Ein wenig Enttäuscht!

Diskutiere Ein wenig Enttäuscht! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; :traurig: Ich habe hier im Amazonenbereich festgestellt das auf den Themen die hier geschrieben wurden viele Hits zu vermelden sind, aber wenig...

  1. #1 Jackobaby, 4. Januar 2012
    Jackobaby

    Jackobaby Amazonenpapa

    Dabei seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    :traurig: Ich habe hier im Amazonenbereich festgestellt das auf den Themen die hier geschrieben wurden viele Hits zu vermelden sind, aber wenig Antworten geschrieben wurden.
    Hallo, es kann doch nicht sein das keiner was zu schreiben weiß oder meint er hätte nicht genug Ahnung um was zu schreiben.
    So ein Forum ist doch meiner Meinung nach eine Diskussionsplattform wo man sich austauscht.
    Ich glaube auch nicht daß jemand ausgelacht wird, wegen dem was er hier schreibt, sondern korrigiert wird wenn es etwas Falsches war, was doch gut ist. Besonders für den zu pflegenden Papagei.
    Also habt Mut und lest nicht nur sondern schreibt auch was. :zwinker:
    Wir Papageienpfleger sind besondere Menschen, genauso wie unsere Vögelchen und deshalb müssen wir zusammen halten und unser Wissen miteinander austauschen. :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jackobaby, 4. Januar 2012
    Jackobaby

    Jackobaby Amazonenpapa

    Dabei seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt sind in kürzester Zeit 17 Hits auf diesem Thema und keiner hat was geschrieben. :traurig:
    Jetzt glaube ich so langsam ihr seid schreibfaul, das ist nicht schön. Ich hoffe das ich nicht ständig auf meine eigenen Themen und Beiträge antworten muß. :traurig:
     
  4. #3 maggyogau, 4. Januar 2012
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Peter

    wir haben das Problem hier schon länger. :traurig: Viele Mitleser und Zaungäste - aber wenig Unterhaltung. :+klugsche

    Ich denke, das liegt daran, daß viele (ich sicher auch manchmal) "rumzicken". Oft werden von "Neuen" hier Fragen gestellt, die wir schon 100 Mal beantwortet haben. :?
    Irgendwann sckhreibt dann irgendwer " ... schau mal "hier" und "hier" und "hier" ... - ich denke, dass sich das dann oft einfach komisch und unfreundlich anhört. :~

    Viele fragen halt einfach mal so "aus dem Bauch raus" - ohne sich vorher mal hier reinzulesen und evtl. sein Problem durch etwas mehr lesen/suchen/stöbern in älteren Beiträgen selber zu lösen.



    Schade eigentlich, hab das auch schon ein paar mal bemängelt. :zwinker:


    LG - und ein gutes Neues Jahr
    Maggy

    Vielleicht kommt ja in 2012 wieder ein bisschen Leben hier rein
     
  5. #4 Jackobaby, 4. Januar 2012
    Jackobaby

    Jackobaby Amazonenpapa

    Dabei seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    @Maggy:
    Ich kenne das Problem, weil ich in einem Berlinerforum von einem 323 Mazdaclub als Co-Mod tätig bin. Dort hab ich mit dem Admin abgesprochen das ich ältere Themen verschiebe, wir haben dafür ein Archiv eingerichtet, damit die Statistik erhalten bleibt. Mit älteren- und OffTopicbeiträgen machen wir das genauso. Da werden die Fragen neu gestellt und neu beantwortet und es funktioniert prima. allerdings sind wir dort nur etwas über 150 registrierte Mitglieder.
    Sicher ist es nicht schön wenn die "Neuen" ständig ein neues Thema eröffnen um ihre Fragen zu stellen, die schon tausendmal beantwortet wurden.
    Aber wenn wir ehrlich sind, wenn wir als "Neuer" in ein Forum kommen und Hilfe suchen dann ist es eilig und wer sucht dann schon, selbst wenn eine Suchfunktion zur Verfügung steht? Ich bin hier zwar auch neu, aber ich glaube das dann die "Alten Hasen" gefragt sind um mit dem zuständigen Mod die "Neuen" zu führen. Sicher kommt man sich dabei blöd vor, aber ich könnte schwören das es in allen Foren so ist.
    Sicher dein Argument, das viele aus dem Bauch heraus fragen ohne sich einzulesen, berechtigt ist, aber sind wir ehrlich wie viele Themen gibt es hier im Amabereich und über wie viele Seiten? Die alle zu lesen ist fast unmöglich und kann man keinem zutrauen der neu ist.
    Aber das ist meine Meinung. :zwinker: :beifall:
     
  6. #5 Blu-macaw, 4. Januar 2012
    Blu-macaw

    Blu-macaw Fan der Blauen Aras

    Dabei seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin auch in einem anderen Forum angemeldet, in dem es ungefär genauso ist wie Jackobaby es bereits gesagt hat.
    Nur dort ist es nicht so das nur die neuen Fragen stellen die schon einmal gestellt wurden, sondern auch Mitglieder, die schon lange Zeit dort angemeldet sind
    (Obwoh es eine Suchfunktion gibt). Aber das wird dort eigentlich akzeptiert.
     
