Futtermenge

Diskutiere Futtermenge im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Hab mir mal ein paar Gedanken über die Ernährung meiner Vögel gemacht :idee:. Jetzt möchte ich gerne wissen wieviel...

  1. #1 schraegervogel, 31. Oktober 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Hallo!

    Hab mir mal ein paar Gedanken über die Ernährung meiner Vögel gemacht :idee:. Jetzt möchte ich gerne wissen wieviel Körnerfutter/Obst/Gemüse ein 250 Gramm schwerer Vogel (Gr. Alexandersittich) am Tag benötigt?

    Ich glaube ich gebe viel zu viel Körnerfutter und zu viel Obst und Gemüse :k.

    Ich gebe täglich:

    2 halbvolle Schüsseln Obst und Gemüse
    1 halbvolle Schüssel Körner
    + hin und wieder mal einen Maiskolben
    + am Abend geh ich nochmal raus und beschäftige sie ein wenig, da gibts dann auch nochmal ein bisschen Körner.


    Schöne Grüße,
    schraegervogel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    8o8o8o
    So viel für einen einzigen Sittich,den willst du aber nicht Weihnachtsbraten mäßten oder?
    Kleiner Schärtz,das ist natürlich viel zu viel,so viel kann er auch gar nicht fressen,denn wo hin den.Also mit viel Obst und Gemüse kannst du eigentlich nicht´s verkehrt machen,doch du wirst ja sehen,welche Mengen dein Sittich frißt und dann nicht übertrieben viel hinein geben,sonst wirfst du ja eine Menge weck.Grundsätzlich finde ich brauch man eine Schale für Trinkwasser,eine Schale für Körnerfutter und eine für Obst oder Gemüse.Wenn du zu viel Körnerfutter gibt,ist die Gefahr,das dein Sittich verfettet groß,denn,er wird sich immer das raussuchen,das im am besten schmeckt und am liebsten mögen alle Sittiche und Papageien,Sonnenblumenkörner.Ich würde ihn morgens füttern,frisches Wasser,frisches Obst oder Gemüse etwa eine viertel Schale voll und 11/2 Eßlöffel Körnerfutter.Das langt locker für einen Sittich,sogar da wird noch ein Rest bleiben,doch,ein kleiner Rest ist besser als keiner.So hungert dein Sittich nicht,kann sich aber auch nicht dauernd überfressen.Es gibt viel Halter,die sagen,das ihr Sittich oder Papagei viele Körner aus seinem Futter nicht mag.Meistens liegt es aber daran,das viel zu viel gefüttert wird und der Vogel sich dann halt nur das heraus pickt,das am leckersten schmeckt.Gib einem Kind eine Tafel Schokolade und ein Vollkornbrötchen,was wird es wohl essen?Warum gibt es denn abends nochmal Körner?Man kann mal ein Leckerlie als Belohnung geben aber dauernd irgend etwas zu fressen ist nicht gesund für den Vogel.Deinen Sittich mußt du dir wie ein Kleinkind vorstellen,das würde auch alles,was es von Mama bekommt in sich hinein futtern,da es nicht weis,das es ihm schadet.So gibt es dicke und dünne Menschen und es gibt dicke und dickere Tiere mit Leberverfettung u.s.w.Laß ihn auch mal für sein Futter arbeiten,in der Natur würde er auch nicht alles serviert bekommen.Ich verstecke auch ab und zu das Futter unserer 2 Neuguinea-Edelpapageien Luca und Lilly,die wir Zuhause haben.Da kommen die Körner mal in einen aufgehängten Waschlappen,das sie mit dem Kopf suchen müßen,es gibt auch Spielzeug,das Kammern zum verschrauben hat,das kommt auch super an oder bastel ein paar kleine Holzwürfel mit einem halben Deckel,der sich leicht abnehmen läßt,da kannst du auch Obst und Gemüse verstecken.Es gibt so viele Möglichkeiten,denn,ein Sittich/Papagei,der sich ein wenig beschäftigen muß,um an sein Fressen zu gelangen ißt viel bewuster als einer der nur in die Schale picken muß.Der Mensch ist ja genau so,eine Chipstüte füllt den Magen schneller als alles andere,was man erst zubereiten muß.
    LG Kristina
     
  4. #3 schraegervogel, 5. November 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Vor allem: Es sind 2x250Gramm Sittiche :D (Habe vergessen zu erwähnen)

    Das Obst und die Körner werden nicht alles gefressen. Am Abend bekommen Sie immer von mir noch Körner, da ich mit ihnen Trainiere. Trainieren muss sein, um Sie geistig ein wenig zu fördern... und da die Belohnung meiner Sittiche nur futter sein kann und kein Spielzeug (für Spielzeug machen sie doch nichts.. :zwinker:) kriegen sie halt noch ein paar Körner am Abend.

    Aber ich werde die Futtermenge etwas kürzen. Das Obst wird allerdings gleich bleiben (mit Resten am Abend), da ich ja keinen halben Apfel im Kühlschrank aufbewahren kann ohne das der braun wird... und ich hasse braungewordene Äpfel...:~

    Aber soviel wie meine Sittiche den ganzen Tag herumfliegen und klettern,... ist da ein halber Esslöffel Körner wirklich ausreichend?
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    Ich fütter pro Edelsittich ca. einen Eierbecher.

    Wie viel ist eine halbvolle Schüssel?
     
