Futter und Einstreu/Sand Fragen?

Diskutiere Futter und Einstreu/Sand Fragen? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Ihr lieben, was bekommen eure vögel so zu fressen außer das normale futter aus der zoohandlung und mit was streut ihr den käfig ein außer sand...

  1. #1 Boemchen, 21.10.2004
    Boemchen

    Boemchen Guest

    Hi Ihr lieben, was bekommen eure vögel so zu fressen außer das normale futter aus der zoohandlung und mit was streut ihr den käfig ein außer sand oder habt ihr vielleicht einen speziellen sand? Ich möchte meinen vögeln etwas abwechslung schaffen oder habt ihr sonst noch tolle ideen zur käfig gestaltung??? Dann schreibt es mir bitte DANKE im voraus Bömchen mit Bibo und Leonie :beifall:
     
  2. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    zur artgerechten Ernährung von Wellis kannst du mal hier oder hier nachgucken. Im 2. Link steht auch eine Liste von den Astsorten, die du als Sitzstangen für Wellis verwenden kannst. Naturstangen sind besser als alles andere (zudem billiger). Von Platikstangen/Hartholzstangen können Wellis Sohlenballengeschwüre bekommen, scheuern sich die Füße auf. Zum Einstreu kannst du auch noch mal hier nachsehen. Ich benutze Zewa im Käfig und auf den Freisitzen, nebenbei biete ich noch Grit an. Ist wichtig für die Verdauung. Meine fressen relativ viel Grünzeugs, Frischkost und Wildgräser.;)
    Der Käfig sollte eigentlich nicht zu viel Gedöns, wie massenweise Spielzeug, enthalten. Die Vögel wollen sich schließlich auch noch bewegen können.
     
  3. #3 Bianca1410, 21.10.2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Hallo,
    also ich persönlich beziehe mein Futter von http://www.futterkonzept.de und nehme als Einstreu BHG (Buchenholzgranulat) dazu muss ich aber dann natürlich Muschel-und Vogelgrit extra anbieten, ansonsten bekommen meine Wellis tägl. frisches, ungespritztes Obst und Gemüse, Eifutter, Hirse und selbstgebackene Kräcker.
     
  4. #4 Danielle, 21.10.2004
    Danielle

    Danielle Guest

    Futterkonzept kann ich auch empfehlen. Statt einem Einstreu benutze ich ganz normales Linoleum. Leicht abwaschbar, meine Geier gehen ohnehin nie auf den Boden. Dann muss natürlich extra Grit gereicht werden (sollte es auch so)...
     
  5. #5 hjb(52), 21.10.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    tolle Reklame, dieses Forum wird unter anderem von
    Bird Box
    Futterversand gesponsort. Patrik wird sich freuen.
    Viele hier im Forum beziehen, bei Bird Box ihr Futter und sind auch sehr zufrieden. Auch Modis. :zustimm:

    Zur Frage mit dem Sand, dieser sollte möglichst grobkörnig sein. Da er im Quetschmagen die Funktion hat die Körner mit zu berarbeiten. Der dünne kleine Sand verklebt Kropf und Magen. Sand möglichst vorher entstauben, da der Staub Kropfentzündungen fördert. Deshalb nehmen viele im Käfig nur Zewa ........und weg. Oder Buchenholz Grobspäne. Dann sollte natürlich Grit separat gereicht werden.
     
  6. #6 Danielle, 21.10.2004
    Danielle

    Danielle Guest

    Es ging aber auch darum, "sein" Futter zu empfehlen - also eine unabhängige Abfrage von Erfahrungen. Mit Patricks habe ich leider noch keine Erfahrungen. Muss ich mich dafür schämen :? .

    Außerdem ging ich auch davon aus, dass das sicher noch jemand anderes empfehlen wird. Genauso gut kann ich ergänzen, dass auch Futter im Baumarkt (lose) oder Handelsmarken gut sind. Einen Test gewonnen hat auch mal das "Billigzeugs" von Rossmann, schmeckt meinen Geiern auch sehr gut. Ist eben was für den schmaleren Geldbeutel und taugt trotzdem was.

    Wenig empfehlen kann ich Trill und Vitakraft - essen meine auch grundsätzlich nicht.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Schieb......
     
  8. #8 Federmaus, 21.10.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Bömchen :0-

    Und Willkommen hier bei uns in den Vogelforen :zustimm: .


    Oben i der Navigationsleiste findest Du "Suchen" wenn Du da Schlagwörter eingibst bekommst Du viele Infos dazu, z.B. Einstreu.
    Es gibt viele verschiedene Sachen wie Buchenholzgranulat, Hanfeinstreu, .... . Voliere/Einstreu/einstreu.htm]Hier findest [/URL] Du auch Infos zu den versch. Einstreu Sand uns Grit ist auch umstritten Wenn Du das Schlagwort Sand eingiebst kekommst Du auch dazu viele verschiede Informationen.


    Zu Ernährungsfragen komm im Ernährungsforum vorbei. Oben festgemacht findest Du viele interessante Link, z.B. in den Pirol zu Futterpflanzen, Bäume, Obst und Gemüse, .... . Auch einfach ein bischen das Ernährungsforum durchblättern und mit der Suchfunktion probieren dann bekommst Du viel Infos. 3 Interessante Threads habe ich Dir mal rausgesucht, 1.Link, 2. Link und der 3. Link.


    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß bei uns im Forum :freude: .
     
Thema:

Futter und Einstreu/Sand Fragen?

Die Seite wird geladen...

Futter und Einstreu/Sand Fragen? - Ähnliche Themen

  1. Vogelfutter J.Mövchen und Harzerroller Kanarien

    Vogelfutter J.Mövchen und Harzerroller Kanarien: Liebe Vogelfreunde Habe ein Problem mit Vogelfutter, habe schon viel Futter ausprobiert, die j. Mövchen gehen kaum an das Futter habe vieles aus...
  2. Kanarienfutter und Exotenfutter

    Kanarienfutter und Exotenfutter: Liebe vogelfreunde Wünsche euch allen erstmal ein gesegnetes Osterfest. Habe ein Frage an euch ,habe mitbekommen das einige ihr Vogelfutter in...
  3. Eltern rupfen Küken und füttern nicht richtig

    Eltern rupfen Küken und füttern nicht richtig: Mein Kanarienvogel Paar hat 2 Küken im Alter von 17 Tagen. Seit gestern sind die Kleinen aus dem Nest raus und wollen auch zum schlafen nicht mehr...
  4. Halsbandsittichküken. Was für Futter und was muss man beachten?

    Halsbandsittichküken. Was für Futter und was muss man beachten?: Hallo, wir bekommen bald ein 14 Tage altes Halsbandsittich Küken (wenn wir es nächste Woche abholen, ist es ungefähr 21 Tage alt). Was muss man...
  5. Frage zu Megabakterien Fütterung und Amphotericin B

    Frage zu Megabakterien Fütterung und Amphotericin B: Hallo zusammen. Meine beiden neuen Kanarienvögel haben leider Megabakterien.Habe mir schon einiges bezüglich Fütterung und so weiter durchgelesen,...