Falke auf die Straße gefunden

Diskutiere Falke auf die Straße gefunden im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Heute Mittag Spaziergang mit meine Hunde gemacht und auf die Straße diese Falke gefunden, es ist schon weitervermittelt! [IMG]

  1. #1 speedcats, 11.08.2019
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    1.263
    Ort:
    Düsseldorf
    Heute Mittag Spaziergang mit meine Hunde gemacht und auf die Straße diese Falke gefunden, es ist schon weitervermittelt!
    [​IMG]
     
  2. #2 wolfguwe, 11.08.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.216
    Zustimmungen:
    1.257
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und was meinst Du mit „weitervermittelt“?
     
  3. #3 Sammyspapa, 11.08.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    2.099
    Ort:
    Idstein
    Hat ja sogar noch die Befestigungsleine und wahrscheinlich Geschüh dran :+shocked:
     
  4. #4 speedcats, 11.08.2019
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    1.263
    Ort:
    Düsseldorf
    Greifvogelhilfe Rösrath - dort abgegeben. Mittlerweile hat sich der Besitzer auch gemeldet!
     
  5. #5 wolfguwe, 11.08.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.216
    Zustimmungen:
    1.257
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Perfekt gemacht!!!!
    Danke für die Antwort!
     
    speedcats gefällt das.
  6. #6 harpyja, 11.08.2019
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Norddeutschland
    Das sieht nach maximal teurem Falken maximal schlecht befestigt aus.

    Ein Glück, dass du ihn gefunden hast. Greifvögel, die mit geschlossenem Geschüh - also wie hier mit Langfessel - entfliegen, finden in den allermeisten Fällen den Tod.

    Was hängt da am Ende der Schnur, stammt das von dir zur Sicherung oder war das schon an der Leine dran?
     
  7. #7 speedcats, 11.08.2019
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    1.263
    Ort:
    Düsseldorf
    War alles drin! Ich dachte das ist eine schwarze Rabe die sich durch Plastik gefangen hat und bin dahin gelaufen. Und dann sah ich doch eine Falke und dachte: ein Wunder dass er sich nicht verwickelt in der Bäume hat. " Ich sprach später mit dem Besitzer und der sagte das der Falke ihm entfliehen ist...
    So könntest du auch recht haben!
    [​IMG]
     
  8. #8 Karin G., 11.08.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.765
    Zustimmungen:
    781
    Ort:
    CH / am Bodensee
    nochmal Glück gehabt
     
    speedcats gefällt das.
  9. #9 Boehmei, 11.08.2019
    Boehmei

    Boehmei Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Hamm
    Schön, dass du dich darum gekümmert hast! :zustimm:
     
    speedcats gefällt das.
  10. #10 KikiBaWü, 13.04.2020
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    25
    Hallo Harpyja, lange ist der Eintrag her, bin durch Zufall drauf gestoßen. Ich rätsel seit Tagen was für ein Falke das ist. Kannst du ihn bestimmen?
    LG Kiki
     
  11. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Sieht nach einem Mix aus wo ev. Ger und Wander mit dabei ist. Optisch schwer zu sagen.
     
    KikiBaWü gefällt das.
  12. #12 harpyja, 13.04.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Norddeutschland
    Genau, so dunkle Vögel sind meist Mischlinge mit "Labrador-Gerfalken". Viel mehr dann man dazu aber nicht sagen.
     
    KikiBaWü gefällt das.
  13. #13 speedcats, 13.04.2020
    speedcats

    speedcats Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    1.263
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich habe diese Vogel gefangen und gerettet. Nicht mal "danke" habe ich von der Züchter bekommen.
    Der Züchter kommt aus Düsseldorf - Hr Brüske
     
  14. #14 toxamus, 13.04.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    83564 Soyen
    Zitat aus der Website:

    "Der wohl wichtigste Punkt der in diesem Seminar vermittelt werden sollte, war, dass der Stil in der Falknerei nicht verloren geht. Wir alle stehen in der Kritik der Öffentlichkeit. Unser Auftreten entscheidet, ob wir den Gegnern der Falknerei eine Plattform bieten oder ob wir sie durch stilvolle Falknerei faszinieren."

    Dem ist nichts hinzuzufügen :-(
     
    Panyptila gefällt das.
  15. #15 KikiBaWü, 14.04.2020
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    25
    Oh man echt unglaublich! Der Vogel hatte so ein Glück das du ihn gefunden hast.

    Danke Eric und Harpyja für eure Einschätzung! (Ich lag gar nicht so falsch *freu*)
     
  16. #16 harpyja, 14.04.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Norddeutschland
    Der "Stil", oh weh... der Mensch, dem dem Vogel entkommen ist, sollte mal den Stil seiner Anbindung überdenken
     
  17. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Dass sich ein Vogel in Anbindehaltung, durch irgendwelche Umstände befreien kann, sollte zwar nicht vorkommen, kann aber dennoch passieren. Shit happens. Wie die Befestigung der Langfessel mal war, kann ich nicht beurteilen. Ich seh das zu ungenau.
     
    wandterz gefällt das.
  18. #18 toxamus, 14.04.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    83564 Soyen
    Vor allem auch den Stil, wie man mit einem Finder umgeht.
     
  19. Eric

    Eric Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Also das Wiederfinden eines abgehauenen Vogels ist mir immer etwas wert. Da gibts nicht nur ein Dankeschön.
     
    KikiBaWü gefällt das.
  20. #20 toxamus, 14.04.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    83564 Soyen
    Ganz abgesehen davon, dass in D ein gesetzlicher Finderlohn von 3% für Tiere gilt.
    Wenn das ein hochpreisiger Falke war, dann hat der Besitzer (unrechtmässig) jede Menge Geld gespart.
     
Thema:

Falke auf die Straße gefunden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden