn im Gefieder !

    Nicht immer muß dies an der Ernährung liegen, es könnte zwar mit ein Grund sein, aber zumeist liegt hier eine nicht ausreichende Beleuchtung ( fehlende Tageslicht/Sonneneinstrahlung) vor.
    Die Tiere bekommen dann nach der nächsten Mauser - bei ausreichender Sonnenlichteinwirkung (oder entspr. Beleuchtung) wieder ein normales Gefieder.

    In einzelnen Fällen erstreckt sich die Muster (gelbe Federn) auch auf andere Partien des Körpers (z.B : den Rücken).

    Tschau, Euer - Rolf !:0-
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    danke Rolf, wieder was dazu gelernt :)
     
  9. #8 Rolf Nübel, 20. Dezember 2002
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Daisy ?

    Hallo, Karin !

    Bitte, gern geschehen !!:p :p

    Danke für den Hinweis per/E--Mail , nur konnte ich diesem Link nicht folgen - und weiß nun nicht welche Rubrik/Zeile die andere Anfrage galt.

    Sorry, Rolf !:0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Rolf
    es ging um diesen hier , hat sich inzwischen aber bereits geklärt. Trotzdem Dankeschön.
     
  12. Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Anfrage Karin !

    Hy, Karin !

    Danke für den Hinweis !

    Hatte diese Zeilen (Rubrik) schon durchgelesen - und es hat sich ja auch geklärt (alles normal) !

    Im übrigen sind es doch auch tolle (feine) Bilder (vor allem der "Kleine mit der roten Zipfelmütze" !

    Tschau, Rolf !:D
     
Thema:

Edelmädchen Daisy

Die Seite wird geladen...

Edelmädchen Daisy - Ähnliche Themen

  1. Edelmädchen Marianne

    Edelmädchen Marianne: Huhu, Gute Freunde von mir haben ein gerupftes Edelmädchen übernommen, über ihe Vergangenheit ist wenig bekannt. Es soll ihr gut gehen und das...
  2. Frisch verliebt - Finley und Daisy

    Frisch verliebt - Finley und Daisy: Wie der Titel schon sagt: :) [IMG]
  3. Donald & Daisy

    Donald & Daisy: Hier die ersten Bilder unserer beiden Lieblinge Donald & Daisy. Sie sind jetzt seit etwa 4 Wochen bei uns und wir haben das Gefühl, dass sie sich...
  4. Daisy & Co - ein paar Bilder meiner "Forum-tiere" ;) DANKE an alle!!!

    Daisy & Co - ein paar Bilder meiner "Forum-tiere" ;) DANKE an alle!!!: so, möchte hier ein paar bilder reinstellen von meinem tieren, wo ich um hilfe hier um forum angesucht habe. vielleicht interessiert es euch,...