Fluse und MR. Finch

Diskutiere Fluse und MR. Finch im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; So, sie sind da! Gut, sie haben ganze 30 Minuten erstarrt auf dem Voli-Boden gehockt - das kannte ich ja schon von den Wellis - aber dann mal...

  1. #1 Eilika, 28. April 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. April 2004
    Eilika

    Eilika Guest

    So, sie sind da!
    Gut, sie haben ganze 30 Minuten erstarrt auf dem Voli-Boden gehockt - das kannte ich ja schon von den Wellis - aber dann mal eben die Voli erkundet. Während Fluse gerade die Distanzen einübet, rüht Barkeeper Mr. Finch das Futter schwindelig. Näpfe, Apfel und Co. haben sie mühelos ausgemacht.
    Sie scheinen sich gut zu verstehen. Sie lief als erste auf ihn zu und hat ihn gekrault.
    Morgen gibt's Bilder, aber der Akku muss noch laden.
    Bin auf jeden FAll schwer begeistert von der Vogelart :dafuer:
    Bis später

    So, hier das Bild vom Frühstück
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 29. April 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Eilika,

    da hast Du ja an ganz hübsches Pärchen.

    Wie alt sind die beiden denn?

    Schön das sie so dicht beinander sitzen, das ist nicht die Regel, denn Ziegen kuscheln nicht besonders viel. Sie machen zwar Theather wenn sie sich mal nich sehen können, weil der andere gerade in einem anderen Raum ist, aber so richtig schmusen tun Ziegen eigentlich weniger...
     
  4. Eilika

    Eilika Guest

    Laut Züchter sind sie seit einer guten Woche futterfest, also ein junges Team, das meine Senioren interessanterweise zur Ruhe bringt. Das innige Beisammensein kann also noch Nestgehabe sein und das Kraulen war vermutlich Betteln.
    Hab die Wellis doch gestern schon dazu gesetzt, was die gar nicht witzig fanden. Mittlerweile hat sich alles etwas mehr eingespielt (eine Welli-Dame hat Fluse schon angezickt :D).
    Was mich an den Ziegen echt begeistert ist diese überlegte Neugier. Kein wildes Geflatter, wenn sie den Ast wechseln wollen, sieht man genau, wie sich sich den Weg im Kopf zurechtlegen.
    Versteht mich nicht falsch, aber momentan bedaure ich fast, dass ich mit Wellis angefangen habe.
    *erklärterZiegenfansei*
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Mist, vergessen

    Frage 1: wieviel Futter brauchen die Ziegen pro Tag? ICh hab den Gemüsegarten Großsittich von Ricos Futterkiste und pro Vogel mal so 2 Esslöffel genommen.
    Frage 2: Reicht ein Napf für die zwei oder entwickeln sie Futterneid? Allerdings hat Fluse eben schon im Welli-Napf gesessen, war aber flux wieder draußen (zu eng zum Rühren vermutlich).
     
  6. #5 Ziegenfreund, 29. April 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Ja unser Ziegen sind schon oberdrollig,

    sind sie Dir gegenüber ängstlich oder schon etwas zutraulich?
     
  7. #6 Ziegenfreund, 29. April 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    ich gebe ungefähr:
    einen Esslöffel Körnerfutter pro Vogel und Tag.
    Einen Esslöffel Aufzucht oder Eifutter (im Wechsel) pro Vogel und Tag.
    Einen Halben Apfel in drei Teilen Pro Tag.
    Löwenzahn, Petersilie, und selbstgepflanztes aus Körnerresten im Wechsel.
    Alle zwei Tage frische Zweige von Haselnuss oder Buche, ect. mit frischen Knospen und Blättern dran.
    Alle zwei Tage Vitamine ins Trinkwasser.
    Immer ausreichend Gritt in einem extra Schälchen.

    Das Aufzucht und Eifutter werde ich aber nun langsam absetzen. Da sie sonst zu früh in Brutstimmung kommen, denn Dori ist ja erst 12 Wochen alt, also bald geschlechtsreif.... Dann erhöhe ich die Dosis Körnerfutter.
     
  8. Eilika

    Eilika Guest

    Hmm, ich habe sie bis jetzt in Ruhe gelassen, bin ihnen also nicht mit meiner Hand auf die Pelle gerückt.
    Sie lassen es aber zu, dass ich neben der Voli auf dem Boden sitze, wenn sie fressen bzw. neben ihnen stehe, wenn sie auf den Ästen zu Gange sind. Geschätzt komme ich auf 20 cm ran, ohne dass Abwehrreaktionen gezeigt werden.
    Ich laber sie zu und das scheinen sie amüsant zu finden (was redet sie da bloß? versteh kein wort), sie legen dann immer den Kopf schräg und betrachten mich mit dem einen Auge genau.
    Hab übrigens schonmal einen Apfelspieß unter das Dach gehängt - Fluse hing 10 Minuten später dran :D.
     
  9. Gill

    Gill Guest

    Die 2 sind wirklich ein hübsches Päärchen! :) Ich finde es auch schade, dass ich nicht ein Ziegenpaar hatte, bevor ich mir die Wellis und Nymphen "angeschafft" habe. Wenn wir Besuch haben, dann gucken immer alle ganz fasziniert in die Voli und fragen mich denn " Was sind denn das für schöne Vögel?"
    Komischerweise finden die Meisten meine Henriette am schönsten (das ist meine Gelbe- so eine wie Deine 2). Mein persönlicher Favorit ist mein Hermann (das ist ein Schecke)- aber dieses kräftige Gelb von Henriette hat auch was.... :cheesy:
     
  10. Eilika

    Eilika Guest

    Danke, werde das Kompliment weiterleiten.
    Schecken finde ich auch hübsch, hatte mcih aber sofort in die zwei verknallt, da war Widerstand zwecklos.
     
  11. #10 Ziegenfreund, 29. April 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Wir nehmen auch gerne noch ein Paar Fotos von Fluse und Mr. Finch, damit wir uns selbst davon überzeugen können, das Wiederstand zwecklos ist... :)
     
  12. #11 Ziegenfreund, 29. April 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Eilika,

    wann willst Du denn jetzt mit dem Klickern anfangen? ich bin schon ganz gespannt auf die lustigen Klickergeschichten...
     
  13. Dookie

    Dookie Guest

    Hi Eilika,

    Gratulation zu den beiden meckernden Zitronen :D Du wirst sicher viel Freude an ihnen haben.
    Ich bin schon gespannt auf neue Fotos und Klickerberichte mit den Beiden.


    Gruß

    Dookie
     
  14. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Eilika!

    meine Ziegen habe ich ja auch erst sehr kurz, aber ich kann Deine Begeisterung verstehen :cheesy:

    die sind echt klasse, auch was Du schreibst mit dem Nachdenken, wo sie gleich hinwollen. Die peilen den Landeplatz an und scheinen zu überlegen, ob es sich lohnt, da jetzt hinzufliegen oder nicht. Die Nymphen steuern immer drauf los, und wenn es ihnen dann doch nicht gefällt, drehen sie wieder ab. Habe ich bei den Ziegen noch nicht erlebt :p
     
  15. Eilika

    Eilika Guest

    N'Abend!
    Bin eben erst heimgekehrt und musste die Herrschaften zwecks Napfaustausch (immer noch die Frage: einer oder zwei?) wecken, da hab ich sie dann gleich mal gepixelt
     

    Anhänge:

    • Voli.jpg
      Dateigröße:
      20,8 KB
      Aufrufe:
      68
  16. Eilika

    Eilika Guest

    Und zum Scgluss noch ein Gruppenbild mit Wellis.
    Das Clickern wollte ich nächstes WE anfangen, hab momentan nicht die Ruhe und GEduld dafür, die sind aber am Anfang ganz wichtig!!
    Und nun, Gruppenbild mit Wellis:
    In Order of Appearence:
    Calvin, Bounty, Fluse & Mr. Finch und Chili!
    Schlaft's gut, ich geh jetzt in die Wanne *BLUBB*
     

    Anhänge:

  17. #16 Ziegenfreund, 30. April 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Ich würde ihnen zwei Näpfe anbieten.
     
  18. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo!
    Mr. Finch und ich haben gerade zusammen gespeist. Er sein Keimfutter ich meine Nudeln mit Pesto alla Genovese auf einem Höckerchen dicht neben ihm.
    Als Nachtisch habe ich ihm dann einige SB's auf meinem Finger angeboten, die er erst zögerlich, dann aber mit wachsender Begeisterung vorsichtig von meinem Finger schlürfte. Habe nebenbei noch etwas den Clicker konditioniert.
    Wir kommen uns langsam näher :+prima:
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Eilika

    Eilika Guest

    Hahaaa!
    Heute habe ich die Birdies vom Knasti-Dasein erlöst und die Voli geöffnet. Gut, der neue Ausgnag ist nicht ganz so leicht zu finden, aber nach ca. 3 STunden hatten es dann alle geschafft.
    Wenn ich gestern so glücklich über Finchys vom-Finger-Fressen war, wurde das heute eindeutig davon getoppt, dass er nciht nur aus meiner Hand gefressen, sondern auch zunächst auf selbige und dann meine Schulter gestiegen ist. Guter Junge!
    Anbei die ersten Ausflugs-Bilder. Feiert noch schön!!
     

    Anhänge:

  21. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo!
    Da sich die Ziegen sehr interessiert an Hausarbeit zeigen, werde ich versuchen, das durch Clickern zu verstärken. ICh halt euch auf dem Laufenden!
     
Thema:

Fluse und MR. Finch

Die Seite wird geladen...

Fluse und MR. Finch - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen oder "Bad taste finches" in freier Natur

    Gouldamadinen oder "Bad taste finches" in freier Natur: Falls es jemanden interessieren sollte hier mal ein paar Bilder von Gouldamadinen (oder auch "Bad taste finches" wie sie in Australien gerne...
  2. noch ein Mr. Pieps....

    noch ein Mr. Pieps....: Hallo an die hier Helfenden, wir haben seit gestern auch einen solchen Mister Piep. An unserem Dachgiebel nisten zahlreiche Spatzen. Soweit...
  3. Vorstellung Mr Zakir

    Vorstellung Mr Zakir: Hallo liebe Vogelfreunde Ich bin neu hier im Forum und möchte mich euch Kurz vorstellen. Ich heiße Rüdiger und komme aus Oberbayern ,bin 51...
  4. In Memory of Mr. Eko !!! Goldbugpapagei von Petra 2201

    In Memory of Mr. Eko !!! Goldbugpapagei von Petra 2201: Hallo ! Hier wollte ich einen ganz besonderen lieben Gruss an unsere Petra.2201 schicken. Es ist nun 4 Jahre her seit der letzten...
  5. Mr Struppi

    Mr Struppi: Hallo Leute, mein Mosambikgirlitzhahn 'Struppi' wird in diesem Dezember 7 Jahre alt. :D Bis zu welchem Alter ist er noch zur Zucht einsetztbar?...