Gelber Urinanteil beim Welli

Diskutiere Gelber Urinanteil beim Welli im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mir ist aufgefallen, dass bei meinem kleinen Pax (6 Monate alt) der Urinanteil vom Kot gelblich ist seit einiger Zeit. Ansonsten ist der...

  1. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Hallo,

    mir ist aufgefallen, dass bei meinem kleinen Pax (6 Monate alt) der Urinanteil vom Kot gelblich ist seit einiger Zeit. Ansonsten ist der Kot ganz normal, also fest und nicht flüssig. Vorgestern fing er auch an zu zucken abends. Sonst er munter und hat keine weiteren Auffälligkeiten. Mit dem Zucken weiß ich nicht, obs nicht von den Gräsern ist, die im Käfig waren, denn die anderen fingen auch etwas an zu zucken 8o .

    Hat jemand ne Ahnung, was das sein könnte?

    LG von Hannah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 15. August 2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hannah,

    entweder Du fütterst irgendwas, was den Kot sehr stark färbt (z.B. viel Karotte oder Farbfutter) oder Dein Kleiner hat Probleme mit der Leber. Dann sind das Gallenfarbstoffe, die über den Urin ausgeschieden werden...

    MfG,
    Steffi
     
  4. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Hmmmm, aber dann müsste es ja auch bei den anderen sein, oder? Wenn ich was verfüttere (Vitamine z.B.).

    Kann man sowas denn gut behandeln, wenn er was mit der Leber haben sollte? Er ist doch noch so jung, der kleine Süße ... :traurig:
     
  5. Cat_85

    Cat_85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Was meinst du denn mit Zucken?
    Muskelzuckungen können bei Pferden mit einer Degeneration der Muskel einhergehen. Dadurch wird auch der Urin verfärbt, weil sich die Muskeln abbauen. Weiß nicht ob das bei Wellis auch passieren kann. Meist ist eine Art der Vergiftung dran Schuld. Wenn die anderen das auch haben, würde ich erstmal keine Gräser mehr geben und abklären lassen ob, die Gräser giftig waren.
     
  6. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Das hier meine ich mit Zuckungen. Er hebt immer das Füßchen - eins nach dem anderen. Ab und an stampft er auch auf (sieht man nicht auf dem Video) und es zuckt etwas durch den Körper. Mit dem Kopf zuckt er dann auch. Als hätte er Mücken um sihc herum (!) - war gestern abend auch, dass da ab und an eine Mücke im KÄfig rumflog ;) .

    http://youtube.com/watch?v=AlD74EL4Zgk
     
  7. #6 Munia maja, 15. August 2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hannah,

    wenn das mit den "Zuckungen" weitergehen sollte, würde ich den Vogel mal einem vogelkundigen TA vorstellen (kann das Video leider nicht ansehen). Leberschäden können sich bei fachgerechter und rechtzeitiger Behandlung zum Glück sehr gut regenerieren.

    MfG,
    Steffi
     
  8. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Hannah,

    ich finde, er sitzt sehr breitbeinig und auf dem Bauch. Das, und die merkwürdigen Bewegungen mit dem Zeh und gelber Urinanteil sind sicher nicht normal. Geh bitte möglichst bald mit ihm zu einem vogelkundigen Tierarzt. In Hamburg gibt es ja mehrere.

    @Steffi, weil du das Video nicht sehen kannst: Der Vogel sitzt total ruhig da, nur der eine Zeh geht im Abstand von 1-3 Sekunden kurz hoch und wieder runter.
     
  9. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Hannah!
    Ich schließe mich da an. In Hamburg gibt es wenn Du hier im Forum oben unter Adressen nachsiehst, einige Adressen für vogelkundige TA in Hamburg. Sogar einen Fachtierarzt für Vögel mit empfehlenswerten Kommentaren. Fahr lieber eine halbe Stunde länger, als zu irgendeinem TA zu gehen! Das ist für den Vogel besser, als wenn er einfach irgendein AB ohne genaue Untersuchung bekommt. Evtl. ist es ja auch gar nicht Schlimmes, aber dann bist du auf jeden Fall beruhigt!

    Gute Besserung!
    Sabine
     
  10. Cat_85

    Cat_85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Hm... So sah es bei meinen Welis aus, als sie Grabmilben an den Füßen hatten. Manchmal hat es sie so genervt, das sie richtig wild wurden, weil es bestimmt sehr gejuckt hat. Kann aber auch was anderes sein, wegen dem gelben Zeug im Kot. Also auf jeden Fall TA.
     
  11. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Joo, mach ich auch, fahr heute abend zur vk TÄ mit ihm. Das beruhigt mich ja, dass Probleme mit der Leber gut behandelt werden können ...

    Hatte ihm gestern abend Rotlicht übrigens gegeben, als er wieder anfing, auf und ab zu watscheln, und dann hörte er auch auf damit (weiß natürlich nicht, ob er nachts wieder anfing).

    P.S. Er putzt sich recht viel und gerne. Ist das auch ein Indiz für irgendeine Organstörung...?
     
  12. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Hannah!
    Mh, weiß ich jetzt auch nicht so genau. Habe aber gerade mal nachgelesen, dass sich bei einer Lebererkrankung auch Hautjucken einstellen kann. Kann ja aber auch was anderes sein, das mit dem Putzen. Berichte mal, was als Ergebnis rausgekommen ist. Würde mich interessieren.
    Viel Glück und gute Besserung für den Piepser!:)

    Lg
    Sabine
     
  13. #12 Hannah2, 16. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2007
    Hannah2

    Hannah2 Guest

    Tja, die Vogelärztin, zu der ich heute mit Pax fahren wollte, ist doch nicht so lange da heute abend (entgegen der Aussage von gestern)! Wie gut, dass ich noch mal angerufen habe! Sonst wäre ich von ihrem Kollegen sicherlich behandelt worden (bzw. mein Vogel ;) ), der nicht vk ist bzw. die Reise dorthin wäre umsonst gewesen. Puuuh, fahr ich also morgen hin. Mit der Bahn wohl. :traurig:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Übermäßiges Putzen könnte mit einer Leberstörung zusammenhängen. Was fütterst Du denn?
    LG
    Anne
     
  16. Hannah2

    Hannah2 Guest

    Ich füttere ganz normales Wellifutter (das normale und das super Futter (!)). Hmmm, ab und zu Hirse, zurzeit öfter Keimfutter, Grünzeug (Golliwoog , Vogelmiere , Gras, Salat), Apfel ...
    Fressen tun sie aber nicht so übermäßig viel m.E., da sie halt den ganzen Tag im Wohnzimmer rumflattern.

    P.S. Putzen tun sie sich alle ganz gern. Pax besonders, vor allem morgens. Ich hab ihn mal beobachtet und es sieht eher wie Genuss aus, nicht als würde ihn irgendwas jucken oder drangsalieren. Gefieder sieht auch gut aus.
     
Thema:

Gelber Urinanteil beim Welli

Die Seite wird geladen...

Gelber Urinanteil beim Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...