flüssiger kot durch obst?

Diskutiere flüssiger kot durch obst? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, seit wir unsere kleine mohrenkopf-papa von züchter übernommen haben, bekommt sie und ihr volierengenosse morgens erst mal ne grosse...

  1. arja

    arja Guest

    hallo,

    seit wir unsere kleine mohrenkopf-papa von züchter übernommen haben, bekommt sie und ihr volierengenosse morgens erst mal ne grosse portion obst zum sattfressen. äpfel, birnen (geschält oder aus dem garten), kirschen, ebereschen, holunder etc.

    sie nehmen fast alles an obst, gemüse ruft weniger begeisterung hervor. danach gibts tagsüber dann keimfutter, bzw. körner. ausserdem gibts viel äste mit laub zum zerspanen und rote hirsestengel.

    und seit wir sie haben, setzt sie wässrigen kot ab, also wie ein lache "pipi" mit grünen (je nach obst variierend, klar) festeren fäden schwimmend. sie trinkt ausserdem eher viel, zumindest sehen wir sie viel und häufig trinken, ihn nicht.

    heute abend fahren wir für alle fälle mit den 2 mal zu dr. pieper nach leverkusen.

    aber könnte das durch das viele frischfutter kommen?

    das männchen macht normalen kot, nur ihrer ist so wässrig, ansonsten ist sie putzmunter, die kloake ist plüschig-sauber, augen und gefieder glänzen...

    ein bischen ratlos,
    silja
    mit krächz von sirpa und jukka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heiko + Irmgard, 23. August 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Da dir ja sonst keiner geantwortet hat tue ich das jetzt mal:

    Bis zu einem gewissen Grad ist es bestimmt normal wenn der Kot durch große Mengen Obst etwas flüssiger wird!
    Vor allem wenn sie es vom Züchter noch nicht so gewohnt waren!

    Und solange man darin die "Kotfäden" (weiß auch nicht wie das richtig heißt) noch deutlich erkennbar sind , und vor allem solange die Vögelchen dabei putzmunter sind würde ich mir keine übertriebenen Sorgen machen!

    Unsere Springsittiche haben auch eher flüssigen Kot.
    Sie bekommen auch täglich sehr viel Obst und Gemüse.
    frischen Mais, Hagebutten Vogelbeeren, Salat, Apfel, Weintrauben und von allem anderen was ich gerade so esse :D .
    Ich würde sagen es macht bestimmt fast die hälfte ihres täglichen Nahrungsangebotes aus.

    Wenn Du es genau wissen willst kannst Du natürlich das Obst mal weglassen... So nach spätestens 3-4 Tagen müsste dann alles "normal" und fest sein.
     
  4. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Heiko + Irmgard,

    Ich bin da eher etwas skeptisch: da der Vogel doch auch auffallend viel trinkt, wie ihr schreibt.
    Bitte berichtet doch mal was Dr.Pieper dazu gesagt hat.
     
  5. arja

    arja Guest

    hallo,

    dr. pieper hat die kleine erst mal auf den kopf gestellt und dabei direkt den verdacht auf würmer auch bestätigen können. der durchfall ist kein darmproblem, sondern eher auf nierenbelastung zurückzuführen, weil nur der sonst weisse harnanteil verflüssigt ist. das röntgenbild zeigte einen aufgetriebenen drüsenmagen und mehrere gasblasen in den därmen. ausserdem war die kloake zwar optisch sauber, aber leicht gereizt. ob würmer als alleinige ursache reichen, wird sich mo. rausstellen, wenn wir die kulturergebnisse bekommen.

    jetzt wurde erst mal 3 tage lang mit beiden entwurmt und dabei mit einem pflanzlichen mittel die nieren und leber unterstützt. bin auf morgen gespannt.

