fehlende Federn???

Diskutiere fehlende Federn??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Halli hallo... Ich habe ja vor 3 Tagen schon festgestellt, daß Rico nicht richtig fliegen, sondern vielmehr nur flattern kann. gerade haben wir...

  1. #1 Mari & Rico, 6. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Halli hallo...
    Ich habe ja vor 3 Tagen schon festgestellt, daß Rico nicht richtig fliegen, sondern vielmehr nur flattern kann.
    gerade haben wir festgestellt, daß ihm am rechten Flügel mehrere Federn fehlen, und es sieht auch so aus, als ob dieser Flügel kürzer wäre..
    Kann mir da jemand helfen? Woher kann das kommen und..kann sich das noch ändern bzw können die Federn noch nachwachsen? Gibt es das auch, daß ein Flügel kürzer ist?????

    es wäre schön, wenn wir schnell eine Antwort bekommen könnten. Im Moment sind wir ziemlich geschockt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mari & Rico, 6. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    hab mal ein Foto geschossen..ich denke man kann es ganz gut erkennen.Wir haben gerade mal genauer nachgesehen( so gut es ebend ging, zahm ist er ja noch nicht) und haben gesehen, daß an dem Flügel sämtliche bunten Federn fehlen.Also nur die grünen Federn sind vorhanden, die bunten äusseren fehlen alle!!
     

    Anhänge:

  4. #3 Black_Angel, 6. Oktober 2004
    Black_Angel

    Black_Angel Guest

    Wie lange habt Ihr den Rico denn schon ??
    Ich frage nur weil ich ja nicht weiß ob es einen Vorbesitzer gibt.
    Könnte es vielleicht sein das er einseitig gestutzt ist ?
     
  5. #4 Mari & Rico, 6. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Wir haben ihn vor 6 tagen abgeholt...allerdings nicht vom Züchter sondern aus einer Zoohandlung, die ich aber schon viele Jahre kenne und eigentlich auch Vertrauen habe..
    Gestutzt...dann müsste man doch die Federkiele sehen oder?? Da fehlt echt das letzte Stück (aussen) und am Flügel selber sind ganz deutlich klaffende Lücken, also ganze Federn fehlen da....... :?
    Bin gerade total aufgelöst... :(
     
  6. #5 RoWiGeToLo&Co, 6. Oktober 2004
    RoWiGeToLo&Co

    RoWiGeToLo&Co Guest

    Hallo,

    wenn ich das alles von Anfang an richtig verfolgt habe, stammt Rico
    aus einer Zoohandlung.

    Und da ist es (leider) auch heute noch oefters ueblich, dass gestutzte
    Papageien verkauft werden.
    Nach der Schilderung ueber den einen Fluegel sieht es ganz so aus,
    dass Rico wirklich einseitig gestutzt wurde. Das erklaert auch das
    Flattern und nicht richtig fliegen.
    Hat Euch denn die Zoohandlung nicht wenigstens darauf hingewiesen?

    Aber keine Bange, normalerweise waechst sich das wieder aus und er
    kann eines Tages auch richtig fliegen. Allerdings kann das schon mal
    bis zu 1 Jahr dauern.

    Wuensche Euch und vor allem Rico aber, dass es moeglichst schneller
    geht.

    Gruss
    Rowi
     
  7. #6 Black_Angel, 6. Oktober 2004
    Black_Angel

    Black_Angel Guest

    Jepp, das wünsche ich Rico und Euch auch.
    Wir haben ja leider das selbe ''Problem''.
    Unser kleiner 11 Wochen alter Neo ist auch von den Vorbesitzern gestutzt worden. Grrr.... 8(
     
  8. #7 Mari & Rico, 6. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    nein, wir wurden nicht darauf hingewiesen.Aber wieso fehlt dann das ganze letzte Flügelstück??? Ich bin echt total aufgelöst gerade. Es sind nirgends (auch innerhalb des Flügels) gestutzte Federn zu erkennen, sondern sie fehlen gänzlich...
    Werden die dann ausgerupft oder wie soll ich mir das vorstellen?? Hab davon ja keine Ahnung...
    Aber ich danke Euch dolle für Eure schnelle Antwort..Manchmal hilft es schon, wenn man seine Sorgen mit jemand teilt .. :trost:
     
  9. #8 Black_Angel, 6. Oktober 2004
    Black_Angel

    Black_Angel Guest

    Hmmm...dazu kann ich Dir leider keine Antwort mehr geben. :(
    Schade!
    Aber Dir wird sicher jemand helfen, mir ist auch schon ganz oft hier geholfen worden...
    Ich helfe auch gerne wo ich kann :trost: , aber wie gesagt, hab jetzt leider nicht wirklich Ahnung.
     
