Er ist eifersüchtig auf die neue Henne

Diskutiere Er ist eifersüchtig auf die neue Henne im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; ....du musst nur die größere ausdauer haben und immer dran denken, du fängst erst an und dafür ist es schon sehr gut :zustimm:

  1. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....du musst nur die größere ausdauer haben und immer dran denken, du fängst erst an und dafür ist es schon sehr gut :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hilfe !!!

    sie frisst den Kot vom Cookie
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    keine panik, einfach gewähren lassen, denn verhindern wirst du es nicht können (und fressen tut sie diesen wahrscheinlich so und so nicht)
     
  5. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    na dann...:~
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    sowas passiert und ist für uns eher abstoßend!
    die vögel untersuchen aber halt alles bzw. vieles, was sie finden, könnte ja "fressbar" sein :nene: :nene:
     
  7. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    huhu :)

    Na ich habe doch Gestern wieder beide draussen gehabt. Irgendwann dann hat es mir gereicht. Cookie ist immer öfter auf Nalah drauf, sie hat sich zwar nicht stören lassen und kam auch immer wieder aber am Schluss dann ging es mir zu weit, weil er muss sie ziemlich gehackt haben sie hat sooo gfiepst
    :nene: . Dann habe ich ihn erst mal wieder in den Käfig setzen wollen. Wie immer (und in letzter Zeit leider immer häufiger ist er mir dann direkt vom Arm in mein Gesicht gesprungen wo ich ihn reinsetzen wollte. Mein Freund hat mich Gestern Abend gefragt was ich für einen Pickel habe am Hals, der wäre ja ganz groß und blau ??!! Ja, das war dann der Biss von Vorgestern noch. Es war voll blau und dick immer noch 8o .
    Na ja Gestern konnte ich ihm dann noch ausweichen :D .
    Dann ging er doc hirgendwann rein. Nalah war noch eien weile draussen, sie wird immer zutraulicher :freude: . Gestern Abend dann saß sie ganz dicht neben mir am Pc und hüpfte auf der Tastatur rum. Nur mit der Hand muss man aufpassen, wo ich meine Hand dann vorsichtig nach ihr ausstreckte, ist sie ein wenig weggegangen. Aber sie ist nicht mehr sooo auf Abstand uns gegenüber und das freut mich natürlich. Nur das Cookie sie als verjagt wenn er draussen ist, dass stört halt. Weil jedesmal wenn sie neugierig in meiner nähe rum schnüffelt kommt er an und hackt oder rennt auf sie zu und verscheucht sie :(
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anja,
    die eifersucht wirst du sicher nie ganz abstellen können - aber alles in allem sieht es doch schon sehr gut aus (bis auf die bisse, die cookie dir beibringt)

    ich persönlich freue mich über jeden positiven bericht von dir und finde es grossartig, wie du dich für den kleinen pieper einsetzt! nicht jeder hätte den mut und/oder die geduld aus dem fehlgeprägten etwas einen "vogel" zu machen.
    ich wünsche dir weiterhin ganz viele - wenn auch kleine - positive schritte in die richtige richtung! :zustimm:
     
  9. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Vielen Dank Isrin :)
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich kann es auch immer wieder nur schreiben, ich bin davon überzeugt, dass du es schaffst :zustimm:

    die attacken von dem kleinen "giftbolzen" werden mit der zeit weniger !!!(wenn sie keinen erfolg haben und genau das muss er lernen, erfahren)
     
  11. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hm... habe mal ein Frage an euch. Würde gerne mal mit den beiden zum Tierarzt gehen, nur so Routine mässig ob alles ok mit ihnen ist.
    Jetzt frage ich mich ob ich zu eine normalen Tierarzt gehen soll oder doch zu einem Spezialisten. Und wenn ja, wie heißen die den dann so Exoten dr. ??
    Wäre nett wenn ihr mir ein paar Informationen geben könntet :)
     
  12. #51 wolfguwe, 18. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ja, ich habe da so meine eigene meinung

    zum ta gehe ich nur, wenn es sein muss, den stress erspare ich den vögeln, denn was soll er denn untersuchen???
    einfacher wäre es, wenn du ihm eine kotprobe abgibst, dann ersparst du den vögeln den stress und für einen einfachen check reicht das aus

    und einen vogelkundigen ta zu finden, ist nicht leicht. ab und zu steht der zusatz dabei, spezialisiert auf kleintiere oder ziervögel, ansonsten muss man sich oft auf das urteil anderer verlassen, schaue doch mal oben in der ta-liste
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo,
    wenn du zum tierarzt gehen willst, suche dir einen vogelkundigen.
    die "normalen" tierärzte (es soll auch ausnahmen geben) haben oft zu wenig ahnung von den vögeln.
    in der blauen leiste findest du unter "adressen" vogelkundige tä
     
