Frage zum verhalten meines Wellis

Diskutiere Frage zum verhalten meines Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe da noch eine frage,wollte mal wissen ob das normal ist und wieso er dat tut...ich habe in meinem wohnzimmer an der decke...

  1. #1 Cologne_weib, 20. September 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich habe da noch eine frage,wollte mal wissen ob das normal
    ist und wieso er dat tut...ich habe in meinem wohnzimmer
    an der decke einen ast, besser gesagt einige äste hängen,
    eigentlich also deko...aber nun nutz mein welli es als sitz
    platz...sobald ich den käfig auf mache stürmt er dort hin, und
    bleibt da stunden lang sitzen - ich vermute auch das er
    zwischendursch auch schläft- ..jedenfalls wenn ich dann dort hin
    gehe um in mal auf den finger zu nehmen um ihn mal wo anders
    hin zu setzen oder in seinen käfig zurück, dann macht er so komische
    geräusche wo ich denke es könnte so eine art meckern sein, und
    er versucht mich auch zu picken....und dann geht das halt los,das
    er mal wo anders hin fliegt un wenn er dann wieder dort landet und
    ich es wieder probiere wird er immer ,,böser" auf mich...:traurig: ..
    ich spreche auch ganz ruhig mit ihm und mache alles ganz langsam...aber
    irrgendwie will er nicht so richtig..und dah ich ja noch welli anfänger bin,
    weiß ich jetzt nicht was ich machen soll...:( :nene: ..

    könnt ihr mir da helfen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Das ist keine Deko das ist ein Vogellandeplatz!:+schimpf

    Deko....tststs......:D

    Wo soll er sich denn hinsetzen?
     
  4. #3 Cologne_weib, 20. September 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hehe...neinnnnn so war das ja nicht gemeint...es ist vollkommen in
    ordnung das er da sitz...ich finds halt nur komisch das er so ,,bös"
    wird wenn ich an ihn ran will, wenn er dort sitz...:~
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Was erwartest Du denn wenn Du ihn von seinem Lieblingsplatz vertreibst!?
     
  6. #5 Cologne_weib, 20. September 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hmmm....naja will ihn ja nit vertreiben....versuche ja zur zeit mehr oder weniger ihn etwas zahm zu bekommen..:traurig: ..aber da sofor auf den ast stürmt sobald ich den käfig auf mache, fält das ehrlich schwer :~ ...
     
  7. Liora

    Liora Guest

    jupp...........:D

    Setze dich hin und iss nen Hirsekolben:D

    Rede ruhig mit ihm

    auch schon beim Käfig aufmachen

    Kletterbaum aufstellen der nicht ganz so hoch ist und du dann rankommst..

    Locken und reden......
     
  8. #7 Eischhörnschen, 20. September 2006
    Eischhörnschen

    Eischhörnschen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47249 Duisburg
    hihi... ich dachte auch bis meine Wellis eingezogen sind, dass die kleinen Äste die ich in meinem Zimmer hatte Deko wären ;)
    habe ich mich wohl getäuscht, die waren schneller aufm boden zerkleinert als ich gucken konnte :D
     
  9. #8 Cologne_weib, 20. September 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hehe joa genau ....anknabbern tut er den auch mit vorliebe...aber
    das stört mich ja auch garnicht, das einziege was mich etwas stört
    ist das er patu nich vom ast runter will, vorallem wenn es spät wird
    un ich in gern wieder in seinen käfig bringen würde...naja vielleicht wirds
    ja morgen besser, habe nämlich einen super schönen GROßEN neuen
    käfig für ihn gekauft, damit er und mein neuer welli ,,den ich in zwei wochen bekomme" sich auch wohl fühlen :D
     
  10. Gill

    Gill Guest

    Wellis sitzen liebend gerne auf so hohen Plätzen. Je höher desto besser. Deswegen gefällt ihm der Ast wohl auch besondes gut. :D
     
  11. nadschi

    nadschi Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    solange der ast da oben ist, wird er da auch immer wieder hinfliegen.....du mußt ihn da früher oder später wegnehmen! und statt dessen einfach einen tollen spielbaum basteln mit allem was ihn spass macht (da gibts ja so einige bastelanleitungen im netz). dann ist es auch wahrscheinlicher, dass du mehr kontakt zu ihm aufnehmen kannst.....so weit oben wie jetzt ist es ja sichtlich schwer!
    er ist wahrscheinlich auch sehr verwirrt :"was will die eigentlich von mir, erst schenkt sie mir diesen tollen aussichtsplatz ganz weit oben und dann will sie immer, dass ich runterkomme!!" :p
     
