Einsamen Welli gerettet :-)

Diskutiere Einsamen Welli gerettet :-) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, ein paar Häuser weiter gibt es ein älteres Ehepaar... Die beiden haben einen einzeknen Wellensittich in einem Minikäfg...

  1. #1 Vogelfreund, 11. Juni 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hallo Leute,

    ein paar Häuser weiter gibt es ein älteres Ehepaar...

    Die beiden haben einen einzeknen Wellensittich in einem Minikäfg gehalten. (25 cm breit, 18 cm tief, 25 cm breit)

    Damit er nicht so alleine ist, hat er einen Spiegel und einen Plastikvogel der bei Berührung piepst in seinem Käfig....

    Freiflug gab es natürlich keinen.....

    Nun, wie erlärt man den alten Leuten, das dies nicht gut für den Vogel ist.....

    Nun, ich habe den Leuten nun Wochenlang erzählt wie schön es ist mehrere Vögel zu haben.. zu beobachten, wie die sich gegenseitig füttern, miteinander schmusen und so weiter....


    Und heute... ich gehe gerade mit Betty eine Runde, steht er am Fenster und winkt mich ran...

    Er sagte: Du hast doch auch Vögel... willst du unseren Wellensittich vielleicht haben?

    Was meint ihr wie schnell ich ihn der Wohnung war... Vogel unter den Arm geklemmt und ab nach Hause :-))

    Habe den Alten gesagt, das Sie ja jederzeit vorbei kommen können, um nach Ihrem Welli zu schauen....

    Bea ist derzeit in Hannover auf einer Betriebsratsitzung und kommt erst morgen nach Hause....

    Sie war ja schon die letzte Woche dauernd dran, das wir dringend einen zweiten Welli brauchen... mal sehen ob sie morgen Abend merkt, das wir einen Geier mehr haben *grins*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hi !

    Na Super Patrick !
    Nun sind gleich zwei Wellensittiche glücklich geworden !

    Vertragen sich die beiden denn auch ??
    Wie alt ist der denn ?
     
  4. #3 Brigitte2, 11. Juni 2002
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo,

    na, das wird Bea ja wohl nicht übersehen! - Super, dass Du einen Welli aus seiner "Einzelhaft" errettet hast! Und es ist ja schön für die alten Leute zu wissen, wo er ist, und dass er gut aufgehoben ist.

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  5. #4 Vogelfreund, 11. Juni 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    hi...

    der Ex-Urlaubswelli ist 13 Jahre alt...

    der neue zwischen 6 und 9 Monate, laut Vorbesitzer...

    Ob die sich vertragen. keine ahnung...

    Noch sind die getrennt.. ich will den neuen morgen früh in die Voliere setzten, damit ich die den ganzen Tag beobachten kann...

    Um die uhrzeit setzte ich keine neuen Vögel mehr zusammen...
     
  6. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Ui Pat...
    ...das hast Du gut gemacht!

    Und Bea wird sich freuen.....bestimmt!

    Da bin ich ja mal gespannt, ob sich die alten Herrschaften mal
    nach "ihrem" Wellie erkundigen:~

    Na dann : toi toi toi....für die Beiden einsamen Krümel!
     
  7. #6 Vogelfreund, 12. Juni 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Naja,

    eigentlich wollte ich ja keine Wellis mehr...

    Aber nachdem Bea ja nun den ensamen Urlaubswelli behalten hat.. kann der natürlich nicht alloeine bleiben...

    So haben wir nun wenigstens 2 einsame wellis eingesammelt :-)
     
  8. #7 Vogelfreund, 12. Juni 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    So,

    heute habe ich den Welli genauer unter die Lupe genommen...

    Er ist recht schlank... schon mal gut....

    Auf den Finger kommt er nicht, aber man kann ihn problemlos in die hand nehmen und untersuchen, er macht keine Anstallten einen zu beissen...

    Dann habe ich Ihn auf den Boden gesetzt und wollte sehen wie er fliegt...... aber das war wohl nix.... :-(

    Er versucht es ständig, kommt aber nicht weiter als 5cm vom Boden weg :-((

    Da er nicht dick ist, vermute ich stark, das seine Flugmuskulatur wohl stark verkümmert ist.

    Ich werde den kleinen nun gleich in die Voliere zu den anderen packen... wenn er sieht wie die dort flattern versucht er es vielleicht auch...
     
  9. #8 Brigitte2, 12. Juni 2002
    Brigitte2

    Brigitte2 Guest

    Hallo,

    hat der Welli eventuell schon mal eine Verletzung am Flügel gehabt oder womöglich sogar einen Bruch?

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  10. #9 Vogelfreund, 12. Juni 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Das wiß ich natürlich nicht.. habe ihn ja erst seit gestern...

    So von aussehen und abfühlen des Flügels ist alles ok...
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Birgit L., 12. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Patrick,

    Das sind aber tolle Nachrichten ... :)

    Da wird sich Bea aber freuen.

    Der Kleine wird wahrscheinlich von Nestlingszeit an nie fliegen dürfen, also hat er es auch nicht richtig gelernt.
    Aber wie ich Euch kenne, dauert es bestimmt nicht lange und dann dreht er die tollkühnsten Runden ...
     
  13. #11 Vogelfreund, 12. Juni 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    naja...

    in der Voliere fliegen ja die zebrafinken und der zweite Welli...

    der neue kann es sich ja dort abschauen...

    Bis der neue mit den Nyhmpehn zum Freiflug rausdarf, wird wohl noch was dauern...

    Er soll erstmal in der Voliere ein wenig üben :-)
     
Thema:

Einsamen Welli gerettet :-)

Die Seite wird geladen...

Einsamen Welli gerettet :-) - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...