Freileben von Großen Alexandersittichen

Diskutiere Freileben von Großen Alexandersittichen im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle! Kann mir einer was über das Freileben der Großen Alexandersittiche erzählen? Ist das Verhalten in etwa gleich zu stellen mit dem...

  1. #1 schraegervogel, 29. August 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Hallo an alle!

    Kann mir einer was über das Freileben der Großen Alexandersittiche erzählen? Ist das Verhalten in etwa gleich zu stellen mit dem Verhalten das die Großen Alexandersittiche in Deutschland an den Tag legen? Ihr wisst schon, das Thema "Über die Halsbandsittiche die in Deutschland freileben"... Gibt es irgendwelche speziellen Tagesabschnitte in denen die Alexandersittiche etwas besonderes machen? Z.B. bei den Aras die Lehmwände...


    Vielen Dank,
    schöne Grüße,
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Ja ;-)

    Gruesse,
    Detlev
     
  4. #3 Frau Pawelka, 29. August 2007
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .... bitte viel erzählen!

    Grüße, Anja.
     
  5. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Es gibt mit Sicherheit keine wesentlichen Unterschiede zwischen Heimat und den bei uns lebenden Sittichen in Bezug auf Verhalten.

    Dann die Eckdaten: Der Tagesablauf ist etwa wie bei Halsbandsittichen, d.h. morgens Komfortverhalten, Fressen, später Vormittag bis früher Nachmittag Siesta, danach fressen, trinken, schlafen.

    Meiner Meinung nach besitzen Große Alexandersittiche keine Schlafbäume sondern halten die Bruthöhlen paarweise ganzjährig besetzt. Die Bruthöhlen sind deutlich größer als die von Halsbandsittichen, so dass die Konkurrenz gemindert wird. Es gibt aber Konkurrenz und in Sri Lanka leiden die Großen Alexandersittiche unter Halsbandsittichen während das bei uns meiner Einschätzung nach umgekehrt ist.

    Das Verhalten gleicht etwa Halsbandsittichen nur das Große Alexandersittiche in allem ein bischen gelassener, langsamer und gesetzter sind. Bei Paarungen etwa sind Halsis sehr hektisch, Große dagegen gemütlich.

    Die Größe bedingt leicht unterschiedliche Nahrung. Große können einfach größere und kräftigere Samen knacken als Halsis, die dann dumm aus der Wäsche gucken.

    Noch mal zu den Schlafbäumen. Große Alexandersittiche besuchen abends wie Halsbandsittiche gerne Wasserstellen in Astgabeln. Nur, da Halsbandsittiche zu Schlafbäumen fliegen sind Große Alexandersittiche viel später an den gleichen Wasserstellen anzutreffen.

    Der Besuch von Lehmlecken ist uns allen zwar von den tollen Bildern aus Südamerika bekannt, Lehmlecken spielen aber bei den meisten Papageienarten gar keine Rolle. Außerhalb von Südamerika ist das Fressen von Lehm oder Erde kaum belegt. In der ganzen Gattung der Edelsittiche meines Wissens zum Beispiel gar nicht.

    Gruesse,
    Detlev
     
  6. #5 schraegervogel, 30. August 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Danke Detlev!

    Der Beitrag war sehr informativ und aufschlussreich! :zustimm: .
    Also wenn ich meine "Großen" ansehe und meine kleinen Nymphensittiche, dann erkenne ich auch sehr gut den Unterschied, das die Großen gelassener sind :D . Meine Nymphensittiche können zeitweise ziemlich anstrengend sein, wenn sie die ganze zeit herumfliegen und kreischen :~ . Die "Großen" hingegen dösen viel lieber in der Sonne :freude:

    Nochmals Danke, Detlev!

    Schöne Grüße,
    schraegervogel
     
Thema:

Freileben von Großen Alexandersittichen

Die Seite wird geladen...

Freileben von Großen Alexandersittichen - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  5. Das große Vogelsterben

    Das große Vogelsterben: Jetzt....... Echt | MDR FERNSEHEN | 26.09.2017 | 21:15 Uhr Erfroren, verhungert, erschlagen - Das große Vogelsterben in Deutschland