  7. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Peter

    Ich bin völlig bei Maggy und was heißt nicht zuzumuten, wer ein echtes Interesse hat seine Frage beantwortet zu bekommen liest sich gerne alles durch, das hat nichts mit zuzumuten zu tun :+klugsche

    Es ist nicht nur Unkenntnis sondern oft auch Faulheit nicht die Suchfunktion zu benutzen 8(

    Ich schreibe aus diesem Grund nur noch selten da es echt zum :+kotz: ist
     
  8. #7 Jackobaby, 5. Januar 2012
    Jackobaby

    Jackobaby Amazonenpapa

    Dabei seit:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    @Moni:
    Sicher ist es lästig wenn immer die gleichen Fragen gestellt werden, aber wenn mit deinem Vögelchen etwas außergewöhnliches passiert ist und du brauchst dringend Hilfe oder einen Rat, benutzt du dann erst die Suchfunktion in einem Forum oder liest alle Themen durch?!?!?!?!?!
    Also ich würde es nicht tun, denn ich wollte schnelle Hilfe für meinen Vogel und keine Suchaktion.
    Sorry, aber deine Einstellung kann ich nicht nachvollziehen und nicht verstehen, denn hier geht es doch wohl eindeutig um das Wohl der Tiere und nicht um das der Forenmitglieder.
     
  9. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Du hast schneller eine Antwort über die Suchfunktion als von den Usern da sie nicht immer hier sind, die Antworten aber schon
     
  10. #9 maggyogau, 8. Januar 2012
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    wer richtig schnelle Hilfe braucht ist, wie Moni gesagt hat, hier eh nicht richtig. Kommt oft mal vor, dass auf Themen erst nach 3 oder 4 Tagen geantwortet wird.

    Die Suchfunktion bringt einen da schon wesentlich schneller weiter.

    Richtig schnelle Hilfe bekomme ich nur bei meiner VK TA oder telefonisch bei mir bekannten Züchtern und anderen Ama-Haltern.

    @ Moni - bin auch voll bei Dir ... :beifall:
     
  11. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Peter
    Lieber garnix schreiben als wat Falsches. Klar wird hier im VF viel gelesen, dafür ist es ja da, aber man kann doch nicht alles wissen. Ich habe von Amazonen überhaupt keine Ahnung, siehe Foto, schau aber immer gerne hier rein
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hallo Peter!

    Ein Unterforum steht und fällt meiner Meinung nach ein Stückweit mit seinen Moderatoren. Sind die Moderatoren aktiv und kompetent, kommt der Rest von alleine, siehe das Unterforum der Langflügelpapageien. :)

    Gruß
    R.
     
  13. #12 vögelchen3011, 9. Januar 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,

    seit dem ich keine Amazonen mehr habe, bin ich relativ selten in diesem Unterforum aber lese ab und an.

    Aber ich verstehe manchmal die User, dass nach dem xten mal die Antworten weniger werden. Aber viele neue User sind mit der SuFu nicht vertraut und manchmal auch nicht so einfach, da die richtige Antwort zu finden, auf spezielle Fragen.
    Manchmal ellenlange Berichte (auch in anderen Unterforen) die auch zeitweilig vom ursprünglichen Thema abschweifen.
    Ja klar stellt man lieber Fragen und möchte sich austauschen, dafür sind Foren ja eigentlich auch gedacht, aber muss ehrlich sagen ich greife dann lieber auch einmal auf Google zurück um "nicht zu nerven":D

    Aber war gerne hier bei den Amazonen; und Maggy auch einige andere User, haben viele tolle Sachen und Anregungen zur Beschäftigung der Geier preisgegeben, auch tolle Rezepte zum Backen:beifall:
    aber leider sind und bleiben viele nette und kompetente User weg:traurig:

    Aber so ist das teilweise in den Foren, die einen gehen...............die anderen kommen.

    LG
    Alexandra
     
  14. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hi Maggy :trost:

    Nu es ist eh alles ein zweischneidiges Schwert und hier her zu kommen wenn Akut was mit dem Vogel nicht in Ordnung ist, ist der absolut falsche weg und ich zweifel da oft am Sachverstand der Halter

    1. Jeder der sich Papageien holt sollte doch wohl schon im Vorfeld Bücher lesen und sich ein gewisses wissen aneignen :+klugsche

    2.Jeder der Plötzlich Papageienhalter wird sollte auch sofort bevor etwas ist sich wissen aneignen und nicht wenn etwas ist :+klugsche

    Ich finde es daher schon ein wenig unterschämt die User für eigenes Fehlverhalten verantwortlich zu machen, so nach dem Motto, ich schalte mein Hirn erst ein wenn ich keine andere Wahl habe 0l

    Jeder der Papageien hält trägt Verantwortung für seine Vögel und das von Anfang an und sich damit herausreden hier antwortet keiner aber es war ja so Dringend gilt nicht 8(

