Es ist so still und leise

Diskutiere Es ist so still und leise im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Leute, wie einige vielleicht mitbekommen haben sind meine Aga`s seit letzten Samstag vereist, nämlich nach Berlin und haben mich hier in...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Leute,
    wie einige vielleicht mitbekommen haben sind meine Aga`s
    seit letzten Samstag vereist, nämlich nach Berlin und haben
    mich hier in Mönsheim ganz alleine gelassen, diese Egoisten,
    machen einen auf Urlaub und ich darf zuhause rödeln, die
    Welt ist sowas von ungerecht !

    Seitdem ist es sowas von leise in meinem Vogelzimmer, gut
    ich habe ja noch die Halsbandsittiche und die Nymphies, aber
    die sind richtige Schlaftüten gegenüber den Aga`s.

    Gut ich muß zugeben ist momentan noch sehr erholsam:D .

    Aber vermissen tue ich meine Streithammel schon, aber sie
    kommen ja bald wieder und bringen dann Reisepräsente mit;) ,
    nämlich noch mehr Aga`s und dann geht es erst richtig rund.
    Da werden meine Schlafhaupen wieder aufgeweckt und
    dann kommt wieder Bewegung in den Schwarm. Die Aga`s
    sind halt richtige Animatoren und wissen immer, wie man
    Bewegung in eine müde Truppe reinbringt.

    Ich mußte daß einfach mal schreiben, daß es sehr, sehr
    still bei mir geworden ist.

    Viele liebe Grüße nach Berlin an meine Schatzi`s, Teddy,
    Mick und Rocky.

    Nymphie ( Petra )

    P.S: Ärgert mir nicht die anderen so arg !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anke

    anke Guest

    Hallo Petra,

    ich kann es dir gut nachempfinden. Aber Du bekommst deine Verrückten ja wieder und sogar noch welche dazu!!!

    ich habe mich nach langer überlegung von meinen Zwergen getrennt und sie in eine Voliere zu weiteren Agas vermittelt.

    Danach wars auch verdammt still und die vier Wellis sind dagegen echt langweilig. Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden und auch Spaß an den wellis gefunden, auch ihnen kann man lange zuschauen, nur machen sie nicht soviel Blödsinn *grins*, aber das ist ja eher positiv.

    Freu dich auf deine Alten und die Neuen, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!!!

    Schöne Grüße von Anke

    8o
     
  4. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Petra,
    ich kann das auch gut nachvollziehen. Mir geht das schon so, wenn ich mal nicht zu Hause bin, dass mir das "Geschrei" meiner Süßen fehlt. Und als zwei von meinen vieren mal im Krankenhaus waren, war's eben nur noch halb so laut. Das war schrecklich!
    Aber stell Dir mal vor, wie toll sie es momentan bei Susanne "im Urlaub" haben! Eine große Außenvoliere mit vielen anderen Agas... Und so ein großes Angebot an neuen Partnern (ich war im vorigen Monat mal dort und habe mir die Süßen angesehen - sooo schöne Tiere dabei!)! Da kann man hier mal flirten und da mal flirten - und trotzdem sind ja ein paar vertraute Gesichter dabei. Besser geht's doch wirklich nicht!
    Halte uns auf dem Laufenden, wie's weiter geht und wann - und mit wem - Du Deine Süßen wieder bekommst, ja?!
    Herzliche Grüße
    Elke
     
  5. #4 claudia k., 16. August 2001
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ooooh ja, das kenne ich ... diese stille ... als ob jemand gestorben wäre!

    ich möchte auch gerne wissen was es dann neues von deinem aga-schwarm gibt!

    gruss,
     
  6. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich werde am Samstag mal in Berlin anklingeln ( will
    Susanne nicht so auf den Wecker gehen) und mich mal
    erkundigen was so meine Racker machen.

    Der letzte Bestandsbericht war so, daß sich mein Teddy
    und mein Mick eventuell doch zusammentuen, den am Sonntag,
    bevor ich weggefahren bin saßen die beiden sich gegenseitig
    kraulend auf nem Ast. Als ich Abends zuhause war, rief ich
    nocheinmal in Berlin an, da war die Situation noch unverändert
    bei den beiden. Ach übrigens wie sich herausgestellt hat,
    ist mein Mick eine Mick, ich werde sie dann einfach in Micksy
    umtaufen, passt doch und ist nicht so eine arge Namensänderung.
    Bei meinem Rocky scheint sich die Verpaarung etwas schwieriger
    zu gestalten, Susanne sagte, daß immer wenn ein anderer
    sich neben ihm setzen wollte, er ihn weggepickt hat, weil
    er halt seinen Sicherheitsabstand gebraucht hat. Bin mal
    gespannt, wenn ich dort anrufe, ob sich daß gelegt hat.

    Ich werde natürlich weiterberichten, wie es sich bei den
    dreien Verhält.
    Das war wieder typisch mein/e Mick, kaum in der Voliere
    wollte er/sie schon wieder den Boß raushängen. Auch die
    Zugfahrt war lustig, mein Rocky( das Schwarzköpfchen) ganz schüchtern und erschrocken,auch das Pfirsichköpfen wo ich noch dabeihatte war ganz still, aber meine Rosis Mick und Teddy
    rumgekräht und das ganze Zugabteil zusammengepfiffen.
    Man haben da die Leute geguckt. Also ich glaube die Rosenköpfchen kann so schnell nicht`s aus der Bahn werfen,
    nicht einmal eine Zugfahrt.

