Zweites Pärchen wird nicht akzeptiert

Diskutiere Zweites Pärchen wird nicht akzeptiert im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ersteinmal ein Hallo an alle hier im Forum :0- Wir bräuchten mal ein Rat! Seit ca 3 Jahren besitze ich ein Graupapageien Paar, die Beiden wohnen...

  1. #1 Mori, 25. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2014
    Mori

    Mori Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ersteinmal ein Hallo an alle hier im Forum :0-

    Wir bräuchten mal ein Rat!

    Seit ca 3 Jahren besitze ich ein Graupapageien Paar, die Beiden wohnen jetzt ca seit einem Jahr in einem Vogelzimmer mit Außenvoliere, das Zimmer ist ca 10 Quadrat Meter groß und die Außenvoliere die direkt am Fenster befestigt ist 2x1x2 LxBxH.

    Vor drei Wochen haben wir ein zweites Paar dazu bekommen. das Alter ist leider von allen vieren unbekannt :?

    Wir haben die vier etwas über 1 Woche in einem seperaten Zimmer in zwei Volieren sich kennenlernen lassen, haben das Vogelzimmer komplett umgestaltet damit es für die Alten kein Heimvorteil gibt und sie dann zusammen in das Vogelzimmer ziehen lassen.

    Jetzt findet das die Alte Henne aber so garnicht gut und scheucht die neuen gern mal, leider kuschen die Beiden dann auch sofort und trauen sich schon garnicht mehr in das Zimmer.

    Sie ist nicht Agressiv, beißt nicht, fliegt sie aber sofort an wenn sie rein wollen, dem alten Hahn juckt das alles nicht, der interessiert sich für die neuen nicht und die neuen sind auch total desinteressiert!

    Was kann ich tun um frieden in die vier Wände zu bekommen?
    Macht es Sinn die Alten ersteinmal wieder aus dem Zimmer zu nehmen bis die neuen sich im Raum sicherer fühlen?

    Viele Grüße Mori
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marion L., 25. Juli 2014
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo und willkommen bei uns Grauen-Verrückten,
    sag, könntest du das Zimmer teilen? So mit U-Schienen oben und unten und darin Gitter-Schiebeteile, die du bei Bedarf dann entfernen bzw. Aufschieben kannst? So könnten sie zusammen sein und jedes Paar hätte dann einen Teil. Wenn die Situation sich beruhigt, könntest du unter Beobachtung zur Seite schieben oder eben ganz Öffen.
    Alternativ könntest du mit Raumteilern aus Naturmaterial arbeiten. Einfach nur als Sichtschutz vorerst. Jeder könnte sich in einen Teil des Zimmers zurückziehen. Jedes Paar bekommt Futter- und Wassernäpfe auf ihrer Seite und in der gleichen Höhe Sitzäste und Schaukelteile. Wichtig ist, Jeder muß sich zurückziehen können und Keiner sitzt tiefer als die Anderen und bei Sichtschutz legt sich diese Agression oftmals.
    Außerdem kannst du mit ihnen arbeiten. Sind alle handzahm? Nimm allesamt in einen neutralen Raum und spiele zusammen und bevorzuge Keinen dabei. Übe Rückruftraining und lustige Spielchen mit Bällen oder einfach nur die Grundkommandos wie: Auf- Ab- Bleib- Komm.....
    Im Spiel kommen sich die Grauen oftmals gut näher und in einem neutralen Zimmer geht das dann auch gut.
    Berichte uns mal etwas mehr. Sind alle sonst ohne Agression oder ist ein Beißer oder verunsicherter Rupfer dabei? Kannst du mit ihnen sicher hantieren? Oder sind die Vögel sonst immer sich selber überlassen, sozusagen nur Volierenvögel zum Anschauen? Das wäre wichtig zu wissen, um dir gute Ratschläge zu geben. Wenn die Grundumgestaltung vom Zimmer und dem Außenbereich sonst nichts gebracht hat.
    MfG
    Marion L.
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Mori,
    es wäre wichtig, das Alter der Grauen zu kennen, um Ratschläge zu geben.
    Sind die vier denn nicht beringt und haben Papiere??
    Wenn sie nicht beringt sind, müssten sie zumindest mit einem Transponder gekennzeichnet sein. Auch da kann ein Tierarzt mit einem Lesegerät das Alter bestimmen.
     
  5. #4 Marion L., 29. Juli 2014
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Mori
    warum fragst du nach unserem Rat, wenn du dich dann nicht mehr meldest? Schaue immer nach einer Antwort, die nicht kommt?
    MfG
    Marion L.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zweites Pärchen wird nicht akzeptiert

Die Seite wird geladen...

Zweites Pärchen wird nicht akzeptiert - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche mit Geschlechtsnachweis

    Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche mit Geschlechtsnachweis: Hallo, ich gebe ein Pärchen Grünwangen-Rotschwanzsittiche ab! Sie stammen aus einer Zuchtaufgabe. Sie sind eine Naturbrut, beringt und ich habe...