Welche Futtermenge pro Gelbseitensittich?

Diskutiere Welche Futtermenge pro Gelbseitensittich? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen! Ich lese schon seit einiger Zeit hier mit und habe aber zu meiner Frage noch nichts Konkretes gefunden. Seit einer Woche wohnt...

  1. #1 Regin81, 10.09.2018
    Regin81

    Regin81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen!
    Ich lese schon seit einiger Zeit hier mit und habe aber zu meiner Frage noch nichts Konkretes gefunden.
    Seit einer Woche wohnt hier ein Gelbseiten-Mädchen. In wenigen Wochen zieht auch ihr Kumpel hier ein. Chili, die Henne ist von 2017 und der Zweite ein blutsfremdes Jungtier von diesem Jahr.
    Ich habe mich schon sehr viel informiert über Futter, Luftfeuchtigkeit etc. Was ich aber nicht gefunden habe, ist die Futtermenge. Wie viel Körnermischung soll ich zusätzlich zum Frischfutter geben? Ich gebe momentan so 2 TL täglich (Großsittichfutter ohne Sonnenblumenkerne) plus ein bisschen Hirse aus der Hand. Frisches Obst ist ständig verfügbar, wird auch gerne angenommen. Ist das ok so?
    Vielen Dank schon mal und viele Grüße!
    Regina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 11.09.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Willkommen bei den Südamifans, Regina!

    Du machst Dir da unnötig Gedanken, denn man muss die Vögel nicht auf Diät setzen :D

    Spaß beiseite, biete immer einen gut gefüllten Napf an und kontrolliere ihn täglich auf Verunreinigungen. Dann siehst Du wie oft man den Napf füllen sollte. Ich tausche die Näpfe alle 3-4 Tage aus, sofern man keinen Dreck vorher sieht.

    Dass sie sich überfressen ... da brauchst Du keine Agst haben, wenn Du einen Großsittichmix ohne Sonnenblumenkerne anbietest. Denn nur bei SBK haben die Geier kein Maß. Deshalb sollte mam die nur als Leckerchen anbieten, max. 3 Kerne pro Tag pro Vogel. Ganz weglassen sollte man SBK nämlich nicht, da sie wertvolle Aminosäuren enthalten.

    Wichtig ist aber auch mehrstündiger, täglicher Freiflug, damit sie viel Bewegung haben.

    Und schaffe Dir ein Hygrometer an, denn insbesondere im Winter darf die Luftfeuchtigkeit bei Heizungsluft nicht unter 45% sinken, da man sonst Gefahr läuft, dass die Vögel an Aspergillose, einer lebensgefährlichen, chronischen Pilzinfektion der Atemwege erkranken, weil die Schleimhäute der Atemwege zu trocken und rissig werden!

    PS: Neben Obst sollte man auch Gemüse und Kräuter anbieten:

    http://www.papageien.org/sts/po/Nahrung1.htm
     
  4. #3 Regin81, 11.09.2018
    Regin81

    Regin81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Christian!
    Vielen Dank für deine Antwort! Da bin ich beruhigt, ich habe nämlich das Gefühl, Chili ist permanent am Fressen. Auch an 2 TL Körnermix frisst sie ewig. Ich tausche auch nur aus, wenn der Napf nicht mehr sauber oder leer ist weil ich nicht will, dass sie sich nur die allerliebsten Körnchen rauspickt.
    SBK muss ich erst noch kaufen, in meinem Mix sind gar keine drin. Da kann ich auch die nehmen, die man für die Wildvögel draußen für den Winter kaufen kann, oder?
    Freiflug ist natürlich selbstverständlich. Wenn ich da bin (und das bin ich meistens), steht der Käfig offen und sie geht rein und raus, wie sie lustig ist. Auf Kommando rein geht sie noch nicht und "Stocktaxi" hat auch erst ein Mal geklappt. Sie ist noch recht scheu, hat mir aber auch schon Hirse aus der Hand gefressen. Mutiges kleines Ding. Ich hatte vorher Agas, da wäre das undenkbar gewesen.
    Ein Luftbefeuchter steht schon auf meiner Einkaufsliste. Ohne kriege ich die benötigte Luftfeuchtigkeit nicht hin und zu trockene Luft ist für uns selbst ja schließlich auch nicht gesund.
    Gemüse habe ich bisher Gurke probiert, die hat sie nicht angerührt sondern nur ihr Obst. Heute müsste aber mein Edelstahlspieß kommen, da werde ich dann mal eine schöne bunte Mischung aufstecken.
    Kräuter werde ich als nächstes Mal ein Sträußchen reinhängen und schauen, wie sie die annimmt.
    Dann hast du mir auf jeden Fall schon mal sehr weitergeholfen, vielen lieben Dank!
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag!
    Regina
     
