fündig geworden?

Diskutiere fündig geworden? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo Sperli-fans, bin heute durch zufall in eine kleine Dorfzoohandlung geraten, mehr weil ich für meine Degus was brauchte. und was habe ich...

  1. behb

    behb Guest

    hallo Sperli-fans,

    bin heute durch zufall in eine kleine Dorfzoohandlung geraten, mehr weil ich für meine Degus was brauchte. und was habe ich da sitzen sehen? dreimal dürft ihr raten, ein Pärchen Blaugenicks...*ganzverliebtbin*, sie saßen da, in so einem 0 8 15 Vogelverkaufskäfig mit zwei stangen, ganz eng aneinander gekuschelt. 1,1 kann man deutlich erkennen, sind auch schon von vorigem jahr.
    Jetzt ratet mal, was mich der Züchter gefragt hat!!! wollen sie einen, oder beide? der reißt die beiden glatt auseinander, wenn da jemand kommt, und nur einen will. Ich habe gleich ganz empört getan :k wie kann er nur! Eigentlich wollte ich ja bis zum Vogelmarkt, nähe Altenburg warten, aber ich glaube ich werde die beiden retten. Muss die ganze Zeit daran denken... wie sie da saßen, ohne naturäste, ohne Spielzeug... Würde euch sicher genauso gehen. Ich werde berichten, versprochen.
    (sollen übrigens 60 Euro kosten - beide zusammen, da bleibt genug für einen großen Käfig)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bianca,

    das ist ja mal wieder unglaublich 8( 8( "wollen Sie einen oder beide?" 8( 8( Anstatt daß Zoohändler ahnungslosen Kunden erklären, daß man keinen Papagei alleine hält, stellen sie so eine Frage. Da braucht man sich ja nicht wundern, wenn so viele Vögel noch einzeln gehalten werden :k Zum Glück gibt es wenigstens schon einige Zoohandlungen, bei denen das Personal am Wohl der Vögel interessiert ist und nicht nur am Geldverdienen. Ansonsten kann man nur hoffen, daß die Kunden selbst genug Verstand besitzen, um zu sehen, daß es Tierquälerei wäre, so ein Pärchen zu trennen. Oder daß ein eingefleischter Vogelliebhaber kommt und die beiden rettet :D ;)
    Mir würde es genauso gehen wie Dir!! Bin gespannt auf Deinen nächsten Bericht!!
     
  4. Lia

    Lia Guest

    So eine Schweinerei!

    Das glaubt man doch wohl nicht! = Wollen sie einen?= Wir haben gerade das Problem, dass eines unserer Sperlis gestorben ist und nun der andere gaaaaaaanz alleine ist! Das ist schrecklich mit anzusehen!
    Auch wenn wir einen neuen Partner für unseren einsamen Sperli suchen würden wir niemals ein Pärchen auseinander reißen!

    Einfach unverantwortlich!
    Gruss Lia
     
  5. behb

    behb Guest

    Wenn alles klappt, dann sind die zwei Süßen am Mittwoch bei mir. Muss nämlich erst noch einen kleinen Schrank organisieren, wo ich dann den Käfig draufstelle.
    Und wenn ich dann noch meinen Liebsten überzeugen kann ;) dann haben wir ab Mittwoch zwei Piepmätze.
     
  6. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bianca,

    Und????? Sind sie da?????? *überaupt nicht neugierig sei :~:D*
     
  7. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ich auch wissen will:D
     
  8. behb

    behb Guest

    muss mich noch ein bisschen gedulden...erwartete Finanzen lassen etwas länger auf sich warten :( aber ich denke mal in ein bis zwei Wochen... fahre am Montag noch mal zum Zooladen ob sie überhaupt noch da sind. Ansonsten fahre ich in die Nähe von Altenburg, da ist am WE Vogelmarkt.
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Auf dem Vogelmarkt sind sie bestimmt billiger.
     