  12. Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ohhh das ist natürlich eine super idee:zustimm: :beifall: ...bin ich garnicht
    drauf gekommen...:freude: ...das werde ich dann wahrscheinlich auch mal
    ,,fürs erste machen"...zumindest bis ich und der kleine die angst überwunden haben..:p ;) ...das wird ja auch nicht ganz so schlimm sein den ich habe ihm heute einen super großen und vorallem hohen käfig gekauft...wo er eigentlich
    genau so hoch wie auf dem ast sitzen kann,...weil der käfig auf einem schrank steht....


    werde mir dann jetzt sofort mal bilder angucken, wo ich bastel tipps sehen kann :D :freude: ...

    schaut mal das ist sein neuer käfig, und in zwei wochen bekommt er endlich seinen spielgefährten



    das bild hab ich vorhin auf die schnelle gemacht, deswegen das schlechte licht...:~
     

    Anhänge:

  13. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Cologne_weib,

    ich möchte Dir Deinen neuen Käfig nicht schlecht reden, aber wenn ich es richtig sehe, dann ist das Gitter weiß und er ist höher als breit, das sind 2 denkbar ungünstige Käfigparameter. Schau mal hier.

    Ein Käfig sollte nicht weiß sein, weil Wellis bei weißen Gittern nicht mehr wirklich sehen, was hinterm Gitter passiert, es ist fast wie ne weiße Wand und durch ne Wand können sie nicht durchsehen. Um zu verstehn, was ich meine, kannst Du mal durch ein weißes und durch ein schwarzes Fliegengitter durchschauen, Du wirst feststellen, dass Du beim weißen Fliegengitter deutlich schlechter erkennen kannst, was hinter dem Fiegengitter ist, während Du beim schwarzen Fliegengitter noch sehr gut erkennen kannst, was hinterm Gitter los ist. Das hängt damit zusammen, dass weiß Licht reflektiert und das wirkt sich beim Welli und dem Gitter eben so extrem aus, dass er das was hinterm Gitter los ist, fast nicht wahrnehmen kann.

    Das andere ist, dass ein Käfig breiter als Hoch sein sollte, da die Vögel, wenn man z.B. mal für ein paar Tage weg muß und die Pieper deshalb im Käfig bleiben müssen, ihnen schon die Möglichkeit bieten sollte, ein paar Flügelschläge zu machen. Zusätzlich sind Wellis weder Hubschrauber, noch Senkrechtstarter, sie brauchen die Möglichkeit in der waagerechten und nicht in der Senkrechten zu fliegen.
     
  14. Liora

    Liora Guest

    sehe silberne Gitter :zwinker:
     
  15. #14 purzelflatterer, 21. September 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Im allerersten Moment habe ich gedacht: was macht mein Käfig da?

    Ich habe bis auf das Dach denselben, auch mit den silbernen Stangen und kann nur gutes berichten. Sehr schön und praktisch. Meine haben sehr viel Freiflug und sie lieben ihren Käfig, jeden Abend gehen sie alle freiwillig wieder rein.

    Statte ihn mit vielen Naturästen aus und diese dürfen auch schräg oder hubbelig sein. In der Natur findet der Vogel auch nie einen genormten geraden Ast.

    Viel Spaß!
    Purzel und ihre Geierchen
     
  16. #15 Eischhörnschen, 21. September 2006
    Eischhörnschen

    Eischhörnschen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47249 Duisburg
    mein Käfig ist auch so ähnlich... nur eine Nummer kleiner glaube ich, habe ihn von ebay...
    zufrieden bin ich damit eigentlich auch, hätte zwar gerne einen etwas größeren, aber eigentlich reicht dieser, da meine Vögel auch jeden Tag frei rum fliegen dürfen hier :freude:
    ach ja...
    und die Gitterstäbe sind wirklich silber ;)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Genau in der Form - und eben in weiß - hab ich nämlich einen im Keller stehen. Hab ihn als Krankenkäfig geschenkt bekommen und werd ihn auch nur als solches verwenden.
     
  19. Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    genau bei ebay habe ich meinen auch gekauft...
    und er ist silber ;)...aber trotzdem danke für die info..
    also ich finde auch das er ziehmlich zufrieden mit dem
    käfig ist...ich habe da auch extra nicht zuu viele stangen
    rein gemacht und er flattert schon auch zwischendurch
    ma durch den käfig...:D ;) ...und er will auch garnicht mehr
    sofort raus wenn ich nachhause komme, sein anderer käfig
    war nämlich viel zu klein,....un immer wenn ich nachhause
    gekommen bin hat er randerliert das er raus will...das tut
    er jetzt eigentlich garnicht mehr ;) ..
     
Thema:

Frage zum verhalten meines Wellis