Erfahrungen und gesundheitsunterstützende Maßnahmen bei Circovirus erkrankten Graupi

Diskutiere Erfahrungen und gesundheitsunterstützende Maßnahmen bei Circovirus erkrankten Graupi im Für Vögel mit Krankheiten wie PBFD und Polyoma Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Hallo, ich habe mir letztes Jahr einen GP geholt "Leo"( von Privat ) und der arme Kerl wurde mit 3 Monaten zu einer 6 Jahre alten Henne...

  1. Dagi71

    Dagi71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,
    ich habe mir letztes Jahr einen GP geholt "Leo"( von Privat ) und der arme Kerl wurde mit 3 Monaten zu einer 6 Jahre alten Henne gesteckt.Die Leute hatten ihn inseriert da die beiden sich nicht verstanden (wen wundert es).Er hatte auch Federn gelassen.Habe dann nachdem ich ihn zwei Monate hatte eine Henne "Coco (vom Züchter) dazu geholt.Er hatte sich schon gerupft und es wurde auch nicht besser.Er kann nicht fliegen hat sich alle Schwanzfedern abgebissen und wird von uns liebevoll Nackedei genannt ( wobei es uns anders lieber wäre ).Bin mit ihm zum Arzt,das Futter wurde umgestellt und die Blutwerte,Endoskopie und Federn wurden untersucht und er war negativ. Im Mai hatte er dann viele rote Schwanzfedern,Bauch und Rücken waren auch bedeckt er war total lebhaft und hat viel rum gekaspert und dann Pfingsten wurde er wieder apathisch rupfte und biss sich die Schwanzfedern ab und fing an Unmengen zu trinken.Ich bin dann mit ihm zur TH Hannover und habe ihn röntgen lassen,Blut und Federn kontrollieren lassen und dann kam der Anruf:traurig: Circovirus positiv.Suche nun Gleichgesinnte zum Austausch von Erfahrungen und Tips.
    Grüße von Sorgenkind Leo,Sonnenschein Coco und Dagi:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfahrungen und gesundheitsunterstützende Maßnahmen bei Circovirus erkrankten Graupi

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen und gesundheitsunterstützende Maßnahmen bei Circovirus erkrankten Graupi - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  4. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...