Gänsekücken sterben!

Diskutiere Gänsekücken sterben! im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! Ich hatte 6 geschlüpfte Gänsekücken in unserem Stall mit ganz viel Stroh und genug zu futtern sowie eine Schüssel Wasser die wir jeden Tag...

  1. #1 Anna Gans, 04.05.2019
    Anna Gans

    Anna Gans Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hatte 6 geschlüpfte Gänsekücken in unserem Stall mit ganz viel Stroh und genug zu futtern sowie eine Schüssel Wasser die wir jeden Tag ein paar mal reinigen und wieder neu auffüllen.
    Zu fressen geben wir ihnen Gras, und Brutfutter.
    Doch seit kurzem sterben uns nach der Reihe die Gänse weg.
    Kann mir vielleicht jemand helfen und sagen was die haben könnten.
     
  2. #2 Anna Gans, 04.05.2019
    Anna Gans

    Anna Gans Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens schnaufen die Kücken sehr schwer, sodass sich der Körper hebt und senkt!
     
  3. #3 Karin G., 04.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Keine Eltern-Gänse?
    Haben die Küken eine Wärmelampe? Wie alt sind sie?

    Weide erst ab 3. Woche

    klick
     
    Hoppelpoppel006 gefällt das.
  4. #4 Anna Gans, 04.05.2019
    Anna Gans

    Anna Gans Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben Eltern und ältere Geschwister auf der Weide, wir haben jedoch die Kücken in den Stall gebracht, weil eines damals im Teich ertrunken ist. Im Stall haben sie auch eine Wärmelampe,darunter liegen sie gerne.
    Die Kücken sind jetzt 3Wochen alt.
    Und ihnen fehlt es eigentlich an nichts.
    Platz haben sie im Stall auch genug.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.174
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Kanada, Québec
    Da kann nur ein vogelta helfen…
    Celine
     
  6. #6 Karin G., 05.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.238
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    CH / am Bodensee
  7. #7 Hoppelpoppel006, 06.05.2019
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    das ist aber tragisch. Wieviele von den Gösselchen leben noch? Was für Brutfutter bekommen sie, Kükenstarter für Gänse?? Kleine Gössel sind sehr empfindlich. Wenn keine Muttergans da ist, mußt Du Dich sehr viel um sie kümmern. Wie ist die Futteraufnahme, das Trinkverhalten, der Kot, den sie absetzen? Aus der Ferne kann man da kaum helfen. Aber Du mußt so schnell wie möglich mit ihnen zum Tierarzt, in der ersten Zeit, vor allem wenn sie schon Auffälligkeiten bei der Atmung zeigen, also schlecht Luft bekommen ist höchste Eile geboten. Kleine Gössel sterben recht schnell in den ersten Wochen, da sie sehr empfindlich sind. Ich habe das meist so gemacht, wenn die Muttergans sie nicht angenommen oder groß gezogen hat, habe ich die jungen Gössel (so nach den 1 Tagen bekommt man mit, ob die Gans sie annimmt) mit ins Haus genommen und unter ständiger Kontrolle gehabt. Ich drücke die Daumen, dass ihnen noch geholfen werden kann.

    Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
  8. #8 terra1964, 06.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    32139 Spenge
    Ich habs ja nicht so mit Gänsen aber mir fällt auf Anhieb das Stroh ins Auge. Stroh ist oft sehr staubig und angesichts der schweren Atmung.
    Das glaube ich nicht. Ne Gans ertrinkt nicht. Da war etwas anderes die Ursache. Ich würde empfehlen die Küken bei Mama zu lassen .
    Gruß
    Terra
    Ps. Aber wie gesagt hab ich da nicht so die Ahnung von.
     
  9. #9 Hoppelpoppel006, 07.05.2019
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    @terra 1964:
    Hallo terra, da muß ich Dir leider sagen, daß Du Dich irrst. Junge Gösselchen und auch Entenküken können sehr wohl in den ersten Tagen sowie Wochen ertrinken. Ihr zartes Flaumkleid kann dem Wasser noch nicht stand halten. Es saugt das Wasser förmlich auf und die kleinen können sich noch nicht so fetten wie die Alttiere. Sie bekommen schon etwas Fett vom Gefieder des Muttertieres ab, wenn sie dort unter die Federn schlüpfen. Aber das reicht nicht. Daher ist es ganz wichtig kleinen Enten und Gösseln kleine flache Wasserschalen (ich nehme meist Blumtentopfuntersetzer aus Ton) anzubieten zum Trinken und Baden. Wenn sie dann etwas größer sind, haben wir einen alten Kunststoffeimer vorn an einer Seite so großzügig ausgeschnitten, das die Küken gut hinein kommen aber auch schon erste Badeversuche starten können. Das hat bisher immer gut geklappt und gab keine ertrunkenen Küken.

    @Anna Gans:
    Wie geht es den kleinen Gösseln? Bist Du mit ihnen schon zum Tierarzt gewesen oder leben sie nicht mehr?? Bitte informiere uns doch darüber, wie es ihnen geht.

    Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
Thema:

Gänsekücken sterben!

Die Seite wird geladen...

Gänsekücken sterben! - Ähnliche Themen

  1. Vögel sterben durch Unwetter

    Vögel sterben durch Unwetter: Hallo, krass: Montana: Tausende Vögel an See von Hagelschlag getötet Viele Grüße
  2. Woran sterben nahezu flügge Kohlmeisen im Nistkasten?

    Woran sterben nahezu flügge Kohlmeisen im Nistkasten?: Hallo, was ich gerade beim Reinigen des Kastens vorgefunden habe: Sieben Kohlmeisen, eigentlich flügge (Schwungfedern waren etwa zu 2/3 aus den...
  3. Graupapageien-Junge sterben im Nest

    Graupapageien-Junge sterben im Nest: Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von hier als eigenes Thema Hallo, ich habe leider ein Problem seit vier Jahren mit meinen drei Paaren...
  4. Hilfe, unsere Jungen sterben

    Hilfe, unsere Jungen sterben: Hallo Vogelliebhaber und -besitzer, Wir als Graupapageienzüchter stehen gerade vor einem Problem :( Seit Jahren züchten wir gesunden Nachwuchs...
  5. Erste frischbrut stirbt

    Erste frischbrut stirbt: Hallo ich habe ein Problem. Ich und eine Freundin haben uns dazu entschlossen wachteln zu züchten und diese dann als Tiere zu halten. Wir haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden