Entscheidungshilfen

Diskutiere Entscheidungshilfen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo die Runde ! Ich bin dabei mir ein Vogelpaar zuzulegen, und überlege welche es wohl werden sollen. Ich würde die Tiere gerne im Sommer auf...

  1. TommK

    TommK Guest

    Hallo die Runde !
    Ich bin dabei mir ein Vogelpaar zuzulegen, und überlege welche es wohl werden sollen.
    Ich würde die Tiere gerne im Sommer auf unserer Pergola halten, im Winter im Wohnraum also Wohnzimmer/Küche jenachdem wo wir uns aufhalten.
    Vögel halten wir bisher keine also nicht sonderlich viel Erfahrung.
    Der Käfig wäre in etwa 1 qm Grundfläche und ca. 1,5 bis 2 m hoch.
    Schön wäre wenn die Vögel zahm werden könnten ........wenn noch die Chance das Sprechen zu erlernen dazukäme umso besser.
    Wo sind denn vom Wesen her die Unterschiede zwischen Amazonen........Graupapageien......Sperlingspapagein usw. ?

    Vielen Dank für alle Hinweise

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal herzlich wilkommen hier !

    1qm Grundfläche als Käfig ist zuwenig , denn dann ist die Kantelänge ja nur 50 cm.
    Ich habe für 3 Nymphen auch so einen Käfig , aber der dient nur als Futter/Schlafplatz , sonst sind die Pieper (im Winter) fast ununterbrochen frei in der unteren Etage und für den Sommer , wo sie wg,offener Balkontür wenig Freiflug haben , steht bei mir eine Voliere mit den Maßen 1,oo * 80 * 160 (B*T*H) und zusätzlich gibt es morgens oder abends mindestens eine Stunde Freiflug.
    ......Große Papageien brauchen natürlich sehr viel mehr Platz (deshalb habe ich keine :~ ) , alle vögel sollten in ihren Käfigen wenigstens einige flügelschläge machen können , ohne irgenwo anzustoßen......

    Ich finde es toll , daß Du gleich 2 Vögel anschaffen willst :p :p :p
     
  4. #3 vogelberti_m, 12. Mai 2003
    vogelberti_m

    vogelberti_m Guest

    ich glaube du irrst dich!

    1qm fläche ist 1 x 1 meter!

    wie wärs mit nymphen, oder pennantsittichen, oder einem anderen plattschweifsittich?
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo TommK!
    Also auch von mir erstmal ein herzliches Willkommen bei den VF!
    Toll das du gleich ein Pärchen dir anschaffen möchtest,das ist wirklich das beste für die Vögel!
    Für ein Pärchen Graupapagein sollte die Zimmer oder Außenvolier nicht 2x1x2m (LxBxH) nicht unterschreiten, damit sie genügend Bewegungsfreiheit bekommen zusätzlich natürlich mehrstündigen Freiflug!
    Bei kleineren Arten muß es natürlich nicht ganz so groß sein,aber natürlich ist immer je Größer desto besser!
     
  6. TommK

    TommK Guest

    Papagei oder Sittich

    Na ja........Sittiche reizen mich eigentlich nicht so......oder was meint ihr ?
    Dann wären doch vermutlich Sperlingspapagein am empfehlenswertesten oder ???

    Danike Tom
     
  7. kabuske

    kabuske Guest

    Moin,

    als ich irgendwann beschloss, einen Vogel zu wollen, hatte ich in meinem Kopf die merkwürdige Alternative: ein Pärchen Zebrafinken oder einen Welli. Beide Arten kannte ich, aber entscheiden konnte ich mich erst, als ich in einer großen Zoohandlung zwischen Wellis und Finken hin- und hergegangen bin. Keine Frage: Welli. Habe ich nie bereut. Schätze mal, du wirst dich auf die Suche nach einem geduldigen Sperlingspapazüchter machen müssen, der dich mal eine Stunde vor seiner Voliere sitzen lässt. Wenn er nett ist, kriegst du vielleicht noch einen Kaffee dazu.:)
     
  8. behb

    behb Guest

    Hallo Tom,

    ich habe Sperlingspapageien, und ich bin begeistert. Diese kleinen Trolle sind der Hammer. :D :D Wenn die Voliere groß genug ist, so wie Deine, passen da auch zwei Pärchen rein. Um so lustiger geht es zu. Du solltest nur keine Nistgelegenheiten anbringen, dann kann es zu Zankereien kommen, da die Sperlis nicht unbeding zimperlich sind. Und mit anderen Vogelarten vertragen Sie sich nicht unbedingt. Wenn Du in Ruhe mit Ihnen umgehst, und einige Geduld mitbringst, können sogar ältere Tiere (mein Hahn ist über ein Jahr alt gewesen, als ich Ihn bekam) noch Futterzahm werden. d.h mit etwas lecker Kolbenhirse fressen sie Dir aus der Hand.

    In wie weit das Nachahmungsvermögen ausgeprägt ist, kann ich Dir nicht sage, denn darauf lege ich keinen Wert. Meine beiden Piepser (demnächst zu viert) machen wenig krach, zwitschern nur vor sich hin - im Gegensatz zu Agas, die in der Wohnung nicht unbeding was für empfindlichen Ohren sind.

    Graupapageien sind da schon etwas schwieriger, sie sind laut, frech, tuen einem ab und zu kräftig zwicken und machen eine ganze Menge Dreck. Ach ja, und da sie ja auch viel Freiflug brauchen, geht auch einiges kaputt. Und wenn sie beschlossen haben, einen von Euch nicht leiden zu können.... dann ist das halt so. Graupaps haben ihren eigenen Kopf :p
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Guido

    Guido Guest

    Hi Tomm.
    Willkommen bei uns Vogelverrückten :p
    Lass Dir Zeit mit deiner Wahl. Hast Du Dir schonmal Agaporniden angeschaut? Sehr schöne kompackte " Minipapageien " aber können auch schön laut sein.


    @ kace
    Tschuldigung dass ich immer noch lache :S Aber da haste in der Schule wohl nicht aufgepasst. 1m X 1m = 1m im Quadrat. Bitte nicht böse sein dat ich noch Lache.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    *schäm* :~ :~ :~
    ...blonden Tag gehabt gestern............0l 0l
     
Thema:

Entscheidungshilfen

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfen - Ähnliche Themen

  1. Grüner Kongo, Neuguinea Edelpapagei oder Mohrenkopf - Entscheidungshilfe

    Grüner Kongo, Neuguinea Edelpapagei oder Mohrenkopf - Entscheidungshilfe: Schönen Guten Abend Vogelfreunde! Nach langem recherchieren habe ich meine Auswahl getroffen. Es soll ein Paar der 3 genannten Arten sein....
  2. Nymphies oder doch eher Agaporniden?? brauche ne Entscheidungshilfe!

    Nymphies oder doch eher Agaporniden?? brauche ne Entscheidungshilfe!: hey leute. ich bin noch ganz neu hier. Hab mich extra hier angemeldet um mich mal zu erkundigen :) Möchte mir zwei Nymphies oder zwei...
  3. Entscheidungshilfe Nymphensittich oder Ziegensittich?

    Entscheidungshilfe Nymphensittich oder Ziegensittich?: Hallo zusammen. :0- Ich bin neu hier und hoffe dass ich hier mit meinen Fragen das Richtige Unterforum gewählt habe. Ich würde mir gerne zwei...
  4. Entscheidungshilfe gesucht !!!

    Entscheidungshilfe gesucht !!!: Hi ihr Experten da draußen ;) Ich bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe. Im Sommer haben meine Freundin und ich uns in ein Pärchen...
  5. Entscheidungshilfe/ Anfänger/ Graue anschaffen

    Entscheidungshilfe/ Anfänger/ Graue anschaffen: Hallo alle zusammen! Ich besuche dieses Forum seit längerem und erfreue mich an den interessanten Fragen und oft kompetenten Tipps. Ich hatte...