Ein zweites Pärchen?????????????

Diskutiere Ein zweites Pärchen????????????? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, Ich habe seit ca.2 Jahren ein Zebrafinkenpärchen (Geschwister), die sich nicht so gut verstehen. Zwar legt die Henne Eier und brütet sie...

  1. Zipp

    Zipp Guest

    Hallo,
    Ich habe seit ca.2 Jahren ein Zebrafinkenpärchen (Geschwister), die sich nicht so gut verstehen. Zwar legt die Henne Eier und brütet sie auch aus, trotzdem tausche ich sie immer gegen Plastik-Eier aus weil ich die Inzucht vermeiden will.
    Ich habe mir gedacht, dass ich mir ein zweites Pärchen Zebrafinken (die nicht miteinander verwandt sind) kaufe, und sie dann zu meinen anderen zwei in einen Käfig setze.
    Dann wäre ja das Problem mit der Inzuch behoben, denn ich denke mir, dass dann meine "alte" Henne mit dem "neuen" Hahn, und mein "alter" Hahn mit der "neuen" Henne brüten würden weil sie sich ja früher nicht so gut verstanden.Oder????????????????????????
    Ist mein Gedanke richtig, was muss ich beachten und was könnt Ihr mir raten.

    Tschau
    Benny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hanni195, 22.07.2000
    hanni195

    hanni195 Guest

    Hallo Zipp!

    Dein Gedankengang ist warscheinlich richtig.
    Wenn du neue kaufst dann kaufe nicht ein Pärchen, dass sie sich besser mit den anderen verstehen sondern zwei einzelne, wenn du willst, dass sich die neuen mit den alten verpaaren.
    Wenn du die neuen gekauft hast stelle sie in einem Käfig(nicht mit denen die du schon hast)neben den anderen Käfig/Voliere bis sie zueinander wollen(dass es mit den Revieren keinen Zoff gibt).
    Wenn du die neue Henne mit dem alten Hahn verpaaren willst sperre sie in einen Käfig und gib ihnen Nistgelegenheiten und Material.
    Das selbe mit deiner alten Henne und dem neuen Hahn.
    Es kann sein, dass etwas nicht klappt. Ich habe es bei meinen schon einigemale gemacht und es hat geklappt. Ich hoffe, es ist bei deinen auch so.

    ------------------
    MfG
    Johannes

    [Dieser Beitrag wurde von hanni195 am 22. Juli 2000 editiert.]
     
  4. Zipp

    Zipp Guest

    Hallo Johannes,

    Danke für Deinen Tipp, ich hoffe, dass es bei mir auch funktioniert.
    Aber ich glaube, wenn ich das neu gekaufte Pärchen in einen extra Käfig setze werden sie sich aneinander gewöhnen und sich dann nicht mehr wie gewollt mit meinen anderen paaren.

    Tschau
    Benny
     
Thema:

Ein zweites Pärchen?????????????

Die Seite wird geladen...

Ein zweites Pärchen????????????? - Ähnliche Themen

  1. Hab ich ein Pärchen ?

    Hab ich ein Pärchen ?: Hallo wir haben seit einigen Woche zwei süße Agarponiden sind jetzt 4 Monate alt meine Frage ist ich hatte vor kurzem nur einmal durch Zufall...
  2. Trennen sich jahrelange pärchen?

    Trennen sich jahrelange pärchen?: weiß nicht wie ich darauf reagieren soll. Ein partner meines Guatemalasittich pärchens (ob hahn oder henne kann ich gerade nixht sagen,...
  3. Mein Pärchen

    Mein Pärchen: Zwei Findlinge, die sich im Tierheim kennen gelernt und direkt super harmoniert hatten. Links das Mädel, rechts der Hahn. [ATTACH] [ATTACH]
  4. Rostkappenpapageiengeschwister halten?

    Rostkappenpapageiengeschwister halten?: Hallo :) mein Freund und ich möchten gerne bald Rostkappenpapageien aufnehmen und haben eine Anzeige gefunden, in der ein junges (NZ aus 7/2017)...
  5. zweites Pärchen dazu holen

    zweites Pärchen dazu holen: Hallo Bräuchte mal eine kleine Beratung da sich unsere beiden kleinen sich gut eingelebt haben in ihre Voliere. Sind wir am überlegen ob wir noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden