Er nervt dann doch sehr :-)

Diskutiere Er nervt dann doch sehr :-) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe seit 4 Jahren eine Gelbstirnamazone. Habe diese damals aus unwürdiger Haltung in Spanien "gerettet". Der Papagei ist seit jeher bei...

  1. Flushblow

    Flushblow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe seit 4 Jahren eine Gelbstirnamazone. Habe diese damals aus unwürdiger Haltung in Spanien "gerettet". Der Papagei ist seit jeher bei mir im Büro, verbringt also quasi den ganzen Tag mit mir. Er hat zu mir so viel Vertrauen, dass ich ihn nehmen kann und mit dem Rücken auf meinem Kopf die Krallen pfeilen könnte, ohne das er mich beißen täte. Egal in welcher Situation, auch wenn er mal verschreckt ist, weil mein Hund gebellt hat und er falsch abgebogen vor der Scheibe gelandet ist, kann ich ihn nehmen. Es ist wirklich beeindruckend, welch Vertrauen er hat. So schön, so gut. Häufig sitzt er auf meiner Stuhllehne während ich am Arbeiten bin. Da er aber natürlich auch seinen Haufen macht, ist es mir etwas zu umständlich, ständig Papier auszubreiten, um ihn bei mir zu haben. Sieht ja auch irgendwie unschön und mit Haufen drauf sehr unlecker aus. In dem Fall, wenn er nicht bei mir sitzt, ist er mir gegenüber im Käfig. Auch kein Problem, bis ich anfange zu telefonieren. Da wird er, denke ich, eifersüchtig. Erst brabbelt er sehr laut und ruft "Hola, Hola". Wenn ich darauf nicht reagieren, schreit er. So kann es aber auch nicht weitergehen. Jetzt habe ich gelesen, dass man die Papageien ja durchaus erziehen kann. Sprich, wenn er lieb und ruhig ist, loben. Wenn er schreit, ignorieren, aus dem Zimmer gehen oder abdecken. Soweit, sogut ... Das habe ich auch gemacht und meine auch, dass es ein wenig besser geworden ist. Aber ich kann nicht mit Geschäftspartnern telefonieren und plötzlich schreit das Urvieh los :-) Ich weiß auch nicht ob ich, wenn ich dann aus dem Büro gehe und wenn er dann ruhig ist, ich wieder reinkomme, ihn direkt loben soll. Weil er ist ja eigentlich den Tag über die meiste Zeit ruhig, auch im Käfig. Ich kann ihn dann ja nicht ständig füttern und loben. Aber sobald ich oder andere gemeinsam reden, dann ist er eifersüchtig und schreit.Was tun? Das "Haufen machen" auf meiner Stuhllehne kann ich ihm nicht abgewöhnen, oder?

    LG
    Marcus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hi Marcus

    Du musst viel Geduld und nerven haben um es ihm abzugewöhnen :~

    Das du das nicht machen kannst wenn du mit Geschäftspartnern redest ist klar, mein Vorschlag, frage Freunde ob sie mit dir üben...d.h. ruf sie an oder mach eine Zeit aus in der sie dich anrufen und gehe dann sobald sie beim Tel. stört raus, mach das so oft wie möglich so das du mit Geschäftspartnern in Zukunft ungestört reden kannst :mukke:

    Wie gesagt du brauchst Geduld auch für das Stubenrein machen, dass ist aber noch schwieriger da du immer genau aufpassen musst wann er macht, ihn dann dahin bringen wo er darf und ihn auf den Punkt loben damit er versteht was du willst :+keinplan

    Du hast bestimmt den Fehler gemacht dich zuviel zu kümmern deswegen solltest du dem Vogel etwas entwöhnen und ihn ablenken in dem du ihm Spielzeug gibst und vor allem nicht immer auf sein Geschrei reagierst, damit erzieht er nämlich dich :+klugsche

    Grundsätzlich solltest du aber daran denken das Papageien nicht alleine gehalten werden sollen, es sind hoch soziale Vögel die nur mit einem artgleichem, gegengeschlechtlichem Partner wirklich glücklich sind :+klugsche

    Wie hältst du den Vogel, wie groß ist der Käfig usw...
     
  4. Flushblow

    Flushblow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Vogel ist nun ca. 7 Jahre alt. Kann man da überhaupt noch einen Partner dazu holen? Ich habe Angst, dass dann noch mehr "Terz" in der Bude ist. Auch ist er aktuell, wie schon geschrieben, einfach zu händeln. Wird das anders mit einem Partner?

    Ich habe einen recht großen Käfig (den größten den ich damals bekommen habe). Er ist aber häufig, wie geschrieben, draußen. Bei mir oder zu den Mahlzeiten am Tisch. Fliegen tut er nicht gerne, eigentlich nur, wenn unbedingt nötig. Mag daran liegen, dass man ihm in Spanien die Flügel gestutzt hatte, dem armen Kerl. Er (oder Sie - das weiß ich gar nicht) hat sich an die Familie komplett gewöhnt. Er greift niemanden an, allerdings bin ich schon der, der alles machen darf. Meiner Frau ist es erlaubt, hin und wieder zu kraulen. Im Käfig ist Spielzeug, dass ich so oft wie möglich variiere. Er ist wohl genährt, hat volles, glänzendes Gefieder. Ich würde mal sagen, geht ihm rundum gut.
     
  5. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Dein Vögelchen ist doch mit 7 Jahren noch jung. Natürlich kannst du ihm einen Partner dazu holen.
    Nachdem unser Venezuela-Coco im letzten Jahr gestorben ist, haben wir uns Gelbscheitel-Paule ins Haus geholt. Paule wird im März 22 Jahre alt. Paule ist jetzt der Kumpel von unserer Venezuela-Cora, 19 Jahre alt. Die beiden verstehen sich prächtig, das kann man jeden Tag auf´s Neue sehen. Ich habe festgestellt, dass Amazonen sich blitzschnell an einen fremden Genossen gewöhnen. Versuch es einfach.
     

    Anhänge:

  6. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Marcus

    Mal ganz nebenbei gefragt war dein Vogel jemals bei einem VK TA , die Aussage es geht ihm gut ist immer mit forsicht zu genießen
     
  7. Flushblow

    Flushblow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Er wurde zuletzt vor meinem Umzug nach Deutschland von einem Tierarzt komplett gecheckt, das ist 3 Jahre her. Und "nur mal so" zum Tierarzt halte ich für vollkommen übertrieben, den Stress muss ich doch keinem Tier zumuten. Aber das kann ja auch hoffentlich nicht gemeint sein.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    zum Thema Verpaarung: meine beiden Panama-Amazonen waren über 25 Jahre Einzelvögel - und als ich die beiden zusammengesetzt hab, waren sie ein Herz und eine Seele. Beide gibt es nur noch im Doppelpack!

    Über das Thema Einzelhaltung wird hier recht oft heiß diskutiert. Ganz einfach und ganz klar: artgerechte Tierhaltung sollte unser oberstes Ziel sein - und das ist bei Papageien nun mal mindestens Paarhaltung, wenn
    nicht sogar Schwarmhaltung.

    Einzelhaltung ist in meinen Augen reine Tierquälerei. In der Natur leben diese schönen Tiere nur in größeren Gruppen und immer nur mit anderen Papageien! Ein Menschlein ist da absolut kein Ersatz und sollte es auch nie sein.

    LG
    Maggy
     
  10. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Doch Marcus genau so war es gemeint

    War der Ta auch Vogel kundig??? Was hat er gemacht bei der Untersuchung ???

    Meine gehen einmahl im Jahr, sie haben durch die Wohnungshaltung beide Aspergillose und es ist daher notwendig
     
Thema:

Er nervt dann doch sehr :-)

Die Seite wird geladen...

Er nervt dann doch sehr :-) - Ähnliche Themen

  1. Es nervt !

    Es nervt !: Hallo zusammen Ich brauch eure Hilfe! Die beiden verstehen sich super, ab und zu gibt es Streitereien von wegen Eifersucht. Aber ! Sie...
  2. wenn Clicker-Training nervt !!!!!

    wenn Clicker-Training nervt !!!!!: manche haben vielleicht in den letzten Tagen mitgelesen bei den verschiedenen Meinungen bzgl. Clickertraining Das, was ihr hier seht/hört ist...
  3. Columbo nervt wieder

    Columbo nervt wieder: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  4. So es nervt mich

    So es nervt mich: Sky war schon fast handzahm als wir Jonny dazu geholt haben aber seit sie zu zweit sind machen sie was sie wollen! ist ja ok aber sie gehen nicht...