Flügelstutzen Pro und Contra

Diskutiere Flügelstutzen Pro und Contra im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo , wir haben unserenMax letztes Jahr nach einer mehrtägigen Exkursion stutzen lassen, mittlerweile sind auf einer Seite 5 und auf der...

  1. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo ,
    wir haben unserenMax letztes Jahr nach einer mehrtägigen Exkursion stutzen lassen, mittlerweile sind auf einer Seite 5 und auf der anderen 2 Federn nachgewachsen....
    Mit diesen paar Federn und ein bissel Übung schafft er mittterweile ca 300m.
    Das Selbstvertrauen hat bei unserem Max nur die erste Zeit ein wenig geliten, nach eineiger Zeit wurde es aber wieder besser und Mittlerweile hat er ganz gut damit leben gelernt, er kann zwar noch nicht sehr gut fliegen , aber er schafft sogar schon einen Bodenstart....nicht perfekt , aber es geht..
    Ihr fragt euch ( ich mich übrigens auch) ob ich un gegn oder für dasStutzen bin. ICh bin dagegen, aber mit Einschränkung.
    Ich hoffe halt, daß ich ihm noch das , wenn er mal wieder wegfliegt, zurückkommen beibringen kann, wenn das dann klappt, braucht er nicht mehr gestutzt zu werden. ...und vom Nachbar kommt mittlerweile schon alleine wieder heim..
    In diesem Sinne
    Olly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Flügelstutzen Pro und Contra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nebenwirkungen von flügel stutzen