  10. behb

    behb Guest

    sie sind da

    So, ich habe nun zugeschlagen ;) habe mir einen Käfig besorgt 80*40*80cm - für den Anfang hoffe ich ersmal gross genug. Und dann habe ich mir die beiden armen Sperlis aus der Zoohandlung geholt. Auch wenn die beiden nicht zahm sind, und schon von vorigem jahr, so haben sie ein besseres Zuhause verdient.
    Momentan sitzen sie ganz ruhig und beobachten ihre Umgebung... aber ich werde weiter berichten.
    Ihr könnt mir ja mal ein paar Namensvorschläge unterbreiten.
     
  11. behb

    behb Guest

    So, es ist jetzt 20.00 uhr, die Minigeier sind jetzt 9 Stunden hier und haben schon mal den Käfig erkundet :) mal ein bisschen geflogen, mal geklettert. Das Futter haben sie auch schon gefunden.
    Ab und zu haben Sie Ihre Minute, da zwitschern sie etwas lauter, aber so sind sie ganz ruhig, zirpsen aneinandergekuschelt vor sich hin.
    Schreckhaft sind sie auch nicht.
    freu mich schon auf morgen.:D
     
  12. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bianka,

    ich finde es supertoll, daß Du die beiden gerettet hast :) (habe allerdings auch die traurige Nachricht von dem Beo gelesen :( ) Aber wenigstens mal wieder zwei Vögelchen, denen es jetzt besser geht!! Und sie scheinen sich ja auch wirklich wohl zu fühlen! Zwitschern, klettern und fressen, obwohl sie erst so kurze Zeit bei Dir sind. Das klingt doch prima. Und vielleicht werden sie ja auch noch zahm. Du schaffst das bestimmt!!
    Wie war denn der heutige Tag?? Wie verhalten sie sich Dir gegenüber?
    Bei der Namenssuche tue ich mich auch immer schwer :~, da kann ich Dir wenig helfen. Aber Dir fällt bestimmt noch was ein, was zu Deinen beiden gut passt. Es muß ja auch nicht sofort sein, laß Dir doch ein bißchen Zeit damit!
    Bin gespannt auf Deine nächste Berichterstattung :D!!
     
  13. behb

    behb Guest

    So war der Sonntag:

    Eigentlich hatte ich ja erwartet, dass, so bald es hell wird, die beiden ertstmal loszwitschern :D aber Fehlanzeige. Bis so gegen 10.00 uhr war ruhe im Käfig. Nur ab und zu ein zaghaftes "zchilp"
    Mittags mussten wir dann weg (waren zum Essen eingeladen *leckerlecker*) Gegen 15.00 waren wir wieder da. Die beiden hatten die Gelegenheit des Alleinseins genutzt, und kräftig an der roten Hirse geknabbert an die sie sich gestern nur zaghaft rangetraut hatten :~
    Sie sind wirjklich total niedlich. wo der Eine ist, muss der andere hin. Aber wehe Er sitzt auf Ihrem Platz *lol* oder Er frisst, wo sie doch soooo hungrig ist. Dann zetert sie und er trollt sich. Er klettert total gerne, und schaukelt wie wild. Sie hat nicht aufgepasst, und "rummms" die Schaukel ans zarte köpfchen bekommen. :D Was muss sie auch genau unter der schaukel sitzen... ach ja, immer in der Nähe ihres Liebsten *grins*


    Laut Ringnummer ist er wohl schon 00 geschlüpft, also nicht s mit vorigem Jahr. (Aussage des Züchters) Bei der Henne hab ich noch nicht soo genau hingekuckt. Ist aber auch egal. Die zwei Racker habens jetzt schön, und das ist die hauptsachen. Sie sind sogar Blutsfremd. Also wenn ich dann mal meine Zuchtgenehmigung habe... träum träum...


