zweites Welli-Pärchen

Diskutiere zweites Welli-Pärchen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :0- ich bin gerade am überlegen, ob ich mir nicht ein zweites Welli-Pärchen zulege. Der Gedanke gefällt mir immer besser. :) Jetzt...

  1. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo :0-

    ich bin gerade am überlegen, ob ich mir nicht ein zweites Welli-Pärchen
    zulege. Der Gedanke gefällt mir immer besser. :)
    Jetzt ist meine Frage, welche Größe muß dann der Käfig haben.
    Und wenn ich statt Wellis ein Aga-Pärchen kaufe, vertragen die vier
    sich dann :? bzw. muß dann auch der Käfig größer sein?? :gott:

    Fragen über Fragen, auf die ich keine Antwort habe.
    Kann mir jemand helfen??

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina und Petra :cheesy:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Rappe
    Bleib BITTE bei Wellis. Agas sind sehr aggressiv. Und da haben Wellis keine Chance. Agas sind zwar wunderschöne Vögel, aber sie beissen sich sogar untereinander. Auch vor Graupapas haben sie keine Angst. Über die Volierengrösse kann ich Dir leider nix sagen, je grösser, desto Besser. Meine Agas haben ungefähr 45 qm ( Wohnzimmer ) und gehen nur zum Schlafen oder zum Futtern in die Voliere.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Petra,
    vier Wellis sind viiiiel besser als zwei. Mein Paar ist sichtlich aufgelebt, als noch zwei dazukamen.
    Bei mir lief es dann allerdings so, dass sich die beiden „Männer“ zusammengetan haben, sie sind richtig unzertrennlich geworden. Die beiden Hennen verstehen sich auch aber machen mehr so ihr eigenes Ding und haben mit den Hähnen nicht viel im Sinn. Was ich damit sagen will ist, dass sich nicht zwangsläufig richtige Paare bilden müssen. Und wie Guido schon schrieb, ja keine Agas dazusetzen, das geht nicht gut. Ich habe für meine vier eine Voli 100 B x 55 T x 140 H. Freiflug haben sie zusätzlich, wobei meine „Faultiere“ eigentlich am liebsten in der Voli bleiben, manchmal muß ich sie regelrecht rausschmeißen. Je nachdem wieviel Freiflug Du ihnen geben kannst, reicht bestimmt auch ein großer Käfig, falls sie den ganzen Tag draußen sein können, brauchen sie nur einen kleineren Schlafkäfig.
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo ihr,

    das ist ja echt schade, daß Wellis und Agas sich nicht vertragen :angry:
    Denn Agas finde ich superschön.
    Na ja, was nicht geht, geht nicht. Dann werde ich mir eben noch
    2 kleine Welli-Zwerge holen.
    Danke für eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina und Petra :0-
     
  6. hilde

    hilde Guest

    Hallo,
    vier Wellis sind auf jeden Fall besser als zwei, da es ausgeprägte Schwarmvögel sind. Bei Wellis sind richtige Streitigkeiten sehr selten und sie sitzen gerne dicht beieinander. Daher finde ich die Käfiggröße auch nicht so relevant für die Anzahl der Wellis, sondern für die Möglichkeit zu fliegen und zu klettern. Ich denke, dass vier Wellis kaum andere Platzansprüche haben als zwei. Nur mehr Futteransprüche... :D
     
  7. #6 yellowbird II, 11. August 2004
    yellowbird II

    yellowbird II Guest

    das ist ja echt schade, daß Wellis und Agas sich nicht vertragen
    Denn Agas finde ich superschön.


    Hallo!

    Bitte kauf dir keine Agas mit zu den Wellis, die vertragen sich überhaupt nicht und Agas sind sehr agressiv das endet übel.

    gruß

    Yellowbird
     
  8. Milka

    Milka Mitglied

    Dabei seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78050
    Wo wir gerade beim Thema zweites Welli-Paar sind: Wollte mir vielleicht zu meinen zwei ebenfalls noch weitere zwei dazu holen. Da ich aber in einem Haus mit mehreren Wohnungen wohne, überlege ich noch, ob vier Wellis wohl mehr "Krach" machen als zwei. Mir persönlich stört das Gezwitscher ja nicht, aber ich möchte nur ungern mit meinen Nachbarn aneinander geraten.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ChristineF, 12. August 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Milka,
    wir haben seit Februar auch 4 Wellis. Die Nachbarn haben sich noch nicht beschwert :D
    Es ist aber doch lauter geworden, da jeder ein anderes Temperament hat. Unsere beiden Neuen sind wesentlich lauter, besonders morgens fordern sie ihr Recht :D (Verpflegung und Rundflug)
    Aber so ein gemeinsames Zwitschern ist doch schön :) und nicht zu laut.
    Mittags wird meist ein Schläfchen gehalten,da ist Ruhe.
    Wenn man im Treppenhaus ist, hört man es schon zwitschern, aber in anderen Wohnungen geht es auch nicht immer leise zu ;)
    Bei zwei Piepsern sind nur die beiden auf sich angewiesen, aber wenn es vier sind, beschäftigen sie sich mehr untereinander :jaaa: und es ist immer einer da zum spielen und quatschen.
     
  11. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Milka,

    ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das Welli-Gezwitscher Deine
    Nachbarn stören sollte. So laut sind sie doch gar nicht. Dann
    müßte die Wohnung ziemlich hellhörig sein.

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina und Petra :0- :0-
     
Thema:

zweites Welli-Pärchen

Die Seite wird geladen...

zweites Welli-Pärchen - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...