Frage - Wie lange leben Sonnenvögel (chin.Nachtigall) im Durchschnitt? (Ohne Text)

Diskutiere Frage - Wie lange leben Sonnenvögel (chin.Nachtigall) im Durchschnitt? (Ohne Text) im Chinesische Nachtigall (Sonnenvogel) Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Danke für die Beantwortung meiner Frage...

  1. Achim

    Achim Guest

    Danke für die Beantwortung meiner Frage...
     
  2. Anzeige

  3. Mark

    Mark Guest

    Hallo Achim,
    ich hab mal was von 8 Jahren gelesen - kann aber leider nicht mehr sagen wo ...

    ------------------
    Liebe Grüße

    Mark Kobert
    AZ 41017
    DKB 3224
    Kanarien-Seiten
    Private Seiten
     
  4. Addi

    Addi Guest

    15

    jahre die aelteste
     
  5. iskete

    iskete Guest

  6. Addi

    Addi Guest

    alter

    lies dir mal die altersangaben in ruhe durch ..........sehr fehlerhaft teilweise.........ebenso hornvogellexikon eklatante fehler drinn tschau
     
  7. #6 raptor49, 15.08.2002
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    München
    Hallo Achim,
    wenn du ein sehr gutes Weichfutter ohne Tiermehl fütterst und viel Obst und Gemüse und Keimfutter etc, dann können Sonnenvögel zwischen 8 und maximal 15 Jahre alt werden.

    cu

    Tom
     
  8. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Also da muss ich addy zustimmen, teilweise sehr merkwürdige Zahlen.....!
     
  9. #8 Werner Kiene, 15.08.2002
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    Alter ......?

    In meiner 72 Quadratmeter(ohne Schutzraum, der ist seperat) großen, sehr gut bewachsenen Voliere zog meine älteste Henne im Alter von 8 Jahren noch Junge auf. Im Sommer Insekten im Überfluß und im Winter gutes selbst angemischtes Weichfutter hielten sie in Kondition. Im Frühjahr dieses Jahres habe ich meine Sonnenvögel an einen befreundeten Züchter abgegen, mal sehen wie es dort weiter geht.
    Fragezeichen, in der Überschrift, da die Tiere Wildfänge waren.
    Gruß Werner Kiene
     
  10. #9 Carsten S., 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    Carsten S.

    Carsten S. Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl
    Als der letzte unserer Sonnenvögel vor etwa 10Jahren verstarb war dieser 18 Jahre alt!
    Alle anderen hatten wir zwischen 12 und 15 Jahre.
    Hatte sogar einmal das Glück das mir einer zugeflogen ist!
    Leider hat es nie mit Nachzucht funktioniert.:traurig:
    Ich denke heute sind die Futtermittel der Wissensstand und der Erfahrungsaustausch besser.
    Ich habe seither keine mehr gekauft, es waren damals einfach keine mehr zu bekommen und heute schreckt mich der Preis ziemlich ab. Aber ich komme immer mehr zum entschluss doch wieder ein Paar zu kaufen. ich hoffe nur das es dann mit Nachwuchs klapt. Wäre sehr schade wenn ich dann nichts zur Arterhaltung beitragen könnte.
    Carsten
     
  11. #10 Tiffani, 02.11.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Habe heute von einer Frau erfahren, das ihre (ihrer) 20 in Worten zwanzig Jahre wurde. Und da sie ihn nicht aus dem Ei gepellt hatte, war er also 21 vielleicht 22 Jahre. Ich halte das nicht für abwegig. :nene:
     
  12. #11 Dietrich, 02.11.2008
    Dietrich

    Dietrich Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.12.2001
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Harzburg
    Meine eigene (Wildfang) ist bei mir 8 Jahre gewesen,aber wie alt sie wirklich war kann ich nicht sagen.
    Mein Vereinskamerad hat aber seit ca.7 Jahren eine,die vorher schon 8 Jahre in einem Gewächshaus einer Gärtnerei lebte,um da die Insekten zu vertilgen.Wie alt die wirklich ist,weiss auch keiner - aber bestimmt älter als 16.

