Frage an Züchter: brutwütige Nymphen

Diskutiere Frage an Züchter: brutwütige Nymphen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, ich habe hier ein brutwütiges Nymphenpaar, das dieses Jahr schon dreimal an den unmöglichsten Orten gebrütet hat. Ich tausche die...

  1. hopper

    hopper Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin - Planet der Stadtaffen
    Hallo Leute,
    ich habe hier ein brutwütiges Nymphenpaar, das dieses Jahr schon dreimal an den unmöglichsten Orten gebrütet hat. Ich tausche die Eier immer aus.
    Seit der letzten Brut habe ich jede Nistmöglichkeit entfernt, weil mir gesagt wurde, dass eine weitere Brut die Henne zu sehr anstrengen würde. Trotzdem legt die Henne alle zwei bis vier Tage irgendwo ein Ei hin.
    Meine Sorge ist, dass ihr irgendwann die Kräfte ausgehen oder eine Legenot entsteht. Sie hat in diesem Jahr schon mindestens 30 Eier gelegt. Sollte ich sie vielleicht lieber brüten lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    brüten lassen bitte nur wenn du eine ZG hast!

    Ansonsten:

    Wie leben die Nymphen ?
    Aussenvoliere, Innenvoliere, Vogelzimmer ?
    Wieviele Nymphen sind es ?
    (Sicher das es immer nur die 1Henne ist)
    Wie alt ist das Paar ?
    Was fütterst du ?
    Hast du BirdLamps ?
     
  4. powermac

    powermac Guest

    hallo!

    gib deiner henne mal eine zeitlang trockenes wellensittichfutter und kaum grünzeug, zusätzliche kolbenhirse etc. vermeide vitaminpülverchen und sorge bitte dafür, dass deine maus genug mineralstoffe erhält z.b. sepia, kalkstein, jodstein, nekton MSA....

    zur erklärung: die vitamine heizen den hormonspiegel nach oben und die mausi wird brutig....mineralstoffe und calcium braucht sie jetz dringend zur eierschalen bildung.

    http://www.nymphensittich-forum.net/forum/thread.php?threadid=1534

    du kannst der henne auch eine schachtel anbieten und die gelegten eichen gegen plastikeichen austauschen und sie sitzen lassen bis sie runter geht.
     
  5. hopper

    hopper Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin - Planet der Stadtaffen
    Danke für die Antworten.
    @ manu
    ich habe bereits alle Maßnahmen ergriffen, um den Bruttrieb zu verringern. Das Vogelzimmer hat sogar extra dicke Vorhänge bekommen, um die Lichtzufuhr zu beschränken. Grünfutter kriegen nur noch die anderen Vögel. Ich habe insgesamt sechs.

    Die Henne ist absolut fit, zeigt keinerlei Erschöpfungssymptome. Ich werde ihr jetzt trotzdem wieder eine Brutmöglichkeit anbieten, damit die Eierlegerei ein Ende hat.

    Ach ja, ich habe eine ZG, will aber nicht züchten. Die ZG habe ich mir geholt, falls die Biester mich dochmal austricksen sollten. Ich habe schon Eier an Stellen gefunden, die sie eigentlich gar nicht erreichen können. Naja, jetzt weiss ich, dass sie sich durch 2,5cm breite Spalten zwängen können :nene:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage an Züchter: brutwütige Nymphen

Die Seite wird geladen...

Frage an Züchter: brutwütige Nymphen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  5. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...