    :D

    Viele liebe Grüße
    Nymphie ( Petra )
     
  7. Gwen

    Gwen Guest

    Berlin

    Ich schicke meine beiden Süssen am Montag nach Berlin. Bin schon total aufgeregt. Hoffentlich klappt alles. Muss die beiden nämlich per Post verschicken, weil ich hier in der absoluten Pampa wohne und nix in der Nähe ist.

    Wird dann bestimmt ganz schön komisch werden wenn sie weg sind.

    Gruss

    Melanie
     
  8. Svava

    Svava Guest

    Hallo Ihrs,

    wenn Ihr so weitermacht kann ich ja bald hier immer den neuesten Stand der Verpaarungen bzw. Umverpaarungen posten *schmunzel*.

    @ Nymphie: Mich nervt keiner wenn er nach seinen Vögeln fragt, solange es nicht täglich ist ;)

    @ gwen: Das Verschicken ist zwar nicht soooo gut angesehen, aber da das ja mittlerweile nicht mehr die Schneckus Postus macht ........ ;)

    Schönen Abend noch
    Susanne
     
  9. Svava

    Svava Guest

    Hi Ursula,

    Vögel bzw. Tiere werden schon seit geraumer Zeit nicht mehr mit der Post (wie früher) sondern mit Speditionen verschickt. Die Speditionen müssen eine Zulassung für Tiertransporte haben und die Tiere müssen innerhalb von max. 24 Std ankommen. Der Transportstreß per LKW ist nicht größer als der mit der Bahn oder mit dem PKW.

    Grüße
    Susanne
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,
    ich will mal über meine Aga`s berichten.
    Ich habe ja am Samstag in Berlin angerufen,
    meinen Rackern geht es sehr gut und wie fast
    nicht anders zu erwarten war sind jetzt meine
    Micksy und mein Teddy nun doch ein Paar. Freut
    mich richtig für den Teddy, daß seine Bemühungen
    nicht umsonst waren.

    Bei meinem Schwarzköpfchen scheint sich die
    Verpaarung schwieriger zu gestalten, er ziert
    sich noch ein bischen, aber vielleicht war ja
    auch einfach noch nicht daß richtige dabei !
    Aber Susanne sagte, daß oft neue Tiere kommen
    und mein Rocky braucht halt einfach ein bischen
    länger. Finde ich persönlich schade, aber er
    hat trotzdem alle Zeit der Welt, den lieber
    verzichte ich noch länger auf ihn, wie wenn
    ich ihn dann habe aber unglücklich. Den Tiere
    sind ja keine Gebrauchsgegenstände und es ist
    halt wie bei uns Menschen einer braucht länger
    als der andere.

    Vielleicht spielt daß noch eine Rolle, ich
    hatte ja berichtet, daß mein Rocky total in
    die Halsbandsittiche vernarrt war, und jetzt
    ist er von lauter Zwergen umgeben und muß sich
    ersteinmal daran gewöhnen, aber das wird schon,
    da bin ich ganz zuversichtlich. Er ist ja
    schließlich noch ein junger Hüpfer und nicht schon
    älter und eingefahren.

    Viele liebe Grüße

    Nymphie ( Petra )
     
  12. Rosie

    Rosie Guest

    Hi Nymphie,
    das ist aber schön, dass Du immerhin ein glückliches Paar hast! Trotzdem ist es sicherlich gut, dass Du mit den beiden die Reise unternommen hast, denn nur so bist Du Dir wirklich sicher!
    Für Deinen kleinen Rocky drücke ich weiterhin die Daumen! Bestimmt findet auch er seine große Liebe.
    Liebe Grüße
    Elke
     
Thema:

Es ist so still und leise

Die Seite wird geladen...

Es ist so still und leise - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Und still ruht der See...

    Und still ruht der See...: Der Mantel des Schweigens wird aber gelüftet...:+klugsche 1087 Vögel in Zwolle beschlagnahmt.... Ein Italiener hat sich mit 450,- € aus der...
  3. Welche Sperlingspapageien sind am leisesten?

    Welche Sperlingspapageien sind am leisesten?: Hallo, Ich habe mal eine Frage an die Experten unter euch. Stimmt es, dass Augenringsperlinge leiser sind als Blaugenicksperlinge? Da ich in...
  4. Kleiner Zimmerpapagei

    Kleiner Zimmerpapagei: Also...liebe Community:roll: Ich suche einen bzw.ein paar (ist ja logisch);) Papageieien.Ich hatte schon mal Vögel (Blauflügelsittich...
  5. Welche Fasanenart wäre am besten für mich geeignet?

    Welche Fasanenart wäre am besten für mich geeignet?: Hallo, ich spiele derzeit mit dem Gedanken, Fasane im Garten zu halten und habe mich bereits ein wenig darüber informiert. Allerdings habe ich...