Eier

Diskutiere Eier im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr lieben, mein kleiner Bruce hat es leider nicht geschafft, er ist Gestern Nachmittag verstorben.:( Mir tut es so furchtbar leid um...

  1. Zarifeh

    Zarifeh Guest

    Hallo ihr lieben,

    mein kleiner Bruce hat es leider nicht geschafft, er ist Gestern Nachmittag verstorben.:(
    Mir tut es so furchtbar leid um den kleinen.
    Es frisst mich auf wenn ich daran denke das er jetzt unter der kalten Erde liegt und ich ihn nicht mehr wärmen darf.

    Er wird für immer in meinen Herzen bleiben. Ich habe ihn sehr lieb gehabt.

    Ich möchte mich nochmal ganz Herzlich für eure Hilfe bedanken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    OH8o

    es tut mir so leid fuer den kleinen spatz.

    schade das all unser daumen druecken nicht geholfen hat.
    fuehle dich in den arm genommen und getroestet.
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    Oh, das tut mir auch leid, mein Beileid :( :(

    Es ist auch nicht einfach, ein Küken von Anfang an per Hand aufzuziehen, mach Dir also bitte keine Vorwürfe, Du hast alles Dir Mögliche getan!!!!
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ach 8o :(
    Das tut mir aber leid :( .


    Was ist mit den anderen Eiern :?
     
  6. Zarifeh

    Zarifeh Guest

    Hallo Heidi!

    die anderen Eier waren Gott sei dank unbefruchet, sonste hätte die Henne auch noch die angekabbert.:(

    Ich bin so schrecklich traurig!:(
    Ich hatte mit sowas nie gerechnet.
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich kann Dich gut verstehen ....................... ich bin ja schon immer sehr traurig und weine teilweise wenn ich es hier nur lese.



    Leider liegen in der Tierhaltung und vor allem in der Zucht Freud und Leid sehr nah beieinander.
    Ich finde es immer für sehr schlimm wenn Halter ihre Nymphen nur ein paar Monate haben und dann sofort Zuchtgenemigung machen und Züchten wollen (nicht auf Dich bezogen, aber ein oder zwei User hier können sich angesprochen fühlen)
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Heidi,

    zuechten wollen, ist ein 2 schneidiges schwert!!!

    du kennst meine story ( sie hoert nicht auf zu legen) selbst im kaefig gehts munter weiter:(

    es muss ein unbeschreibliches erlebnis sein ein kueken schluepfen zu sehn, nur einmal. fuer dieses eine mal brauche ich eine ZG, nur ich wuerde mich nicht als zuechter bezeichnen da ich keins der kleinen hergeben wuerde. fuer mich hat das wort "zuechter" mit geld verdienen zu tun. so ist es mit dem rest der tierwelt auch. falls ich einen rein-rassigen-hund moechte muss ich mir einen 'zuechter" suchen, nur das hat mit mir nichts zu tun. ich habe nur einmal einen abgabe tier weiter gegeben weil es wirklich nicht in unser leben passte. (leider) nun sind die leute umgezogen und ich erfahre nicht mehr wie es ihm geht.
    darum koennte ich kein geierlein weiter geben, wuerde mir nur gedanken machen...
     
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Doris :0-


    Wenn ich keine Vogelerfahrung habe steht mir ja auch immer noch die Wahl die Eier gegen Plastikeier auszutauschen. Und in ein paar Jahren wenn ich meine Vögel sehr gut kenne und Erfahrungen gesammelt habe kann ich ja immer noch züchten.


    Ich kann es mir auch toll vorstellen so ein Kleines Geschöpf aufwachsen zu sehen :) . Aber mir gings nicht anders mit der Abgabe. Jemanden zu finden der meinen Ansprüchen genügt .... .



    Was hast Du mit der Henne (weiß leider den Namen nicht) alles gemacht ?
    Futterumstellung auf Magersamen, kein Obst, Gemüse, Keimfutter, Vitamine, und den Tag auf 8-10h reduziert.
    Sollte das nach 2 Wochen zu keinen ergebnis führen würde ich eine Hormonbehandlung mittels Spot On machen lassen. Nicht das sie sich total verausgabt.
     
  10. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Heidi,

    ich habe deinen rat befolgt und die 2 in ihren kaefig getan. was mir bestimmt nicht leicht fiel, ihnen die freiheit zu nehmen, sich im ganzen haus zu bewegen. und was macht sie, sie legte wieder auf den kaefig boden, nach dem ersten ei legte ich ihr die aus plastik hin und madam sortiert aus. sie merkt es, frage mich bitte nicht wie, sie sitzt nur auf ihren eiern.

    weniger futter, laenger dunkel, vogelzimmer umgestalten, in den kaefig, sie hoert nicht auf. denke mal es bleibt mir nicht's anderes uebrig als zum doc.

    ach ja noch eins, sie sitzt nicht mehr so fest auf den eiern als am anfang, vielleicht gibt es sich doch noch. von dezember bis heute sind es 9 eier.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man sich in unserem Forum so umschaut , merkt man schnell , daß es eigentlich nur wenig problemlose Aufzuchten gibt:(

    Unsere Küken wurden zum Glück erst so spät gerupft , daß sie die zeitweise Trennung von den Eltern gut überstanden haben. Leider ist es ja aber so , daß viele der auftretenden Probleme auch bei der nächsten Brut bestehen bleiben. So werden wir nicht nochmal mit Toto und Krümel brüten ...auch wenn wir das Erlebnis gerne nochmal hätten.
    Man stellt sich die Brüterei meist leichter vor als sie wirklich ist und man muß von Anfang an auf alles vorbereitet sein
    HA sind ja immer problematisch , ob sie nun gelingen oder nicht , grade wenn ein Einzelküken von Anfang an nur Menschen kennt ist die Gefahr der Fehlprägung kaum zu kontrollieren .... und leider ist es hier auch nur wenigen jemals gelungen ein ganz junges Küken auzuziehen.......
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich würde mal noch 1 - 2 Wochen warten. Meine Lisa hat im Sommer 02, 26 Eier gelegt 8o :k 0l .
    Ich hatte schon einen Termin zur Hormonbehandlung aber nachdem ich wirklich radikal alles weg hatte keine Brutmöglichkeit keine dunklen Ecken alles weg (auch die eigenen und Plastikeier). Hat sie noch so 3 Eier gelegt und dann war Schluß für ein paar Monate.

    Das sie den Unterschied kennt ist klar. Beim brüten werden die Eier ja gerollt und da merkt sie den Unterschied. Wenn aber nur Plastikeier da sind werden sie meißt angenommen. Sollte es nicht der Fall sein muüssen die Eier abgekocht werden, damit habe ich allerdings schlechte Erfahrungen gemacht.
     
Thema: Eier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weidenrindenextrakt

Die Seite wird geladen...

Eier - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  3. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...