Frage zur Papageienzucht

Diskutiere Frage zur Papageienzucht im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich hab da mal eine Frage zur Zucht von Graupapageien. Wie lange dauert es eigentlich, wenn man man Hahn und Henne zusammen bringt, bis...

  1. sparrow

    sparrow Guest

    Hallo,

    ich hab da mal eine Frage zur Zucht von Graupapageien. Wie lange dauert es eigentlich, wenn man man Hahn und Henne zusammen bringt, bis die beiden dann auch brüten (falls sie brüten)???
    Ich habe gehört, dass so was Monate bis Jahre dauern soll, aber jetzt sagt mir jemand, dass Graupapageien schon nach 2-3 wochen ein gelege haben können. Kann das sein?
    Ich wäre dankbar für einen fachkundigen Tip!

    Yours,
    :? sparrow
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    das hängt einzig und alleine von den Tieren ab

    Wenn man natürlich jungvögel kauft bzw hat, dauert es länger, aber wenn man zrf Tiere hat/erwirbt kann es quasie sofort losgehen oder auch jahre dauern

    Je nach dem wiewohl sich die vögel fühlen etc pp
     
  4. sparrow

    sparrow Guest

    vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Das tolle an der Natur ist die Unberechenbarkeit... :0-
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo sparrow!
    Kann mich nur anschließen, kommt ganz auf die Tiere und das Alter drauf an, Papageien als Jungvögel erworben werden meist erst wischen 3-5 Jahren Geschlechtsreif und nur wenn man einen Hahn und eine Henne zuhause hat bedeutet da sauch nicht gleichzeitig das die Beiden ein Pärchen bilden und zur Brut schreiten.
    Eerwirbt man nicht ein bereits erfolgreich gebrütetes Zuchtpaar, kann e soft Jahre daueren bis man die richtigen Tiere zusammengestellt hat, dies tut man am besten wenn man eine kleine Gruppe von verschiedenen Geschlechtern zusammenstellt und schaut welche Tiere sich dann als festes Paar zusammen tun, Zwangsverpaarung geht da nicht und höchstens nach hinten los, da die Tiere sehr wählerisch sind was zukünftige Partnertiere betrieft kann es auch passieren da sman eine Henne und einen Hahn hat die sich nicht mal richen können und jahrzehnte nebeneinander sitzen können ohne jemals auch nur eine Feder zu krümmen sich fortzupflanzen.
    Dagegen treffen sich 2 Tiere die sich gleich sympatisch finden , können diese bereits nach wenigen Monaten brüten wenn die Verhältnisse stimmen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zur Papageienzucht

Die Seite wird geladen...

Frage zur Papageienzucht - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...