Erstens kommt es anders und ...

Diskutiere Erstens kommt es anders und ... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; zweitens als man denkt! Hallo alle miteinander, vielleicht könnt Ihr Euch noch erinnern, dass ich auf der Suche nach einem Sperlipaar war....

  1. lolek

    lolek Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    zweitens als man denkt!

    Hallo alle miteinander,

    vielleicht könnt Ihr Euch noch erinnern, dass ich auf der Suche nach einem Sperlipaar war. Was soll ich sagen - gestern sind sie eingezogen. Klara und Keule.

    Wir haben sie aber nicht vom Züchter gekauft, sondern in einem Zoogeschäft. Seit Ende November haben wir sie beobachtet. Jedes mal wenn wir in der Nähe waren, sind wir hingegangen und habe sie uns immer wieder angeguckt. Am Wochenende hatten wir uns überlegt, dass endlich Schluß sein sollte und haben sie gestern gekauft. Schließlich waren es die ersten Sperlis, die wir je sahen. Haben zwar eine große Stange Geld gkostet, aber egal. Die sind soooo niedlich.

    Gestern war auch schon voll Action im Käfig - mit Pfeifen und Klettern. Gefressen und getrunken haben sie auch schon.

    Viele Grüße
    Lolek
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ginacaecilia, 21. Februar 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    herzlichen glückwunsch zu deinen süßen :bier: , viel spaß mit ihnen :dance: den wirst du haben :freude: , ....und bald ein paar bilderchen für uns ?
    *winkewinke*
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo lolek,
    da gratuliere ich aber herzlichst zu eurem familiezuwachs!
    scheinen muntere kerlchen zu sein, wenn gleich pfeifen angesagt war.
    dass wir alle weiter berichte und fotos erwarten ist dir klar?? :D
     
  5. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Lolek,
    nehme an, Du hast Dir den Börsengang erspart.. warum in die Ferne schweifen..
    Sind es jetzt Blaugenicklis? Und mich würde noch interessieren, was Du dafür gegeben hast, falls Du das verraten willst.Tippe mal auf 80 für beide?
     
  6. lolek

    lolek Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo Sabine,

    ja sind blaugenicklis. Jetzt halt Dich fest. Wir haben je Geier 70,00 € bezahlt. Der Hammer was? Aber das sind doch die ersten Sperlis, die ich je gesehen habe und habe mich prompt in genau die zwei verguckt. Da ist es fast egal, was sie kosten. Oder? :zwinker:

    LG Kerstin
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo kerstin,

    herzlichen glückwunsch und der preis ist (fast) egal, hauptsache sie gefallen einem.
    ja, diese erfahrung haben hier viele gesammelt, man sieht sie, man mag sie und man will sie dann auch haben, wo die liebe eben hinfällt.
    ich wünsche dir viel spass mit den beiden und hoffe, dass du genau wie viele hier, nicht von ihnen lassen kannst und jeder ist mit der zeit ja steigerungsfähig, wo ein paar satt wird, ist auch schnell ein zweites paar zufrieden (wenn die unterbringung es zulässt)

    kurz zurückkommend auf den preis, auch bei uns im norden kosten die kleinen in den zoohandlungen zwischen 90€ und 140€ pro paar!
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    und in nürnberg bezahlt man für ein paar im zoohandel 240,- €
     
  9. huipui

    huipui Welliknutscher

    Dabei seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Hier im Schwarzwald im Zoo zwischen 90-110 EUSE.
    Beim Züchter hätte ich 40 gezahlt - pro Paar 8o . Dort haben dann auch meine Augis nur 50 gekostet :D .

    Aber wie schon gesagt wurde - der Preis ist sowas von Schnuppe für die Süßen... :freude:
     
  10. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Kerstin,
    ausgegebenes Geld hat man ohnehin bald vergessen und mir ging es ja bei meinem Joey genau so, obwohl er das doppelte kostete als üblich. Der mußte einfach mit. Eine Nacht drüber schlafen und er war immer noch da. Alleine.

    Ich will auch nie wieder in Zoohandel in die Vogelabteilung gehen, sonst muß ich noch anbauen...
    Es arbeiten ja auch Leute in dem Zoogeschäft, die auch ein Gehalt bekommen. Schönis kosten hier im Zoohandel 140 das Paar, beim Züchter 70. Manchmal sollte man Dinge nicht so eng sehen...
    Und sie sind doch gesund und munter und das ist die Hauptsache :zustimm:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Mucha

    Mucha Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Osten
    Auch von mir: Herzlichen Glückwunsch zu den Beiden!

    Hoffe auch auf baldige Bilder!
     
  13. Benno-Bln

    Benno-Bln Mitglied

    Dabei seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zitat von gegnerS
    Ich will auch nie wieder in Zoohandel in die Vogelabteilung gehen, sonst muß ich noch anbauen
    ja das stimmt,auch in Berlin sehe ich immer ein Blaugenick-Paar sitzen im Zoohandel schon viele Wochen für 130,00EUR,der Hahn siehst meiner meinung krank aus tut mir immer leid wollte schon kaufen hab gehandelt aber der Chef zeigt kein erbarmen.Wenn ich die kaufe steht am nächsten Tag wieder ein paar drin,nun geh ich nicht meht rein
     
Thema:

Erstens kommt es anders und ...

Die Seite wird geladen...

Erstens kommt es anders und ... - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...