  6. markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Schraegervogel
    Nicht ein halber Eßlöffel,sondern 11/2 Eßlöffel pro Vogel,da wird dir auch noch etwas übrig bleiben,doch nicht so,viel.Ein Eierbecher voll müßte in etwa so viel,wie meine Eßlöffelvariante sein.Meine Neuguinea-Edelpapageien wiegen das Doppelte von deinen und mehr sie sind so zahm,das ich in gewissen Abständen ihr Gewicht kontrollieren kann.Jeder Sittich oder Papagei hat ein Idealgewicht,wenn du ein gutes Buch hast,das speziel für deine Sittichart geschrieben wurde,müßte sich darin eine Gewichtstabelle befinden wo du genau sehen kannst,was sie wiegen dürfen.Meine Edel´s dürfen den ganzen Tag durch die Wohnung fliegen und sie fliegen sehr gerne und viel aber ich gebe ihnen trotzdem keine doppelte Futtermenge.Bei Obst und Gemüse können sie nicht verfetten,doch desdo mehr du natürlich in die Schale gibst,desdo mehr werden sie verschwenden.Viel Dreck macht Obst und Gemüse Fütterung immer,egal ob du kleine oder große Mengen fütterst.Doch die Frage ist,ob es Sinn macht,die Obstschale zu überfüllen.Denn,ich füttere auch Ananas,Mango,Papaya,diese Früchte sind ja so groß,das auf jeden Fall was übrig bleibt.Doch,bei mir wird das angeschnittene Obst in Frischhaltevolie gewickelt,dann trocknet es nicht aus und wird nicht braun.Bei der Belohnung mit Körnern kommt es immer darauf an,was du für Körner gibst,solange du nicht immer mit Sonnenblumenkörnern belohnst,werden sie nicht gemäßtet von der Stange fallen,doch das Körnerfutter würde ich auf jeden Fall reduzieren,denn auf Dauer solche Mengen,das ist nicht gesund.Du mußt ja immer überlegen,das unsere Tiere nicht Kilometer weit am Tag fliegen müßen um satt zu werden,frei lebende müßen viel Nahrung aufnehmen,da sie viel Energie verfliegen.Bei uns brauchen sie es meistens nur aus der Schale zu picken,was sie bei uns fliegen reicht nicht aus,um reichhaltiges Futter so zu verwerten,wie in der Natur.Vielleicht hast du ja auch einen guten Tierarzt in deiner Nähe,der dir bei der Ernährung ein wenig unter die Arme greifen Kann.
    LG Kristina
     
  7. #6 schraegervogel, 7. November 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    richtige Futtermenge

    Hab heute und gestern weniger Körner zur Verfügung gestellt. Die Obstschüssel war dafür leer :zwinker:. Ich glaube die empfohlene Futtermenge hat gereicht.

    Der jüngere Vogel wiegt 270 Gramm und der ältere Männliche Vogel wiegt 287 Gramm. Ich hab mal im Wikipedia gelesen das Gr. Alexandersittiche ungefähr 250 Gramm schwer sind.

    Ich glaube das idealgewicht meiner Vögel liegt im Winter bei etwa 260-265 Gramm.

    Im Winter wird ja wesentlich mehr Energie durch Wärmeerzeugung verbraucht.

    Umgerechnet auf einen 50 kilo schweren Menschen wären das ca. 5 Kg mehr. Im Frühjahr werden sie dann etwas mehr abnehmen, da sie dann auch mehr fliegen können.

    Vielen Dank mit den Tipps über die Futtermenge!

    Gruß,
    schraegervogel
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Futtermenge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. großsittich futtermenge

    ,
  2. futtermenge großsittich

    ,
  3. tägliche futtermenge sittiche

    ,
  4. wieviel Gramm Obst und Gemüse für einen papagei neuguinea ,
  5. tägliche futtermenge mohrenkopf papagei,
  6. wieviel futter pro großsittich pro tag
Die Seite wird geladen...

Futtermenge - Ähnliche Themen

  1. Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA

    Futtermenge und Zeiten - Vorschlag einer TA: Hallo, ich bin neu hier und möchte Euch fragen, was ihr von dem Vorschlag einer (hoffentlich) vogekundigen TA haltet. Den Vorschlag machte sie...
  2. Futtermenge Kanarien - Hilfe wird benötigt!!

    Futtermenge Kanarien - Hilfe wird benötigt!!: Hallo zusammen, ich muss Euch ganz dringend um Hilfe bitten. Hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit meiner Freundin zwecks Kanarien und...
  3. Probleme mit Futterspendern / Futtermenge ermitteln

    Probleme mit Futterspendern / Futtermenge ermitteln: Hallo, ich habe Probleme mit meinen Futterspendern. Seit ca. 4 Jahren benutze ich einen Futterautomat für Hühner. Anfangs funktionierte der auch...
  4. Futtermenge bei Rassetauben

    Futtermenge bei Rassetauben: Tag zusammen ich würde gern einmal wissen wie viel Futter ihr bei euren Tauben veranschlagt . In der Zucht sowie in der Ausstellungszeit! Danke...
  5. Futtermenge für Allfarb-Gebirgsloris

    Futtermenge für Allfarb-Gebirgsloris: Hallo zusammen, Seit 2 Tagen wohnen bei uns 2 Gebirgsloris. Vor ihrem Einzug habe ich schon viel über sie gelesen, vor allem auch hier. Über das...