Emma ist tot

Diskutiere Emma ist tot im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich kann es kaum glauben! Heute am späten Vormittag will ich ihr auch Kolbenhirse rein legen und sie liegt schon steif im Nistkasten! Sie lag...

  1. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Ich kann es kaum glauben!
    Heute am späten Vormittag will ich ihr auch Kolbenhirse rein legen und sie liegt schon steif im Nistkasten! Sie lag direkt am Eingang :(
    *seufz*

    Jedenfalls ist sie nun bei uns im Garten begraben und die Jungs sind bei Oma auf Urlaub....das wird noch so eine Sache werden......

    Lieben Gruß,
    eine traurige Zwinker

    unsere Emma
     

    Anhänge:

    • Emma.jpg
      Emma.jpg
      Dateigröße:
      22,4 KB
      Aufrufe:
      126
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo Sandra,

    das sie im NK stirbt, da tun sich mir einige Fragen auf.
    Hatte sie Eier?
    War es Legenot?
    Wie viel Bruten hatte sie dieses Jahr und wie viele Eier hatte sie gelegt?
    Wie alt war sie?

    Ich kann deine Gefühle jetzt sehr gut nachempfinden :(
     
  4. #3 Flügelflaggel, 29. Juli 2008
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    oje das tut mir leid für euch und die kleine....:trost::traurig:
    vllt ist sie einfahc nur an entkräftung gestorben...falls sie gebrütet hatte...:?
     
  5. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Ich hatte gefühlt, ob sie ein Ei inne hatte, sah auch alles in Ordnung aus an der Kloake - sieht man ja an der Kloake, oder?
    Ich hatte ein wenig gedrückt, aber da war soweit nix.
    Es wäre die 2. Brut hier gewesen. Die erste waren 3 unbefruchtete Eier und jetzt ein einzelnes Ei.
    Und wie alt sie war, weiß ich nicht.
    Wir hatten sie knappe 1,5 und ein knappes Jahr meine Mutter.

    LG;
    Sandra
     
  6. Rose2711

    Rose2711 Federbällchenverrückte

    Dabei seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das tut mir so leid für dich, lass dich :trost:.
    Ich habe meinen Sammy am 17.07.08 erlösen lassen müssen, da er einen großen Tumor hatte. Kann dir sehr gut nachempfinden!:heul:
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Sandra,
    tut mir leid das ihr die kleine Emma verloren habt :traurig:
    lassdich :trost:
     
  8. #7 Claudia36, 29. Juli 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Das tut mir auch sehr leid für deinen kleinen Schatz.:trost:
    Gab es irgendwelche Anzeichen?

    Claudia
     
  9. #8 ChristineF, 29. Juli 2008
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo,
    es tut mir leid um deine kleine Emma.
    Wir mussten vergangene Woche unseren kleinen Ricky ins Regenbogenland fliegen lassen.
    Es ist ganz einfach immer schlimm, vor allem, wenn man nicht damit rechnet.
     
  10. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Nein, überhaupt nicht!
    Gestern Abend hat sie noch mit meinem Mann heftig geschimpft, dass er in den Kasten geschaut hatte...und heute Morgen habe ich mir gar keine Gedanken gemacht und auch das erste Mal gar nicht reingeschaut....schon komisch irgendwie...vielleicht hätte sie auch in meiner Hand sterben können........aber wer weiß das schon?!

    LG;
    Zwinker
     
  11. #10 Blindfisch, 29. Juli 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Oh, das tut mir leid, laß Dich ganz dolle trösten! :trost:

    Eben noch waren bei Deinen Kleinen alle Probleme beseitigt - und schon passiert etwas neues Trauriges! Hoffentlich geschieht jetzt nur noch Gutes!

    :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Es kann ja auch ein natürlicher Tod gewesen sein.

    Danke das du meine Fragen beantwortest hast, ungewöhnliches war nichts bei deinen Antworten worauf man hätte spekulieren können.
     
  14. Achim.J.

    Achim.J. Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Mir tut es auch sehr leid was mit deiner kleinen passiert ist:traurig:

    War sie auf dem Foto etwa schon tot?8o
     
Thema: Emma ist tot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich gebrütet und jetzt tot