  10. #9 Mari & Rico, 6. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Danke Dir trotzdem ganz herzlich........ Ich hoffe mal , daß ich noch schnell andere Auskünfte bekomme... :( :? 8o 8( 0l
     
  11. #10 RoWiGeToLo&Co, 6. Oktober 2004
    RoWiGeToLo&Co

    RoWiGeToLo&Co Guest

    Hallo,

    als vor ca. 25 Jahren meine erste Amazone zu mir kam, war sie auch
    einseitig gestutzt und man sah dies auch ganz deutlich, wenn sie die
    Fluegel ausstreckte.
    Eigentlich bleiben bei einem normalen Beschneiden der Schwungfedern
    etwas Federrest mit Kiel uebrig. Diese fallen nacheinander im Laufe der
    Zeit von selbst aus bzw. der Vogel entledigt sich derer beim Putzen.
    Auch erst danach fangen sich die neuen Schwungfedern an zu bilden.

    Ich hoffe also nicht, dass man dem armen Kerl die Schwungfedern
    einzeln inklusive Kiel gezogen hat, denn das waere eine unbeschreibliche
    Quaelerei gewesen.

    Gruss
    Rowi
     
  12. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Mari!

    Ich schließe mich Rowi an.

    Meist sind die Flügel nicht gestutzt, sondern nur die Schwungfedern sind abgeschnitten. Das erklärt, warum man keine bunten Federn an den Flügeln sieht, wenn die Amazone die Flügel ausbreitet. Hat sie sie zusammengefaltet in Ruhestellung, wird man, so nehme ich mal an (auf deinem Foto kann ich es nicht erkennen), nur die oberen grünen Deckfedern sehen und erst mal denken, unten drunter sei auch alles in Ordnung. Das wiederum kann erklären, warum ihr in der Zoohandlung nicht gleich sehen konntet, was los ist. Solange der Vogel die Flügel nicht ausbreitet oder abspreizt, sieht eben alles korrekt aus.

    Keine Panik, wenn die Schwungfedern nur abgeschnitten sind, fallen sie mit den nächsten Mausern aus und wachsen komplett wieder nach. Das kann dauern, manchmal über ein Jahr, aber es kommt, nur Geduld.

    Ich nehme an, Ricos Flügel sehen ausgebreitet aus wie ein Kamm, dem ein paar Zinken fehlen? Vielleicht könnt ihr an den Federenden noch so weiße Punkte sehen (das sind die abgeschnittenen Federkiele)? Wenn ja, dann haben die Leute im Zoogeschäft ganze Arbeit geleistet, aber ihr könnt aufatmen, so schlimm es im Moment auch sein mag. Die Natur heilt sich in diesem Fall selber.

    Allerdings würde ich, falls ihr euch dann besser fühlt, im Zoogeschäft Bescheid sagen, dass ihr davon ausgegangen seid, einen "kompletten" Vogel zu kaufen. Ich finde, man hätte euch darauf aufmerksam machen müssen. Wenn ich eine Jacke kaufen gehe, gehe ich ja schließlich auch davon aus, dass man vorher nicht das Futter rausgetrennt hat. Doofes Beispiel, aber manche Dinge muss man dem Käufer vorher einfach sagen. Das gehört sich so.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  13. #12 Mari & Rico, 6. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Aber es kann nicht sein, daß nur ein Flügel kupiert ist oder??? das ist im Moment unsere grösste Sorge..Kennt sich jemand damit aus??

    ich danke Euch nochmals für Eure schnellen Antworten
     
  14. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    kann ich verstehen daß ihr erschrocken seid! aber kupieren wäre sehr ungewöhnlich und das würde eigentlich auch nicht nur bei einem flügel gemacht. es sei denn es war ein stümper beim stutzen am werk.

    wenn ihr auf "nummer sicher" gehen wollt, könntet ihr den vogel einem vogelerfahrenen ta vorstellen und die sache abchecken lassen. gleichzeitig könntet ihr dann auch nen gesundheitscheck machen lassen.

    aber nachfragen würde ich doch mal im zoogeschäft...
     
  15. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo,
    so wie der Flügel von vorne aussieht, ist da nichts kupiert worden. Ich vermute mal, dass bei dem kleinen bald neue Federkiele spriessen werden. Möglicherweise war er gerade in der Mauser kurz bevor Ihr ihn geholt habt. Da fallen nämlich viele der grossen Federn aus. Macht Euch mal noch keine grossen Sorgen. Der Flügel ist intakt und alles andere wächst bestimmt wieder. Ich wünsche Euch noch viel Spass zusammen
    viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen :0-
     
  16. #15 thorstenwill, 7. Oktober 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hi @

    bei vögeln die in zoos frei leben (flamingos) ist es üblich das letzte glied der flügel zu entfernen, damit die schönen tiere auch dort bleiben wo sie sind. :-(

    ich glaube nicht, dass deiner amazone es genauso widerfahren ist.

    wenn du beide flügen vergleichst müsstest du sehen, ob ein stück von seinem flügel fehlt.

    hoffe das beste für den vogel und dich

    gruß thorsten
     
  17. #16 Mari & Rico, 7. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hallo Thorsten..
    Ich bin zwar in dieser Angelegenheit ein Laie, aber das ist ja das, was uns seit gestern so beunruhigt.Wenn er beide Flügel spreizt, sieht man ganz deutlich, daß der Flügel, an dem auch die langen Schwungfedern fehlen, gut und gerne 2-3 cm kürzer ist.........
    Ich glaub langsam ich fahre doch mal zu einem Tierarzt, der sich mit soetwas auskennt....
     
  18. #17 thorstenwill, 7. Oktober 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo mari,

    ruf doch erst mal in der zoohandlung an und frage nach. wie alt ist den der kleine rico? wenn du den flügel "ziehst", so daß er komplett ausgestreckt ist, dann kannst du es auch fühlen, der flügel der deiner meinung nach ok ist hat so eine kleine "verlängerung". schwierig- ich will dich auch nicht beunruhigen, was ich jetzt aber bestimmt schon gemacht habe.

    oder du gehst zum tierarzt der kann dir bestimmt genaues sagen.

    wenn dem wirklich so ist, lass dir das von dem arzt bescheinigen und gehe in die zoohandlung. ich meine es ist ja kein grund das tier weniger lieb zu haben als mit kompletten flügel. es ist halt schade, das sowas dann beim kauf verschwiegen wird. alles gute euch ...
     
  19. #18 Mari & Rico, 7. Oktober 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    hallo thorsten..
    Das habe ich gerade gemacht.Die schalten auf stuhr und sagen sie würden die Tiere nicht kennen, hätten sie selber von privat 8(
    Jetzt warte ich gerade auf den Rückruf vom Veterinärsamt. Habe darum gebeten den vorigen halter/Züchter oder wie auch immer ausfindig zu machen...
    Das mit dem Fühlen ist so ne Sache...mein armes Kerlchen ist ja noch kein bisschen zahm (keine Handaufzucht, sondern Naturbrut) und eigentlich liebe ich meine Finger so wie sie sind..Blutrot schätze ich da mehr auf den Lippen ;)
    Ich werd mal sehen, was ich noch rausbekomme.Werd mich gleich mal umsehen, wo hier ein guter Tierarzt in unsrer Nähe ist.

    ...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 thorstenwill, 7. Oktober 2004
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    dann wünsche ich dir viel erfolg.

    blöd nur, dass die gleich auf stuhr schalten. anstatt behilflich zu sein...

    wie gesagt viel erfolg

    gruß thorsten
     
  22. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo,
    hoffe auch das beste für dein rico, leider liest man immer wieder das wenn man inner zoohandlung kauft gestutzte papas bekommt.

    ich persöhnlich kaufte dort keinen egal wie gut man sie kennt.
    hoffentlich geht alles gut ,sowas beunruhigte mich natürlich auch sehr.

    viel glück
     
Thema:

fehlende Federn???

Die Seite wird geladen...

fehlende Federn??? - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf

    Fehlende Kopffedern und Kruste am Hinterkopf: Hallo alle miteinander, Ich bin neu hier im Forum und richte mich mit einer Sorge um unsere Nymphenhenne Jona an euch. Seit kurzer Zeit fehlen...
  4. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  5. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...