    ansonsten wars mal wieder typisch: unsere sonst topfitten geier sind just in dem moment, in dem der stall auf der behandlungsliege stand, fast vor erschöpfung vom stengel gefallen. doc hat prompt gefragt, ob die immer so apathisch wären und wie wir die füttern würden. als er hörte, dass wir neben hauptsächlich obst und keimfutter eben körner geben, bekamen wir erst mal eine standpauke zum thema pilze. er ist verfechter der pelletfütterung und hält absolut nix von körnern und schon gar nicht von keimsaat.

    na ja, er revidierte sein urteil über den zustand unserer möhrchen nach der untersuchung. da wurden sie wohl wieder munter und waren ausserdem ansonsten sowas von top ok.

    wir haben schon das gefühl, dass die beiden bei ihm in guten und kompetenten händen waren. daher können wir ihn bisher auch wirklich weiterempfehlen, auch wenn wir nicht auf reine pelletfütterung umstellen werden ;)

    und wir werden uns erst mal aus NL per internet mit ovorotol eindecken. hab auch noch mal meine apotheke recherchieren lassen, es gibt in der tat kein wurmmittel für vögel auf dem dt. markt! und das hunde-/katzenzeuch macht die geiers schon ganz schön fertig... so, jetzt wirds langsam off topic fürs ernährungsforum, sorry.:~

    mal sehen, was morgen noch an news kommt...
     
  6. arja

    arja Guest

    ergänzung:

    es ist alles ansonsten ok, abstrich war negativ!
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    bei uns ist auch oft so, dass der kot recht flüssig herunter "regnet" ich mach mir da schon gar keine gedanken mehr, nur wenn der kot anders aussieht als sonst, dann geb ich obacht.
     
  8. arja

    arja Guest

    hallihallo,

    wir bekamen halt doch langsam ein ziemlich flaues gefühl, weil es ja nicht zu unrecht immer wieder heisst, nach max. 3 tagen durchfall zum doc und sie eben auch viel trinkt...

    und bei uns ist kotregen dauerzustand:~ naja, jetzt sowieso nach der wurmkur, da sind beide etwas durch den wind, wenn sie es sonst auch gut vertragen haben. in 10 tagen gibts hoffentlich dann die zweite serie schon mit dem ovorotol statt panacur...

    es tröstet uns, dass aber andere geierchen auch eher flüssig-schiss machen, daher danke für eure meldungen!:0-
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    und was haben sie nun gehabt? *nix versteh*0l
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. arja

    arja Guest

    hi kessi,

    wohl nur würmer, die eben das verdauungssystem von sirpa gereizt haben.

    d.h. in den nächsten tagen müsste sich der kot dann wieder normalisieren, wenn die wirkung des panacur-wurmmittels abklingt. und wenn nicht, mache ich mir erst mal keine weiteren sorgen, solange sie weiterhin fit und quietschfidel ist.

    das einzige, was noch nicht gemacht wurde, war eine blutuntersuchung. alles andere war ok. und ich weiss wirklich nicht, ob es sinn macht, sie wieder zum doc zu scheuchen, um das blut checken zu lassen, oder ob wir sie erst mal weiterhin gut beobachten...
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    eigentlich sollte man über kropf und kotanalyse alles herausfinden, also ich würd das erstmal lassen :)
     
Thema:

flüssiger kot durch obst?

Die Seite wird geladen...

flüssiger kot durch obst? - Ähnliche Themen

  1. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  2. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  3. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  4. Flüssiger Kot bei Weißstirnamazone

    Flüssiger Kot bei Weißstirnamazone: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag und ich hoffe er sitzt an der richtigen Stelle. Wir haben eine 15jährige Amazonendame, welche seit...
  5. Wie lange sind Oozysten im Kot nachweisbar ?

    Wie lange sind Oozysten im Kot nachweisbar ?: Hallo, mal eine Frage an die Experten. Wie viele Tage (oder Wochen) sind die Oozysten von Kokziden in der Regel in einer alten aufbewahrten...