Fäden an roter Kolbenhirse

Diskutiere Fäden an roter Kolbenhirse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich habe hier rote Kolbenhirse mit so komischen Fäden dran, wie Spinnenweben sehen die aus. Solche Fäden machen auch Maden, hab ich...

  1. #1 Regina1983, 7. August 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich habe hier rote Kolbenhirse mit so komischen Fäden dran, wie Spinnenweben sehen die aus. Solche Fäden machen auch Maden, hab ich schonmal in Cornflakes gesehn. Ich habe die Hirsekolben abgesucht, aber kein Lebewesen gefunden.

    Kann ich die Hirse noch verfüttern oder ist die irgendwie schädlich für meine Piepser? Wenn es Maden sind, und die schon gestorben sind, dann wäre es doch eigentlich unschädlich, oder?

    Danke für Eure Antworten!

    LG

    Regina:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glücksbärchy, 7. August 2003
    Glücksbärchy

    Glücksbärchy Guest

    Hallo Regina

    iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhh!

    Die Kolbenhirse würde ich nicht mehr verfüttern!
    Wenn die schon so ekelige Fäden haben!
    Ich würde die ganze Packung wegschmeißen!


    Gruß Diana:0-
     
  4. #3 Ich & die Vögel, 7. August 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Fäden???????

    Das hört sich nicht gut an, da hat Diana ganz recht.
    Schmeiß das Zeug weg und kaufe frische.

    und dann guten Apettit:0-
     
  5. #4 Ann Castro, 7. August 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das hört sich sehr nach Lebensmittelmotten an. Sofort alles wegschmeissen (draussen in den Müll, NICHT im Haus) sonst hast Du die ewig da. Die sind fast nciht wegzukriegen,w enn die sich einmal eingenistet haben.

    Giftig sind sie zwar nicht für die Tiere, aber ein sicheres Zeichen dafür,d ass dei Hirse vielleicht nicht so gelagert wrude, wie Du es Dir wünschen würdest.

    LG,

    Ann.
     
  6. #5 Regina1983, 8. August 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Danke für die Antworten!

    Wenn die Hirse nicht giftig ist und keine Motten mehr da sind, dann könnte ich sie ja weiter verfüttern, oder? Die ist nämlich von Ricos, und da wurde sie bestimmt gut gelagert.

    LG

    Regina
     
  7. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Regina :0-

    Reklamier die Hirse doch !
    Ich denke, dass Rico's an zufriedenen Kunden interessiert ist.
     
  8. #7 Ann Castro, 8. August 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    In/an den Fäden sind vermutlich noch Eier...daraus schlüpfen ganz allerliebste Würmer, die sich durch Deinen gesammten stärkehaltigen Vorrat (Mehl, Pasta, Nüsse, Körner, Kekse...) durchfressen. Völlig unbemerkt natürlich...bis Du Dich dann eines Abends entspannt auf dem Sofa zurücklehnst, an die Decke blickst und dort lauter Würmer siehst........darauf wirst Du entsetzt Deine Vorräte begutachten und alles wegschmeissen....LOL

    Es könnte preisgünstiger und müheloser sein die Hirse zu entsorgen......


    Viel Spass......:D :D :D

    LG,

    Ann.
     
  9. Zorala

    Zorala Guest

    Ich kann Lily nur zustimmen. Habe sowas mal im Körnerfutter gehabt und mir die ganze Küche verseucht!!!! Aufeinmal waren überall die Würmer und Motten! Das ist richtig lecker, wenn Du abends erstmal auf Würmerfangtour gehen kannst. Habe alle Lebensmittel wegschmeißen könne, die nicht in Dosen oder Glas waren. Da kommt Freude auf sag ich Dir!
     
  10. #9 Regina1983, 8. August 2003
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich werf die Hirse nachher gleich weg, will ja keine Würmer *igitt*.

    Dann gibts halt jetzt keine Kolbenhirse mehr bis zur nächsten Bestellung :~

    Davon wird man eh nur dick... :D

    LG

    Regina
     
  11. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Wie lange hast du denn die Hirse schon zuhause???

    Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass frisch gelieferte Hirse nen Mottenbefall hat!
     
  12. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo zusammen,

    sagt mal, wenn man Hirse hat die von Motten befallen ist, könnte man die evtl. einfrieren, so wären dann ja die Motteneier abgetötet und man könnte es weiter verfüttern oder immer gleich alles was befallen ist weg werfen?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Mary!

    Doch das müsste funktionieren, aber da man die Kolbenhirse nicht gefroren verfüttert, sondern erst auftauen würde, hätte ich wg. der entstehenden Feuchtigkeit bedenken, dass sie anfangen könnte zu schimmeln.

    Noch größere Bedenken hätte ich, ob des Alters und der Lagerbedingungen der Kolbenhirse, wenn sie so derartig von Motten befallen sind....

    LG,

    Ann.
     
  15. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hi Ann,

    danke für die Antwort. :)

    Bis jetzt habe ich noch keine Hirse eingeforen, ich werde mir wohl demnächst mal halbreife Hirse bestellen, die soll ja unwahrscheinlich schnell verderben. Im Kühlschrank hält sie sich wohl nur ein paar Tage, da muß ich wohl zum ersten mal Hirse einfrieren, wenn ich nicht riskieren will, dass die verdirbt.
     
Thema: Fäden an roter Kolbenhirse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. faden in hirse packung

Die Seite wird geladen...

Fäden an roter Kolbenhirse - Ähnliche Themen

  1. Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang

    Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang: Hey Leute, wisst ihr vielleicht Rat? Wie haben einige Gänse bei uns. Unter diesen gibt es eine, die schon immer eine leichte rosa Färbung auf dem...
  2. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  3. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  4. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...