    MfG Dietrich
     
  13. #12 Angelika H., 03.11.2008
    Angelika H.

    Angelika H. Guest

    Anfrage von Mai 2000

    Hallo!
    Das Thema wurde zwar ursprünglich im Jahre 2000 eröffnet, dennoch eine kurze Info.

    Ein Sonnenvogelhahn von mir verstarb im Frühjahr 2008 im Alter von 19 1/2 Jahren. Seine Lebensabschnittsgefährtin verstarb 4 Jahre zuvor. Sie wurde demnach 15 Jahre. Ich kaufte sie damals als Wildfänge.
    Dem Hahn gab ich nach dem Ableben seiner Partnerin die Möglichkeit eine neue Partnerin auszusuchen. Er entschied sich für ein fesches, 3 Jahre 8):paltes Weib (typisch Mann?!), sorgte noch für Nachwuchs und befruchtete bis zum Tod 100%ig!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Tiffani, 03.11.2008
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Hi Angelika, wenn du sie als Wildfänge gekauft hast, was schätzt du nach Deinen heutigen Halterfahrungen, wie alt sie damals waren? 1, 2 , 3 Jahre oder älter?
    Das müßte man ja nochmal mit zurechnen :D
    Das würde ja dann bedeuten, das sie "locker" 20zig Jahre werden können. Für so einen "kleinen" Vogel finde ich das ein beachtliches Alter :zustimm:
     
  16. #14 Angelika H., 03.11.2008
    Angelika H.

    Angelika H. Guest

    Hi tiffani!

    Ich habe sie damals in einer Zoohandlung unweit von mir gekauft und denke mir 1 - 2 Jahre dazu.
    Ja, das ist ein recht stolzes Alter. Halter müssen sich :nene::nene: keine Sorgen um die Befruchtung im hohen Alter machen, denn den Beweis erbrachte mein Hahn.
     
Thema: Frage - Wie lange leben Sonnenvögel (chin.Nachtigall) im Durchschnitt? (Ohne Text)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lnge lebt ein chinesische nachtigal

    ,
  2. wie lange leben sonnenvögel

Die Seite wird geladen...

Frage - Wie lange leben Sonnenvögel (chin.Nachtigall) im Durchschnitt? (Ohne Text) - Ähnliche Themen

  1. *Baby Finn* kämpft sich ins Leben / Eine Handaufzucht

    *Baby Finn* kämpft sich ins Leben / Eine Handaufzucht: Am 7.4.2018 schlüpften 3 Küken, es wurde keinerlei Ei/Aufzuchtfutter von den Eltern akzeptiert, eingew.Körner- futter, TK-Erbsen und Zwieback...
  2. “Schwangerer Wellensittich”

    “Schwangerer Wellensittich”: Hey, Ich hab ein Problem nämlich wollte ich meine beiden Wellensittiche brüten lassen. Hab den Nistkästen aufgehängt und eine Woche später ist...
  3. Ein paar Fragen zu Kanarienvögel

    Ein paar Fragen zu Kanarienvögel: Hallo, ich habe seit einigen Monaten Rotschimmel Kanarienvögel und dazu ein paar Fragen. 1. Die Vögel essen vom Kanarienvogelfutter eigentlich...
  4. Frage zum Freiflug

    Frage zum Freiflug: Hallo zusammen :0-, seit fast 2 Monaten habe ich jetzt schon ein Sperlingspapageien Pärchen :) Das Weibchen ist 6 und das Männchen 1 Jahr alt. Da...
  5. Fragen Freiflug + Eingewöhnung

    Fragen Freiflug + Eingewöhnung: Hallo, meine zwei sind ja seit gestern hier, und ich hätte nochmal folgende Fragen: 1. Ab und zu werden sie für ein paar Sekunden sehr laut,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden