Eine riesen Sauerei!

Diskutiere Eine riesen Sauerei! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Na nun guckt euch das mal an! Es ist die 8. Anzeige von oben! Irgend ein ... aus Stuttgart!0l...

  1. #1 Nicole ST, 11. März 2004
    Nicole ST

    Nicole ST Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 huepfkaese, 11. März 2004
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Hallo Nicole,

    vermute mal, dass die Sauerei für dich ist, dass da ein Nymphenbaby abgegeben werden soll, oder?
     
  4. #3 Nicole ST, 11. März 2004
    Nicole ST

    Nicole ST Guest

    hallo hüpfkäse!
    Ja ganz genau! Ich meine 5 Wochen!!!0l
    LG Nicole:0-
     
  5. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ....

    Hallo,

    irgendwie verstehe ich eure Aufregung nicht!

    Ist so ein Nymphensittich mit 5 Wochen denn nicht schon futterfest?

    Liebe Grüsse

    Illa
     
  6. #5 Nicole ST, 11. März 2004
    Nicole ST

    Nicole ST Guest

    Hallo Illa!
    Nein ist er nicht! Die Eltern füttern bis zur 12 Woche mit. Mit 5 Wochen ist da noch nicht viel zu machen- es sei denn man füttert per Hand zu! Und das Handaufzuchten nicht das Beste für die Geier sind ist ja ziemlich klar!
    LG Nicole:0-
     
  7. nymph

    nymph Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    handaufzucht

    hallo nicole
    ich kann die anzeige nicht finden, aber ich bin im vergangnem jahr auch in die verlegenheit gekommen 4 nymphen mit der hand hochzuziehen ,weil die elterntiere in eienem andern nistkasten
    erneut zur brut geschritten sind ohne ihre vorherige brut vollkommen aufzuziehen ,nartürlich sind diese 4 kleinen strolche super zahm geworden ,indem sind die tiere nartürlich fehlgeprägt, aber ich würde jederzeit wieder so handeln um die kleinen zu retten ,indem finde ich absolut nichts verwerfliches.

    gruß
    bernd
     
  8. #7 huepfkaese, 11. März 2004
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Hallo Nymph,

    schön das du die Verantwortung für die kleinen Nymphen übernommen hast, aber das macht der Inserent in der Anzeige nicht. Er will das Baby verkaufen.

    Da ist für mich der Entscheidende Unterschied, der die Sache zu einer Sauerei macht.
     
  9. #8 Sabrina21, 11. März 2004
    Sabrina21

    Sabrina21 Guest

    Hallo zusammen :0-

    Genau, diese Frau übernimmt überhaupt keine Verantwortung.
    Sie hat 2 Küken, eins will sie behalten und das andere und die Eltern will sie abgeben.
    Die Küken fangen seit gestern an, ein bisschen selbst zu fressen, aber sie ist der meinung es ist kein problem die Küken schon den Eltern wegzunehmen. Außerdem sagte sie mir das die Eltern ja noch ein bisschen zufüttern.
    Dazu haben die Küken keinen Ring,weil sie keine Zuchtgenehmigung hat. 0l

    Dieses Verhalten ist :k
     
  10. #9 huepfkaese, 11. März 2004
    huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Das mit der ZG hab ich mir schon gedacht, wollte ich aber nicht öffentlich vermuten.

    Aber danke für die Infos
     
  11. nymph

    nymph Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    nymphen

    hallo
    da ich die anzeige nicht gelesen habe ,konnte ich mir kein bild davon machen, aber so wie ihr die sache hier schildert hat das nartürlich absolut nichts mit tierschutz zu tun ,das ist tatsächlich eine schwei.....

    verachtungsvoll

    gruß
    bernd
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI Leute,

    da ich mit dem Leiter des Veterinäramtes Stuttgart öfters Kontakt habe (beruflich) und wir uns bereits gut kennen, hab ich ihm mal bescheid gesagt.

    Gruß
    Kerstin
     
  14. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Na hoffentlich hilfts!!!
     
Thema:

Eine riesen Sauerei!

Die Seite wird geladen...

Eine riesen Sauerei! - Ähnliche Themen

  1. Riesen Kothaufen-welcher Vogel?

    Riesen Kothaufen-welcher Vogel?: Hallo liebe Vogelfreunde, ich habe soeben in meinem Garten einen Riesenfleck auf dem Rasen gesehen, von dem ich zuerst dachte, es sei ein...
  2. Ein Riese und ein Zwerg.

    Ein Riese und ein Zwerg.: Hallo. Ich habe vor 4 Wochen einen Mopa übernommen und jetzt einen Partner gefunden. Was echt Wahnsinn ist ist der Größenunterschied.Die Henne ist...
  3. Cochin, Zwerg oder Riese?

    Cochin, Zwerg oder Riese?: Hallo zusammen, ich habe mir vor einer Woche 11 Wochen alte Cochin gekauft. Drei Hennen und ein Hahn. Beim Kauf war ich so begeistert von den...
  4. Eine Sauerei und das in meiner Heimat

    Eine Sauerei und das in meiner Heimat: KLICK HIER
  5. Riesen-Voliere: Bauteile zu verkaufen

    Riesen-Voliere: Bauteile zu verkaufen: Ich habe ein Haus gekauft, an dessen Gartenhaus eine Voliere mit 5 Käfigen je 1m x 2m x 2m (b x h x t) angebaut ist. Da wir keine Vögel haben,...