Ein 'Winter'gast?

Diskutiere Ein 'Winter'gast? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo allen Teilnehmern! Dies ist meine erste Vogelforenaktivität. Daher bitte ich um Nachsicht, falls Manches noch etwas 'holprig' wird. Auf...

  1. #1 Martin_Wü, 16. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2007
    Martin_Wü

    Martin_Wü Guest

    Hallo allen Teilnehmern!
    Dies ist meine erste Vogelforenaktivität. Daher bitte ich um Nachsicht, falls Manches noch etwas 'holprig' wird.

    Auf einem Feld mit Wintergetreide habe ich den unten abgebildeten (Anhang) Vogel durch ein Astrofernrohr erspäht und durch das Okular mit einer Digitalkamera abfotographiert (daher die schlechte Qualität).

    Kann Jemand trotzdem erkennen, um was für einen Vogel es sich handelt?

    Gruß,
    Martin

    Ich hab das Bild als Anhang angefügt, zumindest habe ich die Schritte, wie beschrieben, ausgeführt. Ich sehe es in dem Beitrag allerdings nicht. Eine andere Möglichkeit habe ich nicht gefunden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 16. Januar 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hat nicht geklappt.

    Am besten, Du lädst es unter www.directupload.net oder ähnlichen Seiten hoch und stellst dann den link hier ein.

    VG
    Pere ;)
     
  4. #3 Martin_Wü, 16. Januar 2007
    Martin_Wü

    Martin_Wü Guest

    Ich seh das Bildchen jetzt! Andere hoffentlich auch!:)

    Martin
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo Martin,

    für mich ist das eine Nilgans (Alopochen aegyptiacus)!

    Viele Grüße,
    Richard
     
  6. #5 King Fisher, 16. Januar 2007
    King Fisher

    King Fisher Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist ganz klar eine Nilgans. Sieist ein Neozon aus Nordafrika.
    Tschau,
    King Fisher
     
  7. #6 Peregrinus, 16. Januar 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Logo, is ne Nilgans!

    VG
    Pere ;)
     
  8. #7 Ottofriend, 16. Januar 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    egyptian

    Hi all,
    ja, sieht nach nilgans aus. :)

    (es gibt unter "beobachtungen" auch bilder dazu)

    lg
    sanne
     
  9. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo,
    Nilgänse sind keine Wintergäste, sie haben sich inzwischen in Deutschland gut eingelebt; vermutlich Gefangenschaftsflüchtlinge aus NL, heißt es ...
     
  10. #9 Martin_Wü, 17. Januar 2007
    Martin_Wü

    Martin_Wü Guest

    Danke für alle Auskünfte, ich bin begeistert!
    Ich meine, diese Vögel mal in Äthiopien gesehen zu haben.
    Inzwischen habe ich erfahren, dass Nilgänse 2006 im nicht weit entfernten Tiergarten von Hannover gebrütet haben.
    'Unser' Gänsepaar ist inzwischen schon den 3. Tag auf dem Feld neben unserem Grundstück.
    Danke, danke nochmals.
    Als Vogellaie werde ich bestimmt gern mal wieder um Rat fragen.

    Martin
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr alle,

    ich hatte auch vohrheriges Wochenende zwei Nilgänse an der Elbe zu sehen bekommen.
    Es sollen aber mindestens fünf dagewesen sein.
    Mit Neozonen sieht es hier in Dresden eigentlich auch gar nicht so schlecht aus:
    Mandarinenten, Brautenten, Nilgänse ... hab ich noch was vergessen...8)
     
  13. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ... Streifengänse und Rostgänse z.B. Alexander :D Beide brüten hier wo ich wohne sogar, auch erfolgreich.
     
Thema:

Ein 'Winter'gast?