    Mein Vati (der mit den beiden Grauepapas) hat zu meinem familienzuwachs nur gemeint:
    "Willst Du jetzt wohl auch einen Minizoo haben?!"
    Meine Antwort war eindeutig "Klaro!" :p :D

    Ich habe nun zwei Katzen (1,1) zwei Degus (1,1) und zwei Sperrlis (1,1) und ein Pflegepferd (aber das hab ich nicht in der Wohnung :D )
    Meine Eltern und meine Omi haben 4 Katzen (1 Katze / 3 Kater) 2 Graue (0,0,2)
    1 Mohrenkopfpapa (schon zu lange alleine, aber das ist eine andere Geschichte) jede Menge Hasen, momentan auch noch ein paar Baby-Igel :D
    ... und wenn ich dann mal ein Häuschen habe kommt auch noch ein Hund dazu.


    einen guten Start in die Woche wünscht
     
  14. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Bianka,

    finde ich auch wirklich super, dass Du die beiden da rausgeholt hast. Und es scheint ihnen doch schon so richtig gut zu gefallen, wenn sie mit ihrem Käfig schon so vertraut umgehen.

    Tja, bei Namensvorschlägen kann ich mich Nicole nur anschließen. Obwohl.... mir fallen meistens welche ein, aber mein Freund findet sie dann immer schrecklich.... Ich hätte meinen gerne so Namen gegeben, dass man gleich die Zusammengehörigkeit erkennt. Z.B. Bonny und Clyde (ist das richtig geschrieben?). Da gibt es ja ziemlich viele von.... Tarzan und Jane, Daisy und Donald, Micky und Mini, Romeo und Julia, Harry und Sally, und, und, und..... mein Freund fand sie alle nicht so toll.... daher heißen unsere beiden jetzt Kiwi und Pflaume.

    Ansonsten kenne ich noch ein paar Namen, wie z. B. Toffifee, Pepper, Luder, XL..... so hießen unsere Wellensittiche früher.... Hmmm, mehr fallen mir auch gerade nicht ein.... Oder hast Du mittlerweile vielleicht selbst schon einen Namen gefunden?

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gaaanz viel Spaß mit Deinen Kleinen. Und wenn sie nicht ängstlich sind, dann kannst Du ja doch mal versuchen, ob sie nicht vielleicht die Hirse aus der Hand fressen wollen.... Aber wenn nicht, ist es ja auch nicht so schlimm, gell? Schließlich sind sie nicht mehr ganz so jung, so dass sie auch sicherlich schwieriger zahm werden....

    Liebe Grüße
     
  15. behb

    behb Guest

    Das mit dem zahm sein ist eigentlich egal. Sehr scheu sind sie nicht, jedenfalls sie flattern nicht rum, wenn ich das Futter reinpacke.
    Es ist total niedlich, die beiden zu beobachten. Er ist der Draufgänger und sie die Zicke. wenn er etwas hat (sich endlich rangetraut hat) will sie es dann haben. :D Und jetzt sitzen sie zusammengekuschelt auf ihrem Lieblingsplatz und zwitschern ganz leise.
     
  16. behb

    behb Guest

  17. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    süüüüüüüüüüüüüß

    Hallo Bianka,

    süß, Deine beiden :) Dein ganzer Zoo ist supersüß (hab auf Deine Seite geschaut)!!! Das Katzenkino ist klasse ;)!! Offensichtlich kennst Du gar nichts anderes als von Tieren umgeben zu sein (wenn ich mir Deine Oma und Deine Eltern so anschaue)!!
    Dürfen Deine beiden auch irgendwann mal fliegen, oder geht das nicht wegen der Katzen??

    Es kann übrigens schon sein, daß die beiden 2001 geschlüpft sind. Wenn ich mich richtig entsinne :~, gab es nämlich 2001 einen AZ-Ring-Engpass (AZ konnt nicht liefern) und deshalb sind einige 2001 geschlüpfte Vögel mit 00-Ringen beringt. Meine Lucy nämlich auch.
     