  14. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    na dann lass ich das lieber weil es geht ihnen ja recht gut. Dachte nur das es vieleich besser wäre sie untersuchen zu lassen so als Vorsorge sozusagen.
    Hmm aber ich will die beiden auch nicht stressen um Gotte Willen 8o .
    Danke für die Tips...:zustimm:
     
  15. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Anja,
    so einfach ohne Anlaß würde ich die beiden nicht zum TA bringen, wenn keine äußeren Anzeichen vorliegen.
    Ich schließe mich Uwe an, denn i.d.R. bedeutet Einfangen, in den kleinen Käfig setzen und der Transport großen Streß, besonders, wenn sie dann noch in fremde Umgebung kommen und wieder angefaßt und untersucht werden.
    Helfen tust Du ihnen nicht damit :nene:
    Aber rechtzeitig einen vk TA zu wissen ist schon eine gute Sache :zustimm:
     
  16. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    ach ja noch eine Frage,
    die beiden waren Gestern wieder den ganzen Tag draussen...als es langsam dunkel wurde ging Nalah in den Käfig. Nach einiger Zeit habe ich gesehen das sie nicht in ihrem saß, sandern bei Cookie im Käfig 8o
    Ich wollte Cookie nicht sauer machen und habe sie dann rausgeholt. Es ist bestimmt nicht schön wenn er in einem Käfig sitzen muss denn er nicht mag (geruch etc. ) Was nun ?
     
  17. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich denke auch, rechtzeitig sich anschriften und telefonnummern besorgen, damit man im notfall gerüstet ist, das reicht

    stress des transportes und des einfangens nur, wenn es wirklich sein muss

    und wenn du einige krankheiten, die sehr wohl auch schleichend sein können, im vorwege erkennen willst, eine kotprobe ergibt schon viele ergebnisse (zwar nicht alles, aber eine menge)

    am anfang würde ich sie immer wieder in ihren käfig setzen und nur, wenn er anfängt, ihre besuche zu tolerieren, dann kann man es mal probieren, hast somit richtig gemacht!!
     
  18. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hallo ihr lieben :)

    Muss euch mal wieder auf den neuen Stand bringen. Habe meine beiden jetzt jeden Tag zusammen draußen. Leider hat sich die eifersucht bei Cookie verschlimmert habe ich das Gefühl. Ich denke mal das liegt auch daran das Nalah jetzt anfängt unsere Nähe zu suchen, sie sitzt jetzt immer öfters neben uns am Pc wenn wir dransitzen, und knabbert an allem möglichen rum. Cookie scheint das einfach nict zu passen er scheucht sie weg, drängt sie sogar in die enge damit er sie besser beißen kann 8o .
    Hmm, dann noch eine Frage, Nalah hat so einen komischen Schwanz hinten, hört sich jetzt doof an aber na ja . Und zwar ist der schief, mein Freund sagte schon das ich spinne :+klugsche , aber ich seh das doch das der ganz anders aussieht wie beim Cookie :?
    Ach und sie geht immer noch in den Käfig von Cookie...
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anja,
    schön, dass du immer wieder berichtest.

    ich glaube schon, dass die eifersucht von cookie steigt - er merkt jetzt, dass er die zuwendung teilen muss.
    wenn er aber nalah angreift, sie in die ecke drängt um zu beissen, würde ich einschreiten und ihn auf die hand nehmen (ist vielleicht nicht richtig und uwe wird dagegen sein - ist aber mein empfinden)
    kommt nalah auch auf die hand? dann wäre es vielleicht möglich beide (auf jede hand einen) zu nehmen.

    nalah wird sicher auch weiterhin in cookies käfig gehen und sicher wird er irgendwann nichts mehr dagegen haben.

    ich drücke euch weiterhin die daumen!!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    nein, auf die Hand kommt sie noch nicht leider, aber ich bin bisher auch immer eingeschritten meistens bevor er sie erwischen konnte. Dann schnappe ich ihn mir und nehme ihn auf den arm, so das er gar nicht erst in Versuchung kommt sie zu hacken.
     
  22. #60 anja_83, 22. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2007
    anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Endlich Fotos von meinen beiden Süßen

    [​IMG] Das ist Cookie....
    [​IMG] und das Nalah..

    Bilder sind leider unterschiedlich groß geworden, hoffe man kann trotzdem was erkennen
     
Thema: Er ist eifersüchtig auf die neue Henne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapagei eifersüchtig