Fütterung Jungtauben

Diskutiere Fütterung Jungtauben im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo zusammen Was muss ich bei der Fütterung von Jungtauben beachten? Welches Futter brauchen sie? Unsere ‚Grossen‘ sind jetzt zwei Wochen alt...

  1. #1 Daria85, 17.03.2021
    Daria85

    Daria85 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen

    Was muss ich bei der Fütterung von Jungtauben beachten? Welches Futter brauchen sie?
    Unsere ‚Grossen‘ sind jetzt zwei Wochen alt und sollten ja bald schon selber fressen.

    Liebe Grüsse

    Adriana
     
  2. #2 Matzematze, 17.03.2021
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Sie sind genau so zu füttern wie die Alttiere.
    Relativ knapp füttern, dann hat man sie besser unter Kontrolle und sie verfetten nicht.
     
  3. #3 Daria85, 17.03.2021
    Daria85

    Daria85 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Antwort. Dann brauchen sie kein spezielles Futter? Und Mengenmässig, ab wann fressen sie gleich viel wie die Erwachsenen? Wir geben jetzt glaub pro Taube einen Esslöffel Futter. Oder hängt das vom Futter ab?
     
  4. #4 Matzematze, 18.03.2021
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Sobald sie abgesetzt sind, also etwa mit 30 Tagen fressen sie ungefähr soviel wie eine erwachsene Taube.
    Die Futtermenge hängt von vielem ab. Bei kalten Temperaturen fressen sie zum Beispiel merkbar mehr als
    bei warmen Aussentemperaturen. Eine Zuchttaube, die brütet und/oder Junge großzieht braucht natürlich
    mehr als eine flügge Jungtaube. Die Zusammensetzung des Futters ist natürlich auch entscheident.
    Futtermittelhersteller mit hochwertigen Futtermischungen brüsten sich ja auch damit, dass mit dem
    jeweiligen Futter weniger gefüttert werden muss.
    Wichtig ist dass kein Futter liegen bleibt, dann war es zu viel! Mit der Zeit entwickelt man ein Gefühl dafür
    wieviel man füttern muss. Ich benutze alte Konservendosen um das Futter zu verteilen und weiss
    dann schon: in dem Abteil eine Dose, im anderen 3/4 Dose, im nächsten 1 1/2 Dosen usw.
    Wobei auch ein erfahrener Züchter schon mal nachjustieren muss.
     
  5. #5 Daria85, 18.03.2021
    Daria85

    Daria85 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Danke für deine ausführliche Antwort. Setzt du deine erst mit 30 Tagen ab? Ich habe dazu schon viel Unterschiedliches gelesen. Die Ältesten sind jetzt 16 Tage alt und mein Mann meint, die Eltern fangen schon wieder mit paaren an. Wann sollten die Jungtauben auf den Boden gesetzt werden? Wir machen uns ein wenig Sorgen, dass sie bald aus dem Nest fallen. Den neuen Schlag hab ich jetzt schlussendlich doch selber gebaut und er ist Anfäng nächster Woche bezugsbereit.
     
  6. #6 Matzematze, 21.03.2021
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Tauben betreiben Schachtelbrut, das heißt während sie noch die Jungen füttern,
    legen sie wieder Eier und brüten das nächste Gelege aus.
    Deswegen sollte in einer Nistzelle auch Platz für zwei Nistschalen sein !!!

    Das Verhalten bei euren Tauben ist also völlig normal.
    Die Jungen solltet ihr jetzt mit 16 Tagen noch nicht auf den Boden setzen,
    denn sie sind noch schutzlos und könnten von fremden Täubern übel zugerichtet werden.
    Ich setze die Tauben frühstens mit ca 28 Tagen ab, dann beginnen sie auch die Nistzelle
    selbstständig zu verlassen.
     
  7. #7 Daria85, 21.03.2021
    Daria85

    Daria85 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die schnelle Antwort. Besteht denn nicht die Gefahr, dass die Küken aus dem Nest fallen?
     
  8. #8 Matzematze, 21.03.2021
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Natürlich kann das passieren. Ich habe teilweise auch eine Dachlatte am Eingang der Zelle,
    so dass die Jungen beim betteln um Futter nicht versehentlich aus der Zelle fallen.
    Du solltest sie wieder in die Nistzelle zurück setzen, denn dort halten sich keine
    "fremden" Tauben auf und sie sind somit geschützt.
    Sie werden doch weiter von den Eltern gefüttert, auch wenn diese schon auf dem nächsten Gelege brüten.
     
  9. #9 Daria85, 21.03.2021
    Daria85

    Daria85 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Dann werden wir das so machen, danke! Bei der Zuchtbox kann man die Türe umdrehen, damit die Türe nur halb offen ist und sie nicht rausfallen können. Wir haben das schon vorher so gemacht, dann aber das Gefühl gehabt, die Eltern finden den Eingang nicht. Aber die werden das schon hinbekommen.
     

    Anhänge:

Thema:

Fütterung Jungtauben

Die Seite wird geladen...

Fütterung Jungtauben - Ähnliche Themen

  1. Nachwuchs Fütterungsverhalten

    Nachwuchs Fütterungsverhalten: Guten Morgen zusammen. Ich habe folgendes Anliegen: Mein Ziegensittich-Pärchen hat vor ca. Einem Monat Nachwuchs bekommen. Die Babys sind auch...
  2. Balkonfütterung

    Balkonfütterung: Hallo ihr Lieben, ich füttere seit einiger Zeit auf dem Balkon. Am meisten kommen Spatzen, aber auch sowohl 2 Stadttauben und...
  3. Vogelgras nach Fütterung retten?

    Vogelgras nach Fütterung retten?: Hallo Zusammen Ich habe meinen zwei angry birds vorgestern ein Töpfchen Vogelgras in den Käfig gestellt. Mir war schon bewusst dass die Kleinen...
  4. Fütterung der Jungen

    Fütterung der Jungen: Die Altvögel (Kanarien) fressen den Kot der Jungen um das Nest sauber zu halten (normales Verhalten). Meine Frage wäre, ob der gefressene Kot...
  5. Partnerfütterung?

    Partnerfütterung?: Hallo ihr Lieben! Meine Sperlis haben heute etwas gemacht was mir nie zuvor bei ihnen aufgefallen ist. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich dabei...