  18. behb

    behb Guest

    Tja, so genau weiß ich dass auch noch nicht. Die Katzen halten sich ja nicht immer in dem Zimmer auf...
    Aber ich hoffe bald umziehen zu können. Dann gibt es entweder zwei große Volieren im "Tierzimmer" (die degus brauchen auch mehr platz) oder es wird sich eine andere Lösung finden.
    Ich werde Sie auf alle Fälle in zwei bis drei Wochen mal rauslassen (wenn die Mietzekatzen im Schlafzimmer pennen) und dann werd ich weitersehen.
    Dann müssen die Katzen akzeptieren, dass die Stube manchmal tabu ist. wird schon gehen, hoffe ich :~
     
  19. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo,

    sind wirklich süß die Kleinen. Und der Rest Deiner Bande auch! Hast Du nicht noch ein paar Fotos???

    Obwohl ich da natürlich gut reden kann.... Schließlich habt Ihr von meinen beiden noch gar keine Fotos gesehen. Aber das ist auch so ein Problem. Ich habe nämlich schon ein paar Fotos gemacht.... nur ist der Film noch nicht voll. Und ich will meine ja möglichst zahm bekommen. Und immer, wenn sie geblitzt werden bekommen sie einen mittleren Schock. Und wenn sie gerade draußen sind fliegen sie erstmal wie irre durch die Gegend. Die Pflaume ist deswegen sogar schon vor die Scheibe geflogen. Also warte ich lieber, bis sie nicht mehr so ängstlich sind und bombadiere Euch dann mit Fotos. So verunsichere ich die beiden nicht.....

    So, genug von mir.

    Liebe Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. behb

    behb Guest

    Meine beiden sind gottseidank nicht so schreckhaft. das Fotografieren haben sie einfach über sich ergehen lasse, obwohl ich bis ans Gitter rangegangen bin, und geblitzt hat es auch :D aber keine Reaktion. Auch wenn ich den Käfig sauber mache, oder die Katze wieder mal obendrauf liegt 0l oder mein Junior wiedermal vor Energie aus dem Häuschen ist...alles kein Problem. Ich habe sogar einige Veränderungen im Käfig vorgenommen, da blieben die beiden ganz ruhig sitzen...warscheinlich versteinert vor Angst ;)


    :0-
     
  22. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hi Bianka,

    dann sei mal froh.... Bei mir ist es vor allem Pflaume, die sich bei allem neuen immer total anstellt. Dabei ist sie eigentlich die zutraulichere von beiden. Kiwi ist da cooler. Pflaume dreht immer völlig durch, wenn sie irgendwas nicht kennt....

    Lieben Gruß
     
Thema:

fündig geworden?

Die Seite wird geladen...

fündig geworden? - Ähnliche Themen

  1. Wie alt sind denn eure Kanarienvögel ? (Geworden ?)

    Wie alt sind denn eure Kanarienvögel ? (Geworden ?): Hallo, Kanarienfreunde und -liebhaber. Wer wird denn nun älter, die Einzelvögel oder die Vermählten. Wovon hängt es ab? Werden Hähne im...
  2. Wie alt sind eure Hunde ( geworden )

    Wie alt sind eure Hunde ( geworden ): ...mich würde es mal interessieren. Mein Dackelmix Benny wird dieses Weihnachten stolze 17 Jahre. Er ist fast blind und hört auch nicht mehr gut,...
  3. Angebrütete Eier über Nacht ausgekühlt

    Angebrütete Eier über Nacht ausgekühlt: Hallo, ich habe eine dringende Frage: unsere Glucke brütet seit 18 Tagen auf 10 Eiern. Aber die Henne ist zwischen 17 und 21 Uhr abens...
  4. .... hier ist es ganz schön ruhig geworden ...

    .... hier ist es ganz schön ruhig geworden ...: ...daher mal ein kleines Bild
  5. Kanarienvogel ist still und zurückhaltend geworden

    Kanarienvogel ist still und zurückhaltend geworden: Hallo ich habe mir vor ziehmlich genau 2 jahren EIENEN Kanarienvogel gekauft. Ich weiß man soll immer mindestens 2 haben, dennnoch hatte ich das...