Ein zweites Pärchen?????????????

Diskutiere Ein zweites Pärchen????????????? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, Ich habe seit ca.2 Jahren ein Zebrafinkenpärchen (Geschwister), die sich nicht so gut verstehen. Zwar legt die Henne Eier und brütet sie...

  1. Zipp

    Zipp Guest

    Hallo,
    Ich habe seit ca.2 Jahren ein Zebrafinkenpärchen (Geschwister), die sich nicht so gut verstehen. Zwar legt die Henne Eier und brütet sie auch aus, trotzdem tausche ich sie immer gegen Plastik-Eier aus weil ich die Inzucht vermeiden will.
    Ich habe mir gedacht, dass ich mir ein zweites Pärchen Zebrafinken (die nicht miteinander verwandt sind) kaufe, und sie dann zu meinen anderen zwei in einen Käfig setze.
    Dann wäre ja das Problem mit der Inzuch behoben, denn ich denke mir, dass dann meine "alte" Henne mit dem "neuen" Hahn, und mein "alter" Hahn mit der "neuen" Henne brüten würden weil sie sich ja früher nicht so gut verstanden.Oder????????????????????????
    Ist mein Gedanke richtig, was muss ich beachten und was könnt Ihr mir raten.

    Tschau
    Benny
     
  2. #2 hanni195, 22.07.2000
    hanni195

    hanni195 Guest

    Hallo Zipp!

    Dein Gedankengang ist warscheinlich richtig.
    Wenn du neue kaufst dann kaufe nicht ein Pärchen, dass sie sich besser mit den anderen verstehen sondern zwei einzelne, wenn du willst, dass sich die neuen mit den alten verpaaren.
    Wenn du die neuen gekauft hast stelle sie in einem Käfig(nicht mit denen die du schon hast)neben den anderen Käfig/Voliere bis sie zueinander wollen(dass es mit den Revieren keinen Zoff gibt).
    Wenn du die neue Henne mit dem alten Hahn verpaaren willst sperre sie in einen Käfig und gib ihnen Nistgelegenheiten und Material.
    Das selbe mit deiner alten Henne und dem neuen Hahn.
    Es kann sein, dass etwas nicht klappt. Ich habe es bei meinen schon einigemale gemacht und es hat geklappt. Ich hoffe, es ist bei deinen auch so.

    ------------------
    MfG
    Johannes

    [Dieser Beitrag wurde von hanni195 am 22. Juli 2000 editiert.]
     
  3. Zipp

    Zipp Guest

    Hallo Johannes,

    Danke für Deinen Tipp, ich hoffe, dass es bei mir auch funktioniert.
    Aber ich glaube, wenn ich das neu gekaufte Pärchen in einen extra Käfig setze werden sie sich aneinander gewöhnen und sich dann nicht mehr wie gewollt mit meinen anderen paaren.

    Tschau
    Benny
     
Thema:

Ein zweites Pärchen?????????????

Die Seite wird geladen...

Ein zweites Pärchen????????????? - Ähnliche Themen

  1. Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg)

    Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg): Hallo, Brauche dringend hilfe. Vor 3 wochen sind auf meinem Balkon taubenküken geschlüpft. Seit zwei tagen ist die mutter und eines von zwei küken...
  2. Weibchen vielleicht doch ein Männchen?

    Weibchen vielleicht doch ein Männchen?: Hallo. Ich bin neu hier im Forum und habe mal direkt eine Frage. Ich habe mir beim Züchter letztens ein Paar Zebrafinken gekauft. Es soll ein...
  3. Suche Elfenbeinsittich oder Kaktussittich

    Suche Elfenbeinsittich oder Kaktussittich: Hallo, wir sind vogelerfahren und suchen einen Elfenbein- oder Kaktussittich. Da das Tier sehr viel Familienanschluss haben und sehr menschennah...
  4. Rosenköpfchen suchen ein neues Zuhause.

    Rosenköpfchen suchen ein neues Zuhause.: Für mein Rosenköpfchen-Pärchen suche ich dringend ein neues Zuhause. Leider kann ich aus gesundheitlichen Gründen die beiden nicht mehr halten,...
  5. Schnabelkorrektur bei einem Kanarie/Kreuzschnabel

    Schnabelkorrektur bei einem Kanarie/Kreuzschnabel: Hallo liebe Kanarienfreunde, Habe mal eine wichtige Frage an jemanden der schon Erfahrung gemacht hat mit der Schnabelkorrektur bei einem Kanarie!...