    Wenn es Dringen ist gehe ich zum VK TA :+klugsche

    Wenn meine Vögel Anzeichen von Unwohlsein usw zeigen frage ich nicht lang herum sonder spreche erst mit meinem VK TA und Fahr dahin wenn es nötig ist und dann, um zu erfahren ob es hier User mit Ähnlichen Erfahrungen gibt, komme ich hierher ;)

    Hier im Forum geht es in erster Linie um Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks bei der richtigen Haltung usw ....:jaaa:

    Hier kann niemand den gang zum VK TA ersetzen sondern eher Hilfestellung beim verabreichen von Medi´s geben oder der austausch verschiedener Behandlungsmethoden usw usw usw...:achja:
     
  15. Bemo

    Bemo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    also ich finde euer Amazonen-Forum echt informativ und freundlich! Das meine ich wirklich so. Da ich in der Vogelhaltung total unerfahren bin, mir aber demnächst einen Papagei zulegen möchte, habe ich in den letzten zwei Monaten intensiv das Internet über Infos zur Papageienhaltung abgegrast und habe daher einen ziemlich guten Überblick über Qualität und Umgangston in den einzelen Papageien- und Sittichforen. Auch wenn ich selbst noch nichts geschrieben habe, so hat mir doch das Lesen der Beiträge sehr viel gebracht. Ich denke vielen Leuten geht es ähnlich wie mir. Als Anfänger hat man ja selbst nicht viel zu berichten, liest aber gern Berichte über seine Lieblingsvögel. Außerdem sind - wie bereits hier in anderen Beiträgen erwähnt - die Anfängerfragen (Lautstärke von Amazonen, deren Unterbringung, Futter, Vergesellschaftung und Zahmheit/Aggression gegenüber Pfleger) schon längst in bereits vorhandenen Beiträgen beantwortet worden, so dass man selbst kein neues Thema eröffnen muss.

    Leider habe mich deswegen auch von meinem Wunsch, mir eine Amazone anzuschaffen, schweren Herzens verabschiedet. Inzwischen ist mir klar, dass es ja ein Paar sein sollte, und die beiden in meiner geplanten Zimmervoliere in einer kleinen Mietwohnung nicht glücklich werden würden. Jetzt werde ich mir wohl ein Paar Wellis holen. Gleichwohl werde ich auch weiterhin regelmäßig Beiträge hier im Amazonen-Forum lesen, weil ich Amazonen einfach total toll finde.

    Die Tatsache, dass das Amazonen-Forum viele Hits hat, zeugt doch davon, dass es für die Leute nach wie vor interessant ist. Richtig blöd wird es erst, wenn es auch keiner mehr liest.

    Viele Grüße
    Bemo
     
  16. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Na Sybille
    Ein grösseres Kompliment kann es doch garnicht geben:zustimm:
     
  17. #16 Angelika K., 9. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen.

    Es heißt doch nicht, wenn ich "Hilfe" brauche, dass mein Vogel todkrank sein muss.
    Würde man dann nicht eher im Forum "Vogelkrankheiten" posten?

    Wie oft habe ich hier schon gelesen: Hilfe, wie bekomme ich meinen Vogel wieder in den Käfig zurück. :D (nur so als Beispiel)

    Es stimmt aber schon das es die letzten Jahre sehr viel weniger geworden ist und ich danke allen, die in meiner Anfangszeit so viel geantwortet, geschrieben und mir damit sehr weitergeholfen haben. :beifall:
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    :blume::blume::blume: ich finde es auch schade, dass hier zur Zeit so wenig los ist.
     
  20. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Angelika, es ging ja nicht um Hilfestellung bei alltäglichen Problemen wie du sie meinst :zwinker:

    Es ging mir darum klar zu machen das man hier gerne in solchen Situationen hilft mit seiner Erfahrung :trost:

    Mir ging es darum klar zu machen dass das Forum im Notfall der falsche Ansprechpartner ist:traurig:
     
Thema:

Ein wenig Enttäuscht!

Die Seite wird geladen...

Ein wenig Enttäuscht! - Ähnliche Themen

  1. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  2. Beleuchtung - zu wenig Nachfragen

    Beleuchtung - zu wenig Nachfragen: ich bin heute doch etwas angesäuert. Da entschuldigen sich immer wieder Leute hier im Forum dafür, dass sie "schon wieder nachfragen", obwohl es...
  3. Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...

    Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...: Welcher Vogel ist das? Heute nachmittag gesichtet im Taunus, konnte diesen Singvogel nur wenige Sekunden von weitem sichten und schnell...
  4. Ein wenig Voliereneinrichtung

    Ein wenig Voliereneinrichtung: Hallo ihr Lieben, habt ihr (bebilderte) Tips, wie man eine Voliere angenehm für seine Vögel einrichtet? Was mir im speziellen fehlt ist eine...
  5. Kleiner Zimmerpapagei

    Kleiner Zimmerpapagei: Also...liebe Community:roll: Ich suche einen bzw.ein paar (ist ja logisch);) Papageieien.Ich hatte schon mal Vögel (Blauflügelsittich...