Elstein Dunkelstrahler für Schutzraum in Ausenvoli?

Diskutiere Elstein Dunkelstrahler für Schutzraum in Ausenvoli? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich betreue seit einiger Zeit eine Volierenanlage in einem kleinen Park der Stadt. An die Ausenvoliere schließen 6 Schutzräume...

  1. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo zusammen,

    ich betreue seit einiger Zeit eine Volierenanlage in einem kleinen Park der Stadt. An die Ausenvoliere schließen 6 Schutzräume an (jeweils ca. 3,50) und in denen bislang in jeweils jedem eine Infrarot-Wärmelampe hing, die im Winter Tag und Nacht brannte.

    Da ich das rote Licht in der Nacht nicht gerade so toll fand, dachte ich, dieses vielleicht durch die Elstein-Strahler zu ersetzen. Nun sagte mir der Techniker von der Firma Elstein, daß Elstein-Strahler nicht für Volierenanlagen geeignet sein, da diese Nässe anziehen und somit kaputt gingen oder auch Kurzschlüsse bewirken. 8o Anders wäre das bei den Infrarot-Lampen, die halt eine Glühbirne sein und auch Nässe aushielten.

    Nun bin ich natürlich extrem verunsichert und frage deshalb Euch;
    Habt Ihr Erfahrungen mit den Elstein-Strahlern und Ausenvolieren? Oder stimmt das, was der Techniker sagt und ich muß mir eine andere Möglichkeit suchen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 14. Oktober 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Gabi,

    Also ich habe so einen Elstein und kann nur davon abraten. Im Gegensatz zu einer Rotlichtlampe kommt kaum etwas von der Wärmestrahlung weiter als 20cm. Zudem wird mit dem allergrößten Teil der Wärme lediglich die Luft über dem Elstein erhitzt, vorne kommt so gut wie kaum was raus. Die Dinger sind total ineffizient weil man die Wärme nicht dahin bekommt wo man sie hin haben möchte. Eine Richtwirkung besteht so gut wie gar nicht und wenn dann halt wie gesagt nur 20cm weit.
    Die taugen nichts.
     
  4. #3 Sittichfarm, 14. Oktober 2009
    Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    oh das ist interessant. habe in meinem schutzraum diese lampe zu hängen. also warm ist er immer, aber nach Euren beiden Beiträgen werde ich wohl auch wieder auf Rotlicht umsteigen. Stört es die Vögel denn nicht, wenn es nachts rot ist in der Voliere? Können sie trotzdem gut schlafen?
    LG Sunny
     
  5. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ich denke das der Techniker recht hat. Elsteinstrahler sind Porzelanlampen! Keine Glaslampen. Sie werden derart heiß das man sie niemals ohne Schutzkorb betreiben soll und nur in Keramikfassungen (Brandgefahr!). Berühre mal so ein Teil wenn es eine Stunde in Betrieb war 8o.
    In erster Linie kommen sie in der Reptilienhaltung zum Einsatz, als nicht sichtbare Wärmequelle für spezielle Reps.
    In einer Krankenbox für Vögel nur zum Erwärmen und nicht ohne Hitzeschutz für die Boxenwände, sowie Gitterabdeckung. Gab's früher mal von Henava, super Teile mit Thermostat. :zustimm:
    Das Rotlicht regt die Durchblutung an und wärmt, Elsteinstrahler wärmen nur.

    Kranke Vögel die bei mir "unter" Rotlicht sitzen, genießen die Wärme offensichtlich und des Nachts schließen sie die Augen.

    Rotlicht oder andere Wärmequellen immer so anbringen, dass der Vogel die Möglichkeit hat zu entweichen. Mindestabstand 30 cm.
    Also in unterschiedlichen Abständen Sitzgelegenheiten anbringen..

    Hinzu kommt, das diese Rotlichtlampen selbst von der Gouldsfondation in Australien benutzt werden, um kranken, jungen und "durchfrorenen" Goulds die Möglichkeit zu geben, sich zu erwärmen. Auch Weibchen mit "Legenot" suchen dann diese Wärmequelle auf.
    Sie haben die Lampen aber ca. 30 - 40 cm über dem Boden aufgehangen, da es nur für diese Vögel gedacht ist, welche ja oft zu kraftlos sind um sich auf den Ästen oder Stangen zu halten. Wäre auch eine Idee für unsere Vogelhäuser die spärlich beheizt sind :prima:

    Ich denke also das gegen eine sinnvoll angebrachte Rotlichtlampe nichts einzuwenden ist. Außer der Stromverbrauch.
    Mir sind Elsteinstrahler "zu heiß". 8o
     
  6. #5 Alfred Klein, 14. Oktober 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Das kommt ganz darauf an welche Rotlichtlampe Du nimmst.
    Bei den Lampen von Osram ist diese weniger hell, da ist der größte Teil Wärme. Allerdings bekommt man die Osram-Lampen nicht im Kaufhaus, da muß man schon in den Fachhandel gehen, z.B. in ein Sanitätshaus.
    Außerdem gibts für die 150-Watt-Lampen beispielsweise von Conrad-Elektronik so kleine Steckdosendimmer, damit kann man die Rotlichtlampen runterregeln damit sie nicht so hell sind.
     