  5. #4 Christian, 11.09.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aus Langeweile? Was für Beschäftigungsmöglichkeiten hat sie? Wird sich sicherlich normalisieren, wenn ein Partnervogel am Start ist. Aber auch dann wollen die Geier beschäftigt werden und das nicht nur beim Freiflug.

    Ja, die Gestreiften sind nicht ganz so mächtig und groß wie die weißen SBK.

    Schau dazu auch mal ins Zubehör-Forum.

    Ist wie bei kleinen Kindern, die bevorzugen auch was Süßes :zwinker:

    Hier ist Geduld und Ausprobieren gefragt. Ich weiß noch ... ein Aymara-Züchter meinte mal zu mir, dass der Aymara, den ich bei ihm holte, Möhre insbesondere geraspelt möge. Ja, von wegen ... am Obstspieß musste er hängen und wurde dann mehr geschreddert als gefressen :D

    Manchmal muss man den Geiern auch durch selber probieren zeigen, was lecker ist ;)
     
  6. #5 Sammyspapa, 11.09.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Idstein
    Mein Neuzugang frisst auch wie ein Scheunendrescher! Er frisst locker die gleiche Menge Köner wie einer meiner Rosas.
    Obst und Gemüse wird nicht angerührt. Einzig ein bisschen Löwenzahn hat er mal angefressen.
     
  7. #6 Regin81, 12.09.2018
    Regin81

    Regin81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ja, ich gebe zu, die Beschäftigungsmöglichkeiten halten sich noch ein bisschen in Grenzen. Sie hat einen kleinen Vogelspielplatz und ein bisschen was zum shreddern aber da fehlt noch einiges. Gestern ist die große Voliere und ein Teil des bestellten Spielzeugs gekommen. Es wird also . Und der Partner fehlt natürlich auch noch, das stimmt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Christian, 12.09.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wo ich oben „Neuzugang“ lese ... hatte ich auch mal, dass ein Neuzugang mein Futter scheinbar besser fand als das, was er beim Züchter bekam. Meist war es aber Obst wie Physalis was die Neuzugänge nicht kannten und am meisten fraßen. Das normalisiert sich aber gewöhnlich binnen weniger Wochen.

    Wenn ich oben „bestelltes Spielzeug“ lese, warne ich schon mal vor, dass handelsübliches Spielzeug meist am wenigsten ankommt. Schredderäste aus der Natur ... gut heiß abwaschen, um Wurmeier zu beseitigen ... kommen deutlich besser an, ebenso wie z.B. Sisalseile mit Knoten. Knoten aufdröseln muss wohl enorm Spaß machen ;)

    Man darf auch nicht vergessen, dass Südamis meist deutlich intelligenter sind als z.B. Australier vergleichbarer Größe. Und diese Intelligenz will gefordert werden.
     
    Regin81 gefällt das.
  10. #8 Regin81, 13.09.2018
    Regin81

    Regin81 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Sie ist eifrig am Turnen und Knabbern, ich glaube, ich habe für jeden Geschmack was drin.
     

    Anhänge:

    Christian gefällt das.
Thema:

Welche Futtermenge pro Gelbseitensittich?

Die Seite wird geladen...

Welche Futtermenge pro Gelbseitensittich? - Ähnliche Themen

  1. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Gelbseitensittiche und Hunde

    Gelbseitensittiche und Hunde: Huhu Zusammen :0- Seit ca. 4 Wochen bin ich stolze Besitzerin eines Pärchens Gelbseitensittiche. Und in den letzten Tagen habe ich eine...
  4. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  5. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden