Flegelalter

Diskutiere Flegelalter im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ! Ich habe 2 Graue ca. 1 Jahr alt. Die eine ist recht lieb aber der andere ein richtiger Flegel. Bei dem hilft nichts. nicht gut zureden...

  1. tuning513

    tuning513 Guest

    Hallo !

    Ich habe 2 Graue ca. 1 Jahr alt. Die eine ist recht lieb aber der andere ein richtiger Flegel. Bei dem hilft nichts. nicht gut zureden
    oder ein klares nein. Er probiert es immer wieder. Ist das jetzt nur eine Phase oder dauert das über Jahre. Was habe ich falsch gemacht. :s :0-

    Danke für jeden Ratschlag


    Angie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    HI Angie,
    wie du bestimmt weißt hat jeder Papa seinen eigenen Charakter....
    Ich habe das für mich so erklärt: Bei mir daheim bin ich der Schwarmführer, aber das ist nicht statisch sondern eher dynamisch.
    Unser Geier probiert ab und an immer wieder die Grenzen neu auszuloten.
    Wie bei kleinen Kindern, manche brauchen nur einen Klaps andere bringen dich bald ins Irrenhaus, weil sie das eben verbotene sofort wieder probieren...
    Ganz ähnlich bei den papas, der eine so der andere so
    Was man aber nicht vergessen darf, das sie Theater lieben, vielleicht mag er wie du dich aufregst und immer wieder Nein oder Lass das! rufst, probiers doch mal mit ignorieren.
    z.B. Das Teil, was er nicht haben soll, einfach Komentarlos weglegen, oder eine Alternative zu der Tätigkeit, die er nicht soll, anbieten...sei Flexibel
    Vielleicht hast du aber wirklich einen Rüpel,
    gibts ja bei den Menschen auch....
    Oft ist aber so, das Papas irgenetwas zum Ausdruck bringen wollen, was ihnen nicht passt.....und da sie nicht sprechen können.
    Viel Erfolg
    Olly
     
  4. tuning513

    tuning513 Guest

    Flegel

    Hei Olly!

    Da geb ich dir vollkommen recht. Aber er ist sehr raffiniert,
    richtig scheinheilig. Sagt ganz lieb "hallo" ok. denk ich mir ich kraul in mal. Er senkt den Kopf ,als wolle er sich kraulen lassen.Aber dann beißt er blitzschnell zu . Kannst dir vorstellen das ich schon ab und zu ganz schön sauer war. Wie geht es dir
    so mit deinen grauen.

    gruß

    Angie:D
     
  5. #4 Dingens, 12. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2002
    Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hi Angie,
    Das mit dem Beißen macht er nicht mehr bei mir, weil ich ihn davon überzeugt habe, daß es bei mir nix nutzt , das heißt nicht, das er mich moch nicht gebissen hätte, oft sogar so feste, das ihm beinahe den Hals umgedreht hätte, habe mir aber ( sofern ich es aushalten konnte)nix anmerken lassen.
    Aber normalerweise sollte man das sich beißen lassen vermeiden...
    Nun, in einem Papabuch habe ich gelesen ( auch schon von Bekannten gehört dessen Grauer das so macht), das es eine Fehlerziehung ist ( oder wie man das nennt) , wenn der Papa "Aua" sagt und dann zubeißt..
    ICh persönlich habe die besten Erfahrungen gemacht( Hat mir auch jemand gesagt)..wenn ich nicht wußte ob er nun beißen will oder nicht, einfach meine Fingernägel neben dem Geier , wie er den Schnabel, gerieben, dann war er nicht mehr zum beißen aufgelegt...
    Es ist glaub ich eine Beziehung, die wachsen muß.....anfangs wenn ich mit ihm duschen wollte versuchte er mich zu beißen, heutzutage läßt er es, wenn er keine Lust hat, trotzdem über sich geschehen...ich bin hab den dickeren kopf gehabt und immer wieder probiert..
    Man muß halt wie bei einem kleinen Kind immer möglichst Geradlinig und konstant bleiben...auch wenns manchmal schwer fällt..
    p.s. Uuups fast vergessen: Kopf runter aber nicht ganz, bedeutet meist eine Abwehrhaltung, also sowas wie : Pass besser auf, oder so...achte dabei mal auf die Augen von deinem Geier, blitzen die( bewegt sich die Pupille, groß klein groß klein) das bedeutet nämlich, das er erregt ist ( nein , nicht ***uell)sondern ihm ist alles zuzutrauen..
    Gruß Olly
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flegelalter