  7. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Nachgehakt
    Und das wirkt sich nicht nachteilig auf diese Art von Birnen aus? :idee:
     
  8. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Antworten! :trost: Ich habe dann jetzt auch die Rotlichtlampen gekauft.....tja, und die Elstein, die ja schon da waren, kann ich nur hoffen, dass sie zurückgenommen werden (zumal die ja auch nicht gerade billig sind).

    Alfred, bei meinen Agas Daheim nehme ich bei Bedarf auch Rotlicht mit Dimmer. Wenn man runterdimmt ist die Lampe zwar etwas dunkler, dafür aber auch nicht mehr so warm und man muß sie näher ranstellen. Für die Volierenanlage also nicht zu gebrauchen.

    @ Tiffani,
    auf die Birne wirkt sich ein Dimmer nicht nachteilig aus, sie wird dadurch ja im Gegenteil weniger belastet. Man muß die Lampe dann nur näher an die Vögel stellen.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo zusammen

    interessantes Thema, musste gleich meine Rotlichtlampe hervorkramen, da ich noch keine Heizung im Schutzhaus habe.
    Es wird momentan bei uns über Nacht schon minus... Daher habe ich Gestern Abend Kurhand die Lampe aufgestellt... *gggg* das sieht aus als wären die Geier in einem Bordel *lach*
    Ne Spass, Jeute Morgen zeigt mit das Thermometer 8 Grad im Schuthaus an. Draussen waren es minus 2... also bewirkt die Lampe schon was..
    Nächste WOche sollte der Strom gezogen sein und ich kann ein Heizkörper rein stellen...
    Aber das mit dem DImmer ist ne gute Idee.. so kann ich dan die Rotlichtlampe als Nachtlicht brauchen und den Heizkörper zum heizen..
     
  11. #9 Sittichfarm, 15. Oktober 2009
    Sittichfarm

    Sittichfarm Gnadenhof Lehnitz

    Dabei seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg

    Ich habe eine ganz normal Rotlichtbirne über eBay bekommen, mit einem Schutzkorb. habe gestern gleich die Rotlichtbirne reingehangen und die andere Wärmelampe raus. War auch schön so, denn dann kann ich bei meiner Abendrunde immer jetzt reinschauen ohne Licht anmachen zu müssen, wovon sie sonst immer wieder wach geworden sind und gleich wieder angefangen haben zu zwitschern und umherfliegen. Macht sich jetzt besser, ich kann reinschauen ohne Licht anmachen zu müssen und sie haben ihre Nachtruhe
     
Thema: Elstein Dunkelstrahler für Schutzraum in Ausenvoli?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elstein dunkelstrahler

    ,
  2. elstein wärmestrahler für kranke tauben

    ,
  3. kann man dunkelstrahler dimmen

    ,
  4. Elstein Hamburg,
  5. elster dunkelstrahler dimmen,
  6. osram dunkelstrahler,
  7. Dunkelstrahler außenvoliere,
  8. wie kann man in einem volieren schutzraum licht befestigen,
  9. elsteinstrahler welchen sicherheitsabstand zur voliere,
  10. dunkelstrahler vogelvoliere
Die Seite wird geladen...

Elstein Dunkelstrahler für Schutzraum in Ausenvoli? - Ähnliche Themen

  1. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  2. Papagei draußen und drinnen halten?

    Papagei draußen und drinnen halten?: Hallo zusammen, wir bauen grad ein Haus und ich würde mir anschließend endlich den Traum eines Papageinpaares erfüllen. Kann man sie sowohl...
  3. Außenvoliere für 2 Halsbandsittiche

    Außenvoliere für 2 Halsbandsittiche: Hallo, ich habe mich hier angemeldet da ich hoffe von euch ein paar Tips zu bekommen. Ich habe ein Geschwisterpaar Halsbandsittiche die 10Jahre...
  4. Ziegensittiche zähmen

    Ziegensittiche zähmen: hallo! Ich habe jetzt seit einige zeit Ziegensittiche und halte diese zu zweit in einer halb voliere (haus mit spitzdach und 2 offenen seiten)!...
  5. Rotlicht- Infrarot- Dunkelstrahler

    Rotlicht- Infrarot- Dunkelstrahler: Guten Abend Es geht um die Nestlingsaufzucht. Tiere sollen in dieser Phase ohne die Elterntiere, ja eine gewisse Temperaturbereich im Nest wählen...