Eier ausbrüten

Diskutiere Eier ausbrüten im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, mein Name ist Robert und ich bin 9 Jahre alt. Wir haben 2 Vögel die Nympfensittiche sind. Jetzt legen unsere Vögel Eier aber Mama und...

  1. robert9

    robert9 Guest

    Hallo,
    mein Name ist Robert und ich bin 9 Jahre alt.
    Wir haben 2 Vögel die Nympfensittiche sind.
    Jetzt legen unsere Vögel Eier aber Mama und Papa tauschen diese Eier gegen Plastik aus weil sie sagen daß es verboten ist daß unsere Vogel Kinder bekommen so steht das im Gesetzt

    Meine Mama hat mir gezeigt wie ich hir was eintragen kann weil sie sagt wenn du mir nicht glaubst dann schreib da mal

    Also ich glaube wenn im gesetz steht das unsere vogel keine Kinder bekommen dürfeen dann bekomme ich einfach die Kinder

    Wenn ich ein ei nehme und es für unsere vogel warm halte dann so steht das ja auch nicht im Gesetz

    Aber ich weis nicht wie man das warmhalten kann und wie warm das sein muss

    Kannst du mir helfen wie warm ich die Eier machen muss damit Kinder kommen

    Mama sagt geht garnicht und das darf man auch nicht aber ich glaube das ich das Kind bekommen kann und die vogel tun das dann einfach apdoptieren wenn es da ist ich hab sowas schon mal in fernsehn gesehen

    Robert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Hi robert!

    Mal vorweg......das wird nie funktionieren!

    Und natürlich haben deine Eltern recht! Die Nymphis und du dürfen keine Babys machen ohne Zuchtgenehmigung! Denn wenn das jemand herausfindet könntet ihr eine hohe Geldstrafe bekommen! Noch dazu würden die Nymphen das Kücken auch nicht annehmen, denn sie sind nicht selber draufgesessen, das Kücken würde verhungern wenn du es zu seinen Eltern setzt und ab dem Ei aufziehen kostet viel, sehr viel Mühe!

    Deine Eltern wissen schon was sie dir erklären!
    Lasse es bitte lieber!

    lg
     
  4. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Schau mal hier,Robert.Da hat jemand das selbe Problem wie du.Lies es dir einmal durch.
    Liebe Grüße,BEA
     
  5. #4 dunnawetta, 5. Juni 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Robert,
    ich heiße Anne und bin vor ein paar Tagen genau 5 mal so alt geworden wie Du. Ich habe auch 4 Nymphies, die ich genau so lieb hab, wie Du Deine. Und Du hast Deine ganz gewaltig lieb, sonst wärst Du nicht auf die Idee gekommen, daß Du die Eier für Deine Vögel ausbrüten willst.

    Es ist so, das Gesetz gibt es wirklich. aber die Leute, die das Gesetz gemacht haben, sind eigentlich nicht dagegen, daß Nymphensittiche Kinder kriegen, sondern sie wollen, daß man genau über diese Vögel Bescheid weiß, und dann auch eine Prüfung ablegt, damit man helfen kann, wenn was schief geht beim Eierlegen und man auch genau über Krankheiten und Hygienevorschriften Bescheid weiß. Und man braucht dann auch einen extra Raum für die Vögel, falls sie mal krank werden. Das wird alles von einer staatlichen Stelle, dem Veterinäramt geprüft und erst wenn das alles in Ordnung ist, dürfen die Nymphensittiche richtige Eier ausbrüten und Kinder kriegen. Und nicht jeder der Nymphensittiche hat, hat auch eine Erlaubnis vom Amt, bei manchen fehlt das Wissen, bei anderen der Platz und manche wollen auch nicht.

    Deine Idee, die Eier selbst ausbrüten zu wollen, finde ich erst mal sehr sympatisch, denn sie zeigt, daß Du Dir ganz viele Gedanken um Deine Vögel und wie Du Ihnen helfen könntest, machst. Du hast recht, es steht nichts von brütenden Menschen im Gesetz. Dummerweise ist das mit dem Brüten aber auch nicht so einfach, wie es aussieht und es ist auch nicht damit getan, das Ei nur warm zu halten. Für uns sieht das so aus, als würden die sich einfach nur draufsetzen und das Ei warmhalten. Das ist nicht ganz so, die Vogeleltern drehen die Eier auch und halten sie manchmal auch feucht, dann ist es auch so, daß die Vogeleltern ja zu zweit sind, und sich beim Brüten auch abwechseln, und Du wirst in die Schule müssen und nachts schlafen. Außerdem dauert das Brüten auch ziemlich lange, wenn mich nicht alles täuscht so um die 3 Wochen. Ganz ehrlich, es wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Und dann, da muß ich Miffa rechtgeben, würden Deine Vögel ihr Kind wahrscheinlich nicht mehr kennen. Und kleine Vögel selber aufziehen ist wirklich sehr anstrengend und für die Kleinen auch nicht so gut, wie wenn die Vogeleltern das selber machen. Ein Vögelchen lernt ganz viel von seinen Eltern und das sind Sachen, die Du ihm einfach nicht beibringen kannst. Im Fernsehen passieren manchmal die unglaublichsten Sachen und es ist nicht gesagt, daß das auch immer in Wirklichkeit so ist.
    Deine Mama macht sich auch jede Menge Gedanken um Eure Nymphensittiche, das merkst Du daran, daß sie das Ei nicht einfach weggenommen hat, sondern daß sie ein Plastikei untergelegt hat. Die Vogelmama würde sonst vielleicht nicht mehr aufhören mit dem Eierlegen und krank werden , wenn man ihr nur die Eier wegnimmt, so wird sie jetzt vielleicht noch 3 Eier legen und dann ist erst mal gut. Vielleichst spricht Du mal mit der Mama, ob ihr nicht einen Zoo oder eine Wildvogelstation besuchen könnt, damit Du sehen kannst, wie viel Arbeit das wirklich mit dem Jungenaufziehen ist.
    Liebe Grüße und sei nicht so furchtbar traurig. Es ist schön, daß Du Dir so viele Gedanken um die Vögel machst.
    Anne
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Eier ausbrüten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich ei ausbrüten

    ,
  2. eis selber ausbrüten

    ,
  3. Wie warm muss ein Nymphensittichei sein

    ,
  4. nymphensittich ei selbst ausbrüten,
  5. nymphensitticheier ausbrüten,
  6. sittich eier selbst ausbrüten,
  7. Nymphensittich ei warm halten,
  8. nymphensittich eier selber ausbrüten,
  9. wie warm muss es sein um ein nympfensittich ei auszubrüten
Die Seite wird geladen...

Eier ausbrüten - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...