Frage zu Grünfutter!!!!

Diskutiere Frage zu Grünfutter!!!! im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen!!!! Hab mal eine kurze Frage an euch..... Da die Tage ja nun wieder kälter werden und ich meine Bäume beschneiden muss, wollte ich...

  1. moonja-1

    moonja-1 Guest

    Hallöchen!!!!

    Hab mal eine kurze Frage an euch.....
    Da die Tage ja nun wieder kälter werden und ich meine Bäume beschneiden muss, wollte ich mal Fragen, ob ich Äste meiner Walnuss meinen Wellis und Nymphis vorsetzen kann, oder ob sie nicht so bekömmlich sind....

    Freu mich über antwort von euch.....

    LG. moni :+party: :mukke: :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Darüber werden sich deine Vögel bestimmt sehr freuen , wenn die Zweige unbehandelt sind kannst Du sie ihnen bedenkenlos geben !!!
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    Delphie hat schon ganz richtig gesagt, Du kannst ihnen bedenkenlos Walnußzweige anbieten, wenn diese nicht gerade an einer viel befahrenen Straße geschnitten sind.

    Bevor Du die Äste reinhängst, schrubb sie mit einer Bürste und heißem Wasser nochmal gut ab, damit keine Keime von Wildvögeln mehr dran sein können und schon kanns losgehen;)

    Heidi hat übrigens eine schöne Übersicht geeigneter Baumsorten zusammengestellt:

    http://www.federmaus.de/Ernahrung/Vogelfutterpflanzen/Baume/baume.htm
     
  5. Dänkeli

    Dänkeli Zoodirektorin ;)

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mollis GL in der CH
    Hallochen zusammen,

    Zitat: schrubb sie mit einer Bürste und heißem Wasser nochmal gut ab

    Hilft das wirklich?

    Ich bin zurzeit etwas besorgt wegen der Vogelgrippe. Ist es ratsam im Moment überhaupt Grünzeug aus der Natur zu geben?

    Will keine Aufregung starten ... aber etwas besorgt bin ich schon.

    Danke.
     
  6. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ehrlich gesagt, habe ich mir hinterher auch darüber Gedanken gemacht.

    Ich persönlich sammle für meine Vögel vorerst keine neuen Äste, da ich kein Risiko eingehen will.
    Immerhin ist die Vogelgrippe schon in Rumänien aufgetaucht, für ein Virus ist das ein Katzensprung im Ernstfall.
     
Thema:

Frage zu Grünfutter!!!!

Die Seite wird geladen...

Frage zu Grünfutter!!!! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...